Kalbsleber mit karamellisierten Äpfeln und Zwiebeln in Calvadossauce

Nachdem Pete in Rüsselsheim eine sensationelle Kalbsleber serviert wurde, wollte ich das auch mal ausprobieren. Das Ergebnis war einfach ein Genuss. Für 2: 300 g Kalbsleber 3 EL Calvados 1 Apfel geschält, in Spalten 1 EL Butterschmalz 1 EL Ahornsirup 1 Zwiebel in Ringe geschnitten frischer Thymian und Salbeiblätter 1/8 l Cidre 1/8 l Gemüsebrühe…

Die goldene Suppe

Herbstzeit – Infektzeit? Muss nicht sein, man kann ja mal vorbeugen, oder? Z.B. mit einer unglaublich leckeren und zugleich sehr gesunden Suppe. Und diesmal ist ein nicht dich bekannte Hühnersuppe, sondern die „Goldene Suppe“. Vitaminbombe Blumenkohl küsst Heilmittel Kurkuma und Energielieferant Cashew. Mein Tipp: Nicht lang überlegen, ausprobieren! Für 4 Portionen: 1 EL Rapsöl 1…

Ratz Fatz – fluffiges Zupf – Brioche

Ihr sagt, Brioche braucht Zeit? Ja normalerweise schon. Was aber, wenn man grad heute eines machen und nicht warten möchte? Hier ist das Rezept: Für eine kleine Springform, 280 g Mehl 30 g Zucker 30 g Butter, flüssig, abgekühlt 1 Ei 125 ml lauwarme Milch 1 P Trockenhefe 1 Prise Salz 1 Eigelb verquirlt und…

Bratapfel- Marmelade mit Röstmandeln und Rumrosinen

Die Marmelade schmeckt wie eine Apfelstrudelfüllung. Unheimlich lecker. Sie passt natürlich sehr gut auf ein süßes Brot, ein Brioche oder zu einem Croissant. Aber auch zu einer Kugel Eis, könnte ich sie mir vorstellen. Und schwups, wär sie ein Dessert…..Dass Brioche nicht ewig dauern  muss und trotzdem fluffig- lecker wird, lest ihr im nächsten Beitrag….

Auf den Spuren von Elvis in Deutschland – 60 Jahre später nachgereist.

Wir begegnen immer wieder Menschen, die meinen, Elvis Presley sei in Wiesbaden stationiert gewesen. Oder die bei „Gondel Nr. 76“ hilflos mit den Schultern zucken. Das sei Ihnen verziehen. Sie teilen entweder nicht die Liebe zum King of Rock‘n Roll oder haben den Film „G.I. Blues“ nicht gesehen. Spätestens aber mit dem legendären „ Muss…

Bremerhaven. 50er Jahre, Auswanderer und der Duft der großen weiten Welt

Nach einer Woche auf der gefühlt geriatrischen Freiluftstation Spiekeroog, deren Altersdurchschnitt nur durch die Landschulheimgruppen künstlich unter 67 gehalten wurde, endlich wieder ein interessanter Fleck mit originellen und historisch interessanten Museen, dem modernen Liberty Hotel, dem imposanten Hafen und einem Flair, dem man sich nicht entziehen kann und möchte. Auch wenn wir bei Regenwetter ankamen,…

Spiekeroog – ein Geheimtipp?

Nun bin ich schon den vierten Tag auf Spiekeroog, doch den Anfang des Artikels schiebe ich immer noch vor mich her. Warum? Weil ich die Insel für mich selbst noch einordnen muss. Der NDR wirbt: Spiekeroog – ruhig, grün, einmalig. Das hat uns neugierig gemacht. Und nun? Hm, es ist anders, als erwartet. Natürlich recherchiert…

On the road again : Boxenstopp in Einbeck

Unsere Reiseroute führt zunächst nach Einbeck. Als Wiederholungstäter sozusagen. Aber es hat uns letztes Jahr so gut gefallen, dass wir uns das nette Städtchen mit den Fachwerkhäusern, bekannt durch Bier, Senf und rasante Ausstellungsstücke im PS Speicher, quasi als Boxenstopp ausgesucht haben. Nach 7 Stunden Fahrt kam das Museum, der PS Speicher, ganz recht. Diesmal…

Dresden von oben – die Top 5

Die Top 5 der Aussichtsmöglichkeiten mit dem „Wow“ Effekt sind eigentlich schwer in ein Ranking zu bringen, da sie so unterschiedlich sind. Ich will es dennoch versuchen: Platz 1 Die Aussichtsplattform auf dem Turm der Frauenkirche ⁃ Weil man so mitten in der Stadt ist und trotzdem über allem steht. Platz 2 Die Loschwitzhöhe, die…

Ein kleiner Apfelkuchen mit Calvados – Salzkaramell

Ganz besonders lecker ist hierbei die Karamellsauce zum Kuchen! Ich habe eine kleine Springform verwendet. (18 cm) Der Kuchen: 60 g flüssige Butter 40 g brauner Zucker 1 Ei 150 g geschält und gewürfelte Äpfel (mit 1 El Zitronensaft vermischt) 100 g Mehl 1 Tl  Backpulver 1 Tl  Zimt 1 Prise Salz 2 El  Milch…

Keine Angst vorm Schäufele

Auch wenn es der Metzger in Oberbayern mit dem Schnitt recht gut gemeint hatte – es sind eher Schneeschaufeln als Schäufele – wurden diese vorzüglich. 😉 Zuerst die Fleischstücke bis auf die Schwarte mit der Hälfte des Schweinsbratengewürzes einreiben und 2 Std. im Kühlschrank ziehen lassen: Schweinsbratengewürz Für 2 Schäufele Je 2 TL Kümmel und…

Dresden kulinarisch

Wer viel herum wandert, bekommt auch Hunger. Natürlich sollte man die regionalen Spezialitäten probieren, wie Sauerbraten, (wobei ich ja auf den fränkischen schwöre) Rostbratwurst oder Eierschecke, ein Hefeteigkuchen mit einem Eier- Sahne Belag. Von einigen Restaurants und Cafes wird von ihnen selbst oder von Reisenden behauptet, dass sie die beste servieren. Wir standen kurz vor…

Dresden mal anders: Schwerelos schweben und Eistee auf der Zigarettenfabrik

Wer länger in der Stadt ist oder einfach mal einen Entspannungstag einlegen möchte, kann ein Erlebnis der besonderen Art im Schwebebad Dresden genießen. Hier kann man bereits ab 62 € eineinhalb Stunden „floaten“. Floating ist das Liegen bzw. Treiben in 34,5 Grad C warmen Wasser, dem Bittersalz (Magnesiumsulfat) zugesetzt ist, das damit den schwerelosen „Totes…

Geheimtipp Dresden: Panometer

Ach ja, mal wieder ein Panoramabild, dachte ich zuerst. Im Hinterkopf die üblichen, netten aber langweiligen Rundgemälde. Weit gefehlt! Das Panometer von Dresden im ehemaligen Gasometer von Yadegar Asisi sprengt alle Vorstellungen und überwältigt durch Bild- und Toneffekte. Man taucht ein in 360 Grad barockes Dresden. Die Ausstellung fesselt durch eine Kombination aus gezielt eingesetzten…

Schloss Pillnitz – etwas anders als erwartet

Das Prospektfoto ließ darauf schließen, dass man im Kunstgewerbemuseum Ausstellungsstücke der Bauhauszeit und Moderne findet. Ja, diese gab es auch, aber weitaus mehr Mobiliar stammte aus noch wesentlich früheren Zeiten. Das war als Retrospektive zwar ganz interessant, aber nicht so unser Ding. Daher freuten wir, also die Enten und ich, uns umso mehr über die…

Die Dresdener Bergbahnen: Standseilbahn oder Schwebebahn?

Welche ist lohnenswerter? Wer sich nicht entscheiden kann, fährt mit der einen rauf und mit der anderen runter. Doch Vorsicht! Man muss schon Zeit mit bringen, wenn man das vor hat, denn die beiden Bahnen fahren auf unterschiedliche „Berge“ und man braucht ca. 40 min., um von der einen zur anderen Bergstation zu wandern, auch…

Dresden mal anders: Übernachten

Ich habe zwei Tipps für Euch! 1. Gut & günstig: Akademiehotel Dresden Etwas ausserhalb im Stadtteil Klotzsche, in Flughafennähe befindet sich der weitläufige Komplex des Akademiehotels. Dieses wird vorwiegend für Schulungen und Seminare genutzt, ist aber auch für Privatpersonen über zahlreiche Buchungsportale buchbar. Ab 81,-€ pro Zimmer und Nacht inkl. großem Frühstücksbuffet. Die Zimmer sind…

Dresden mal anders: Karl Lingner – das Schloss

Das mittlere der drei Elbschlösser am Loschwitzer Elbhang ist das Lingnerschloss, das einzige der drei, das besichtigt werden kann und es auch definitiv wert ist. Ursprünglich 1850 als Villa Stockhausen erbaut, wurde das Anwesen von Karl Lingner 1906 erworben und bietet mit seiner Terrasse einen imposanten Ausblick auf einen das Anwesen und die Elbe und…

Dresden mal anders: Auf den Spuren Karl Lingners & sein Hygienemuseum

Der aus einer Magdeburger Kaufmannsfamilie stammende Karl August Lingner scheiterte zunächst an einer Künstlerkarriere und letztlich auch im Verkauf von Rückenkratzern und Stahllinealen. Den richtigen Riecher bewies er aber, als ihm sein Freund, der Chemiker Richard Seifert ein Antiseptikum anbot, das Lingner als Mundwasser „Odol“ auf den Markt brachte. Es stand für ODeus (griech. Zahn)…

Dresden mal anders – oder doch nicht?

Als erste Orientierung ist eine Hop off – Hop on Stadtrundfahrt mit einem Doppeldeckerbus nicht verkehrt. Das Gute daran ist, wenn ein halsbrecherischer Fahrer oder gröhlende Mitreisende nerven, verabschiedet man sich an der nächsten Station, sieht sich, was auch immer an und um später im nächsten Bus weiter zu fahren. Neue Fahrt, neues Glück. Eine…

Dresden mal anders: Faszination Hellerau

Unweit der Sinnes- und reizüberflutenden Innenstadt Dresdens findet man ein idyllisches Kleinod, eine gründurchwachsene, ruhige, aber nicht protzige Gartenstadt, die Hellerau. Würde man es nicht besser wissen, wähnte man sich wohl in einem kleinen englischen Städtchen. Dieses Gefühl kommt nicht von ungefähr, denn die Gartenstadtgründer hatten die englische Architektur Ebenezer Howards zum Vorbild genommen. 1908…

Wunderliches Radebeul und mittelalterliches Meißen

Nachdem die beiden Enten von Schwarzenbach an der Saale nach Dresden weiter gereist waren, erkundeten sie zunächst das Umland. Susi und Marilyn besichtigten in Radebeul gleich zwei Museen, wie sie unterschiedlicher nicht hätten sein können: Das Karl May Museum und das Lügenmuseum. . Das Karl May Museum beherbergt sowohl die Innen- und somit Wohnräume des…

Die Ducks in Franken & die Duckomenta in Schwarzenbach an der Saale

Im Landkreis Hof liegt, recht idyllisch am fränkischen Fichtelgebirge, das Städtchen Schwarzenbach an der Saale. Neben Dichter Jean Paul (Johann Paul Friedrich Richter) wirkte hier noch eine Persönlichkeit, die eigentlich lange nicht so bekannt ist wie ihre Werke: Erika Fuchs. Die Übersetzerin machte nicht nur die Micky Maus Literatur bei uns bekannt. Sie erschuf auch…

Die Tausendundeine Nacht Hühnchen Tajine

Ihr werdet sie lieben! Karel Koch und Paul Duckuse haben sich hier selbst übertroffen und das an sich schon sehr aromatische Rezept mit frischen Marillen im Schmortopf getoppt. Für 2: Die 1001 Nacht Würzmischung: 1 TL Korianderkörner 1 EL Sesam 2 Sternanis 1⁄2 TL Pfefferkörner 1 TL Kreuzkümmel Cumin 1 TL Paprika edelsüß 1⁄2 TL…

So ein leckeres Baba Ganoush

Marokkanische Mezze! ….fiel mir so ein, als ich überlegte, was ich bei der Hitze denn kochen wollte… Als Vorspeise zum selbst gemachten Fladenbrot: Mein köstliches Tabouleh und diese leckere Auberginencreme, garniert mit Granatapfelkernen. Für 2: 1 Aubergine 2 Knoblauchzehen, gehackt 1 EL Sesampaste (Tahina) 2 EL griechischen Joghurt 1 EL Olivenöl 1 Prise Knoblauchpulver 1…

Crispy & Crunchy: Die ultimativen Ofenfritten!

Das Problem ist allerseits bekannt: Pommes aus der Fritteuse sind knusprig, aber fettige Kalorienbomben. Die aus dem Ofen sind zwar kalorienärmer, aber entweder labberig oder f*** trocken und zäh. Das war gestern. Ab heute könnt ihr knusprige Ofenfritten backen, die geschmacklich der Fritteusenvariante in nichts nachstehen. Nur eben mit 1 EL Olivenöl statt mit 3…

Bacon Jam – Speck Marmelade mit Ahornsirup & Kaffee

Was haben wir denn da? Karel hat ein wunderbares Stück Hausgeselchtes vom Metzger seines Vertrauens erstanden. Was er daraus macht? Speckmarmelade! Für dieses besondere Schmankerl gibt es viele Rezepte, Karel hat hier die interessantesten Zutaten und Zubereitungsweise kombiniert: Für 3 kleine Marmeladengläser 450 g Hausgeräuchertes z.B von Ablinger oder anderen Frühstücksspeck 2 Gemüsezwiebeln 1 Knoblauchzehe…

Aromatischer Zwetschgen – Streusel – Datschi

Karel hat aromatische Zwetschgen erstanden und bäckt zusammen mit ein paar Helfer- Enten einen saftigen Zwetschgendatschi. Für 1 kleines Blech: Hefeteig: 200 g Weizenmehl 550 30 g Zucker 1 TL Vanilleextrakt 100 ml Milch, lauwarm 1 Ei 1/2 Würfel Hefe 1 Prise Salz 30 g flüssige Butter 1 TL Zitronenschale 800 g Zwetschgen 1 TL…

Karels köstlicher Hummus

Karel macht ja immer etwas ein bisschen anders, so auch diesen Hummus: 1 Ds Kichererbsen 2 Knoblauchzehen 2 EL Tahina (Sesampaste) 2 TL Olivenöl 3 TL Zitronensaft 1 TL Zitronenschale Je 1 TL Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel gem. und Garam Masala 1 TL Paprikapulver edelsüss 1 EL Sauerrahm So geht‘s: Kichererbsen abgiessen, dabei ca 2 EL…

Harissa – Hühnchen vom Grill mit fabelhaftem Tabouleh und frischem Ofenpaprika

Ein feines, sommerliches und leichtes Abendessen, mit arabischem Touch, schmeckt nach Urlaub und Orient. 😉 Beim Tabouleh habe ich mich, das trau ich mich hier zu behaupten, wahrlich selbst übertroffen. Ottolenghi verwendet Baharat und Piment, das musste ich natürlich ausprobieren, aber ich habe noch frischen Koriander und Zitronenschale ergänzt. Was soll ich Euch sagen? 😍😍😍…

Putzlappen Muffins

Bin im Internet über das Rezept des Putzlappenkuchens aus der griechischen Küche gestolpert, den ich gleich ausprobiert und für unglaublich lecker befunden habe. Karel dachte, das müsste doch auch als Muffin gehen…. Es ist eine prima Resteverwertung für Filoteig und ganz schnell gemacht: Für 6 Muffins 1/2 Packung Filoteig, in Streifen geschnitten oder gerissen 20…

Geeistes Tomatensüppchen mit Basilikumsahne – Nockerl 😍

Die Hitze hat uns fest im Griff, was läge also näher, als eine kalte Suppe zu genießen? Eine, die sowas von gut ist, das du noch am nächsten Tag davon schwärmst? Und am übernächsten?…😉 Für 2: 400 g Tomaten, gehäutet 2 Lauchzwiebeln 1 Daumengrosses Stück Ingwer ger. 1/2 TL Chiliflocken geräuchert 1 EL Olivenöl 2…

Schoko – Rotwein – Guglhupf zu Pete’s Geburtstag

Es gibt viele Rotweinkuchen – Rezepte, dieses hier, mit dunkler Schokolade, Haselnüssen, einem Löffel Nutella und einem Hauch Zimt ist für mich vollkommen 😍. Für 1 Guglhupf: 150 g Butter 150 g Zucker 3 Eier 1 P. Vanillinzucker 1 Tl. Kakao 1 Tl. Zimt 90 g Schokolade zartbitter 1 EL Milch 1 El Nutella 150…

Tomaten Tarte Tatinchen

Diese französische Spezialität wurde vom Klassiker, dem „auf dem Kopf gebackenen“ Apfelkuchen, abgeleitet. Für 2 kleine Tarteförmchen 1/2 Quicheteig (Tante Fanny) 200 g Cocktailtomaten 4 getrocknete Tomaten in Öl 2 EL Oliven ohne Stein, gehackt Pfeffer Lavendelsalz 2 Zweige Thymian, die Blätter davon 2 TL Zucker Butter für die Tarteförmchen So geht‘s: Getrocknete Tomaten mit…

Buffalo Chicken Wings aus dem Ofen mit Ranchdip

Eigentlich werden die Wings ja frittiert. Aber ich habe mich für die fettärmere Variante entschieden. Da es bei uns keine Buffalo Sauce zu kaufen gibt, und auch keine Frank‘s Hot Sauce, musste ich zunächst improvisieren. Das Ergebnis ist höchst zufriedenstellend 😃! 1/4 Cup Hot Sauce ( zB Cholula) 1/4 Cup Butter, flüssig 1 TL Knoblauchpulver…

Rauchiges Marillen – Chutney

Wieder mal hat Karel 3 Rezepte zusammen geworfen und das Ergebnis für „wow“ empfunden: Für 1 grosses oder 2 kleine Marmeladengläser 5 Marillen 3 getrocknete Marillen 5 Cocktailtomaten 1 sonnengetrocknete Tomate 1 Schalotte 1 Knoblauchzehe 50 ml Balsamico weiss 50 ml Ahornsirup 3 EL Gelierzucker 1 Lorbeerblatt 1 Prise Piment 1 Prise Ingwer gemahlen 1…

Polpetti in Tomaten – Zucchini – Creme mit Speckpetersilie auf frischen Bandnudeln

Karel kocht heute mediterran! Fruchtige Cocktailtomaten schmoren sanft neben knusprigen Zucchinischeiben. Frischkäse sorgt für die cremige Sauce und Speckbrösel für den finalen. „Crunch“….. Für 2: 250 g Rinderhack 1 Scheibe Toastbrot od. 1/2 Semmel, in Wasser aufgeweicht, ausgedrückt 1 Ei 1 Schalotte gehackt Salz, Pfeffer, Knoblauchsalz 1 TL Senf 1 TL Oregano 4 Scheiben Frühstücksspeck…

Karel’s Heidelbeer – Zitronenkuchen

Unverhofft kommt zwar nicht ganz so oft, jedoch in diesem Fall schon: Von meiner Mama bekam ich eine riiiiiiiiesige Schüssel Blaubeeren geschenkt. Keine Kulturheidelbeeren, sondern ganz aromatische kleine, aus dem Wald 😍 …. Daher konnte ich nicht nur welche einfrieren, sondern auch mit Karel Koch einen köstlichen Heidelbeer- Zitronenkuchen backen: 2 kleine Eier 1/2 Cup…

Dresden. Ein Vormittag & zwei Museen

… wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Und doch liegen sie quasi gegenüber. Ich spreche vom DDR Museum und von Erich Kästner Museum am Albrechtplatz. Während die Welt der DDR eine teils humorvolle, teils nostalgische aber auch beklemmende Retrospektive in die kulturelle und politische Vergangenheit gibt, bietet das Erich Kästner Museum erst mal optisch wenig…

Dresden. Pillnitz, Loschwitz & Das Blaue Wunder

Schorschi Schornstein und Don Camillo fuhren mit Eleonore und Donald in der Straßenbahn nach Kleinzschachwitz… …. wo man mit der Fähre über die Elbe setzen und den Garten sowie das Schloss Pillnitz bewundern kann. Die Fähre ist im (Familientages-) Ticket des DVB enthalten und kostet für 2 Erwachsene und deren Kinder 9 Euro. Eleonore war…

Dresden. Flohmarkt & Frauenkirche…und ein paar Enten.

Eleonore liebt Flohmärkte. Als sie erfuhr, das an jedem Samstag an der Albertbrücke der Elbeflohmarkt statt findet, war sie nicht mehr zu halten. Es war ein netter Flohmarkt, mit allerlei Tand und daher gut frequentiert. Eleonore hat hier Donald gefunden, der musste samt Pferd gleich mit. Zu Fuß ging es in die Altstadt. Nicht umsonst…

Walchsee – Chiemsee. Ein Überraschungs – ausflug

Wenn ihr mal was wirklich Abgefahrenes machen wollt, und das meine ich ganz im Sinne des Wortes, dann überrascht doch mal einen ganz lieben Menschen mit diesem Ausflug. So geht‘s: 1. Man suche lange nach der Möglichkeit, einen Oldtimer zu mieten. Oder fahre einfach nach Unterwössen, zu Spirit on Wheels. Man bestelle den roten Käfer…

Tomaten – Parmesan – Muffins mit Prosciutto und mediterranen Kräutern

Ursprünglich auf Essen& Trinken, gesehen, wollte ich das Rezept schon lange mal ausprobieren. Habe weniger frische, dafür ein paar getrocknete Tomaten verwendet, damit der Teig nicht zu feucht wird, und ein paar Gewürze. Für 6 Stück 6 Muffinförmchen 2 Zweige Rosmarin 2 Zweige Thymian 6 Cocktail – oder Datteltomaten, halbiert 3 sonnengetrocknete Tomaten, abgetropft und…

Pilz – Parmesan Gratin auf Rindersteak

Dieses Rezept ist recht schnell gemacht und schmeckt ganz aussergewöhnlich gut. Ich habe es ähnlich schon mal mit Eierschwammerl gepostet. Heute mit braunen Champignons und Lauchzwiebeln. Man kann es sicher auch mit Schweinelende oder Hühnerbrust abwandeln. Für 2: 2 kleine Rindersteaks 125g braune Champignons in Scheiben 2 Lauchzwiebeln gehackt Etwas Schnittlauch, gehackt 1 Knoblauchzehe gehackt…

Mini Lime Pies mit Kokosöl

Ich sage es ja nur ungern, denn Eigenlob gehört normalerweise nicht zu meinen Tugenden, aber dieses Rezept ist kaum zu toppen. Ich habe das von Betty Crocker abgewandelt, indem ich Grahamcracker durch Vollkornkekse ersetzt habe. Ausserdem habe ich Kokosöl statt Butter verwendet. Das ist nicht nur gesünder, das bringt genau dieses gewisse Etwas in die…

Karels saftige Flammkuchen Schnecken mit Salzburger Waldsalz

Im Gegensatz zum normalen, flachen Flammkuchen wird der Teig hier aufgerollt und dadurch die Füllung extrem saftig. Das Rezept geht mit fertigem Flammkuchenteig ruckzuck. Man kann ihn aber auch selbst machen, hab euch mein Rezept dazu geschrieben. Ach ja, für einen extra Frischekick sorgen Frühlingszwiebeln, statt normaler. Für ca. 10 Stck 1 Flammkuchenteig (z.B Tante…

Copycat KFC Chicken aus dem Ofen

Knusprig gebackene Hühnchenteile, wie bei Kentucky Fried Chicken, aber ohne Fritteuse? Ja das geht, mit diesem sensationellen Rezept, ganz einfach im Backofen. Für 2: 4-5 Hühnerteile (Schenkel, Unterkeulen) 1/2 l Buttermilch 1 cup Mehl 1 cup Panko Brösel 2 TL Pfeffer 1 TL Selleriesalz 1 TL Italienische Kräuter 1 TL Meersalz 1 TL Knoblauchpulver 1…