Ein Hoch auf die Azoren

Türkisblaue Kraterseen, brodelnde Schwefelquellen, riesige Bäume, Palmen, Farne. Urwaldähnliche, üppige, farbenprächtige Natur. Leuchtend blaue Hortensienbüsche, wohin man blickt. Wie, so fragt man sich staunend, wie kann eine Insel mitten im Atlantik nur so gedeihen, blühen, ja üppig wuchern? Das berühmte Azorenhoch ist jedenfalls nicht Schuld daran, das weilt hier nämlich nicht. Das Wetter ist launisch,…

Travel facts: Lissabon und San Miguel (Azoren)

Die Anreise auf die Azoren SATA Air Açores und Ryanair fliegen ab Frankfurt direkt nach Ponta Delgada. Doch ab München sind die Azoren nur mit Umsteigeverbindung zu erreichen. Die TAP Air Portugal bietet dabei (und übrigens bei allen Flügen, die man mit Zwischenlandung via Porto oder Lissabon bucht) ein Stopover (also eine Flugunterbrechung) von bis…

Wahnsinns- Panorama am Kraterrand und Mikroklima in Caloura

Und wieder ein spannender Ausflug voller Kontraste! Am Rand des Schichtkraters Agua de Pau in der Inselmitte hat man bei gutem Wetter einen fantastischen Ausblick auf den Lagoa do Fogo, den „Feuersee“, der 1563 beim Vulkanausbruch des Pico da Sapateira entstand. Der Pico war damit vernichtet. Heute ist der See ein Natur- und Vogelschutzgebiet. Aber…

Ribeira Grande: Vom Museum für zeitgenössische Kunst in einer alten Tabakfabrik, dem Surferparadies und einer Brücke mit acht Bögen.

Ribeira Grande ist nicht nur die zweitgrößte Stadt von Saõ Miguel im Norden der Insel, sie hat auch einiges zu bieten. Natürlich barocke Kirchen, aber auch einen Fluß, der die Stadt teilt. Über diesem die achtbogige Brücke, das Wahrzeichen der Stadt. Es gibt mehrere Museen, darunter ein Auswanderermuseum und das Museum für zeitgenössische Kunst. Was…

Furnas – den Naturgewalten so nah! Es brodelt, stinkt und fasziniert…

Nirgends bisher waren wir der Natur und ihren Gewalten so nah wie in Furnas und am Kratersee. Der Lagoa das Furnas ist der zweitgrößte Kratersee auf Saõ Miguel und wirkt zunächst ganz „normal“. Also, wie überall hier, üppige Natur, riesige Bäume, und schöne Wanderwege, botanischer Garten… Hier steht eine der größten Araukarien der Welt und…

Azoren: Ankunft in Ponta Delgada und ein Erlebnis auf dem Meer

Gleich nach unserer Landung auf São Miguel, der größten der 9 Azoreninseln, 1400 km westlich des portugiesischen Festlands, stolperten wir an den Portas do Mar über Moby Dick Tours, einem Anbieter für Dolphin & Whale Watching. Nachdem uns der nette Besitzer gleich viel über die Geschichte des Walfangs erzählte, und was man auf der Tour…

Lissabon in 48 Std. Teil 2 mit Susi, Toni & Ronaldo

Was Susi Schwimmring und Toni Traveller mit Ronaldo im zweiten Teil in Lissabon erlebten, haben wir heimlich mit gefilmt und lassen euch gern zuschauen 😉 Lisboa Stories: Ronaldo zeigt uns Alfama Susi in Belem – Museu Coleção Berardo: Das Museum beheimatet eine grosse Sammlung zeitgenössischer Kunst und laufende, moderne Ausstellungen. Es liegt ca. 40 min….

Der Hahn von Barcelos

Überall sieht man ihn, in Portugal. Den bunten Hahn von Barcelos. Kein Souvenirladen kommt ohne den bunten Gockel aus, sei er aus Holz in verschiedensten Größen oder auf folkloristisch bemalten Tellern. Doch was hat es damit auf sich? Um den Hahn von Barcelo rankt sich diese Legende: Bei einem Fest wurde einem reichen Mann das…

Packen für den Urlaub

Update: Diesmal mit ganzem Text und Video! 10, 12, 14 Tage oder länger unterwegs? Gerade bei Flugreisen heißt es, kostenbewusst zu packen. Mehr als 23 kg gehen keinesfalls, sonst zahlt man teures Übergepäck. Ich schreibe hier zunächst die weibliche Version, die männliche folgt etwas weiter unten. Ins Handgepäck dürfen maximal 8 kg, daran solltet ihr…

Franzbrötchen gegen Heimweh

In der Enten WG bahnt sich ein Desaster an. Duckeye hat Heimweh nach Hamburg und ist einfach untröstlich. Seht selbst: Da hat Karel eine geniale Idee und backt für ihn Franzbrötchen! Für 9 Franzbrötchen: 300 g Mehl 1 P Trockenhefe 30 g Zucker 1 P Vanillezucker 150 ml Milch, lauwarm 1 Eigelb 30 g Butter…

Marillen – Brand – Fleck

Nein, hier handelt es sich nicht um einen Brandfleck auf oder durch Marillen 😉. Karel hat ganz frech etwas Marillenbrand in den Teig getan. Was soll ich sagen? Seeehr lecker! Für 1 Blech: 800 g Marillen 250 g weiche Butter 190 g Zucker 5 Eier 1 Prise Salz Ger. Schale einer Zitrone 3 EL Milch…

Göttliche Speck- Parmesan- Knoten mit Marinara Sauce

Perfekt als Vorspeise, zum Picknick, auf dem Partybuffet oder als Snack zu einem Glas Wein oder Bier passt dieses Rezept, das meiner Meinung nach zu den „best of“ dieser Art gehört, wie z.B. meine simplen, doch faszinierenden Prosciutto- Rosmarin- Schnecken. Aber zurück zu den Speck- Parmesan- Knoten. Hier geht es um einen Brötchenteig mit italienischen…

Im Traumwerk ist die Feuerwehr los!

„Tatütata, die Feuerwehr ist da!“ So heisst die derzeitige Sonderausstellung im Traumwerk in Anger- noch bis 27.10.2019. Heute treffen sich hier zusätzlich noch einige Oldtimer Feuerwehren und geben Gelegenheit, die Fahrzeuge zu bestaunen. Da müssen die Enten natürlich hin! Dieses Museum zeigt die erlesene Blechspielsammlung von Hans- Peter Porsche, eine faszinierende Miniaturwunderwelt mit Eisenbahnen und…

Zwetschgendatschi mit Amarettinibröseln und Mandelkrokant

Zwetschgenzeit! Aber immer nur Kuchen oder Kompott machen? Nein! Heute küren wir Mama’s Variante mit herrlichem Mandelaroma zum besten Rezept, das wir kennen! Das Rezept ist für 1 Blech, ich habe es aber für eine Springform halbiert. (ein kleines Ei genommen und sonst die Hälfte der Zutaten) 375 g Mehl 30 g Hefe 150 g…

Resümee eines Wochenendtrips nach Como und Lugano

Von Bayern aus ist die Region Tessin/ Lombardei in ca. 6 – 7 Autostunden erreichbar, nicht der kürzeste Weg, aber allemal lohnenswert. Statt sich von München übern Brenner zum Gardasee zu stauen – ….wo es am Stachus immer ein Stückchen weiter geht, wenn die Ampel in Torbole auf grün schaltet…. (Zitat Wolfgang Leikermoser, Antenne Bayern)…

Mit Hermann Hesse und Arthur Scherrer im Tessin

Der zweite Tagesausflug unseres Kurztrips nach Como widmen wir einem berühmten Schriftsteller und einem weniger berühmten Textilkaufmann und Kunstmäzen. Aber zunächst nach Montagnola. Hermann Hesse hat hier seine letzten 43 Jahre verbracht. Ausblicke auf den Luganersee und die üppige Natur inspirierten ihn, nicht nur zu schreiben, sondern auch zu malen. Im kleinen Museum, das in…

Westufer Comersee, Lugano und das Malcantone

Diese Tagestour ab/bis Como überrascht mit interessanten Kontrasten und traumhaften Ausblicken. Wir fahren zunächst von Como am Westufer des Comer Sees entlang bis Menaggio. Dabei passieren wir malerische Dörfer mit engen Gassen, unglaublich beeindruckende Villen in üppigen Parks und auch Laglio, den Ort, in dem George Clooney seine Villa Oleandra für schlappe 8 Millionen Euro…

Salzburg auf dem Drahtesel 🚲

Susi und Benni Biker haben den heutigen Tag genutzt, um Salzburg zu er- radeln. Wie viele aus eigener, unangenehmer Erfahrung wissen, stehen Salzburgs Straßen und die Blechlawinen darauf ständig auf Kriegsfuß. Wer es bisher nicht wußte, weiß es jetzt. Es gibt zu viele Autos und zu wenig Straße. Ewige Staus zu den Stoßzeiten: normal. Also,…

Aromatische Lammspieße mit Zitronen – Oliven – Kartoffeln und Tzatziki

Griechenland lässt grüßen! Zartes Lamm mariniert über Nacht zusammen mit Zwiebel und Paprika in Lorbeer – Rosmarin – Zitronenöl. Kartoffeln schmurgeln mit Oliven im Ofen, das kühle Tzatziki wartet schon und die Fleischspieße sind ruckzuck gegrillt. Karel und Paul haben wieder eine Meisterleistung vollbracht: Für 3: 600 g Lammfilet oder Gulasch 2 Paprika 1 Zwiebel…

Sommerliche Seafood Pasta mit Kapern – Kräuterpesto

Spaghetti Frutti di Mare werden meist in Tomatensauce serviert. Diese erfrischende Kräuter- Variante ist schlicht und überraschend lecker zugleich. Zuerst wird ein Pesto zubereitet. Für 2: 1/2 Bund Basilikum 1/2 Bund Petersilie 3 Knoblauchzehen 2 EL Olivenöl 1/2 Jalapeno Schote (oder mehr, für Mutige) 1 EL Rotweinessig Saft einer Zitrone Je 1 TL Fleur de…

St.Kitt‘s alkoholfreier Cocktail

Eine hochsommerliche Erfrischung der besonderen Art ist dieser Cocktail: Ananas Saft, Limette und Ginger Ale verbinden sich zu einem unwiderstehlich fruchtigen Geschmackserlebnis. Für 2: 180 ml Ananassaft 30 ml Limettensaft 20 ml Grenadinesirup Eiswürfel Die Zutaten im Cocktailshaker shaken. In 2 hohe Gläser je 2 Eiswürfel geben, Saftmischung auf die Gläser verteilen und mit eiskaltem…

Tortiglioni mit Eierschwammerlsauce und knusprig gebratenem Salbei

Ich liebe Eierschwammerl. Sie zu essen. Aber auch, sie selbst zu suchen. Aber wenn ich schöne im Supermarkt finde, ist’s um mich geschehen. Ein sehr schöner, gut sortierter Supermarkt ist der ADEG Buchmüller in Hof bei Salzburg. Warum ich diesen hier erwähne? Weil es dort nicht nur sehr gute und frische Eierschwammerl gibt, sondern, weil…

Erfrischende Snackspießchen fürs Picknick oder als Vorspeise

Bei der Hitze sind Spießchen der Renner! Gut gekühlt schmecken sie nicht nur fantastisch erfrischend, sie lassen sich auch sehr gut vorbereiten, sind Eyecatcher auf der Gartenparty oder im Picknickkorb. Für die Spießchen: In Kräuteröl marinierte Fetawürfel, Kräuteroliven und halbierte Cocktailtomaten im Wechsel auf Zahnstocher stecken. Für die Schinken- Melonenspiesse San Daniele Schinken im Wechsel…

Einzigartig – ein Kinomuseum im Innviertel

Welcher Cineast träumt nicht davon, über 100 Jahre Filmtechnikgeschichte in einem Museum zu erkunden? Susi und die Freunde aus der Enten WG haben das gleich ausprobiert, als sie davon erfahren haben! Im erst kürzlich eröffneten Museum für Kino- und Fernsehtechnik in Franking, dem größten dieser Art im deutschsprachigen Raum, stellt der leidenschaftliche Sammler Siegfried Spitzwieser…

Gegrillte Hühnerbrustroulade gefüllt mit Basilikumpesto. Dazu dreierlei eingelegtes Gemüse und gegossenes Pizzabrot

Die Temperaturen klettern weiter, also muss ein frisches, leichtes Rezept für ein sommerliches Abendessen her! Die Antipasti, die ich hier einfach nicht als Vorspeise sondern als Beilage serviere, lassen sich gut vorbereiten und marinieren im Kühlschrank, dazu eine knusprig gegrillte Hühnerbrustroulade, mit Knoblauch – Parmesan – Basilikumfüllung, außen bepinselt mit Zitronenbutter. Was will man mehr?…

Ein Brioche – Brot zum Reinsetzen!

Nachdem Karel aus fangfrischen – äh – erntefrischen Erdbeeren eine kaltgerührte Erdbeermarmelade gemacht hat (verfeinert mit etwas Zitronensaft, Rum und einem Hauch Minze), war klar, dieser wunderbare Fruchtaufstrich benötigt noch eine würdige Unterlage. Bitte schön: Für 3 kleine Kuchenformen: 500 g Mehl 60 g Butter, geschmolzen, lauwarm 60 g Zucker 1 Ei 1 P Trockenhefe…

Vegetarisch – mediterran gefüllte Zucchinischiffchen

Diese Zucchinischiffchen werden mit sonnengetrockneten Tomaten, Spinat, Feta und gerösteten Pinienkernen gefüllt und im Ofen gebacken. Ein köstlich – leichtes Sommergericht! Für 2: 2 mittelgrosse Zucchini 1 Lauchzwiebel, in Ringe geschnitten 2 Knoblauchzehen, gehackt 60 g TK Blattspinat 8 sonnengetrocknete Tomaten, gehackt 100 g Feta, zerbröselt 1/8 l Brühe 2 EL Panko oder Semmelbrösel 20…

Crazy in Hamburg – 4

Nach dem Desastertag zuvor zeigt sich Hamburg uns gegenüber am letzten Tag unserer Reise sehr versöhnlich. Wir besuchen das Oldtimertreffen im Freilichtmuseum am Kiekeberg, vom Stadtzentrum Hamburg eine gute S- Bahn/Busstunde entfernt. Die Strecke ist in der Hamburg Card inkludiert und jeder, der auf Oldtimer, 50er und 60er Jahre steht, kommt hier voll auf seine…

Hamburg drives me crazy on day 3

*Kopfschüttel* Wenn mal der Wurm drin ist, läuft’s gar nicht mehr! Crazy Hamburg 3 fällt so richtig ins Wasser! Es beginnt mit gewittrigem Regen am Morgen. Wunderbar, dann halt ausschlafen und ins amerikanische Cafe „The Wheels“ zum Frühstück? Hat super Bewertungen und klingt verlockend, weil auch noch nebenbei Vintageladen. So weit so gut: Wir stehen…

Crazy Hamburg 2

Nachdem die Enten im alten Gaswerk wider Erwarten gut geschlafen haben, kommt der persönliche Wake up Call durch den Concierge am Tag 2 der Crazy Hamburg Tour. „Raus aus den Federn und auf in neue Abenteuer!“ quakt er. Das lassen sich die Enten nicht zweimal sagen. Abenteuer Nr. 1 : Die Hamburger Abwandlung der Zimtschnecke:…

Crazy Hamburg 1

Man kann einen Citytrip machen. Und man kann einen crazy Citytrip machen. Letzteres gefiel uns besser, daher sind wir mit ein paar Bewohnern der Enten WG nach Hamburg geflogen und haben viele ungewöhnliche Sachen gemacht. Zum Beispiel uns in einem ehemaligen Gaswerk eingebucht. Das Designhotel Gastwerk sah früher so aus, bietet jetzt aber 4 Sterne…

Marillen – Mandel – Ecken

Nussecken waren gestern. Auch wenn ich retro mag, probiere ich gern was Neues aus und kam über Umwege und mit etwas Experimentierena zu diesem fantastischen Rezept. Achtung: Absolute Suchtgefahr! Für ca. 30 Stück 220g Mehl 1 Tel Backpulver 90g Puderzucker 1 TL Vanilleextrakt 150g Butter 1 Ei Aus den Zutaten einen Mürbteig kneten und kalt…

Eindrücke vom Blaulichttag in Prien

Wer mir nicht auf facebook oder instagram folgt, hat gestern einiges verpasst, da ich nur dort vor Ort gepostet habe. Aber ich will euch trotzdem nachträglich einige Eindrücke geben. Toll, was die vor allem ehrenamtlichen Mitglieder verschiedenster Organisationen auf die Beine gestellt haben! Ein spannendes Programm, von Vorführungen vom Zimmerbrand mit Atemschutz löschen, Umgang mit…

Blaulichttag in Prien am Chiemsee

Im Rahmen der Priener Festwochen, die heuer aufgrund 150 Jahre Freiwillige Feuerwehr und 190 Jahre Blaskapelle statt finden, hat die FFW auch an die Kinder gedacht, die kleinen wie die großen 😉: Der Blaulichttag! Heute, am Vatertag gibt es nicht nur Bierzelt, sondern von 10 – 16 Uhr ein spannendes, lehrreiches Programm mit viel Spaß…

Susi & friends beim 2. Entenrace in Seekirchen

Wenn ein Entenrennen in der Nähe statt findet, nichts wie hin. Das ist ja wohl klar. Wenn es auch noch einem guten Zweck dient, dann erst recht. Aber wenn es auch noch von Anfang bis Ende gut und witzig organisiert ist, dann muss auch unbedingt darüber berichtet werden. Schon die professionelle Website des Veranstalters :…

Fruchtige Erdbeerroulade mit feinem Zitronen – Minz – Quark

Ein Hauch von warmem Sommerwind, ein paar wohltuende Sonnenstrahlen, Vogelgezwitscher und ein gemütlicher Nachmittag im Garten oder auf dem Balkon. Und jetzt zum Kaffee diese unglaubliche Roulade mit einer raffinierten Mischung aus gekochten und rohem Erdbeeren, sahnigem Quark mit frischem Zitronen- und leicht scharfem Minzaroma. Was braucht man mehr? Augen schließen und genießen. Biskuitteig: 6…

Nostalgie – Zeitreise ins Radiomuseum Grödig

Unweit von Salzburg, ca. 10 km südlich und am Fuße des Untersbergs liegt die Flachgauer Gemeinde Grödig. Neben der Untersbergbahn, dem Untersbergmuseum und dem Werksverkauf von Salzburg Schokolade (….die echten Salzburger Mozartkugeln!😉) gibt es hier auch ein Radiomuseum, das den Ausflug mehr als wert ist. Es ist ein tolles, kleines Museum mit rund 250 qualitativ…

Gebackene Tomaten auf Brunnenkresse – Rucola – Salat mit Oliven – Kapern Dip

Tomaten backen? Ja unbedingt! Am besten gelingt dieses gesunde und leckere Rezept mit richtig grossen Fleischtomaten und eignet sich sowohl als Vorspeise als auch als leichtes Hauptgericht. Für 3 Personen als Vorspeise: Rucola Brunnenkresse Olivenöl, Balsamicoessig, Basilikumsalz, Honig 1 grosse Fleischtomate 2 Eier 6 EL Mehl 6 EL Panko oder Semmelbrösel Für den Dip: 4…

Spargel mit saurer Sauce und verlorenem Ei

Als Kind mochte ich sehr gern ein Gericht, das oft bei uns zu Hause gekocht wurde: Verlorene Eier mit Kartoffelbrei. Der Kartoffelbrei wurde bei uns auch „Ranzenspanner“ genannt, weil man danach wirklich pampsatt war. Hier habe ich eine völlig neue Variante des alten Rezeptes probiert und war beeindruckt. Der zarte Spargel harmoniert sehr gut mit…

Notfallrezept! Vegane Gemüsesuppe, sauer scharf

Freitag Abend, die Woche war mehr als anstrengend und nur noch Lust auf ein wärmendes Süppchen? Hier ein schnelles Rezept mit knackig frischem Gemüse, einer tollen Gewürzkombination und einem Geschmack, mit dem man glücklich in den Feierabend geht. Eine gesunde, wärmende Gemüsesuppe, angelehnt an den Geschmack der bekannten sauer – scharfen asiatischen Suppe, nur ohne…

Das Muttertags – Herzbäumchen

Ihr braucht noch ein Muttertagsgeschenk, am besten etwas Selbst-gemachtes? Bitte sehr: Eine ausgefallene Art, Blumen mal anders zu schenken. Als Herzbäumchen nämlich! Die Idee an sich ist eigentlich simpel, wenn man ein paar wichtige Details beachtet. Das braucht ihr: 1 stabilen Ast, ca. 1 m lang 2 Packungen Baugips 1 Blumentopf 2 Steckschwämme Wasser Blumen…