Vor dem Rückflug noch schnell ins Flygtmuseet

Nachdem wir meinten, am „Großflughafen“ Luleå mit langen Wegen und Wartezeiten rechnen zu müssen, fuhren wir mehr als frühzeitig los, um bloß unseren Rückflug zu erreichen.

Luleå Airport

Davor haben wir noch einen kurzen Stopp beim Flygtmuseet F21 der örtlichen Militärflugbasis eingelegt:

Flygtmuseet – was für ein Glück- hat Donnerstags geöffnet!
Handliche Funkgeräte

Dann ging‘s zum Airport um die Ecke, zur Gepäckaufgabe.

Menschenmassen am Airport Luleå

Wir benötigten exakt 15 Minuten für Self Check in – Baggage drop off und Security.

Die Abflüge in alle Welt 😅

Der Wartebereich füllte sich dann nach und nach doch noch. Die anderen Passagiere kannten sich offenbar besser aus und planten kurzfristiger. Egal, somit hatte ich Zeit für diesen Post. 😉

Werbung am Flughafen
Luleå Brücke bei Nacht – Bild im Airport

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..