Ein Hoch auf die Azoren

Türkisblaue Kraterseen, brodelnde Schwefelquellen, riesige Bäume, Palmen, Farne. Urwaldähnliche, üppige, farbenprächtige Natur. Leuchtend blaue Hortensienbüsche, wohin man blickt. Wie, so fragt man sich staunend, wie kann eine Insel mitten im Atlantik nur so gedeihen, blühen, ja üppig wuchern? Das berühmte Azorenhoch ist jedenfalls nicht Schuld daran, das weilt hier nämlich nicht. Das Wetter ist launisch,…

Furnas – den Naturgewalten so nah! Es brodelt, stinkt und fasziniert…

Nirgends bisher waren wir der Natur und ihren Gewalten so nah wie in Furnas und am Kratersee. Der Lagoa das Furnas ist der zweitgrößte Kratersee auf Saõ Miguel und wirkt zunächst ganz „normal“. Also, wie überall hier, üppige Natur, riesige Bäume, und schöne Wanderwege, botanischer Garten… Hier steht eine der größten Araukarien der Welt und…

Resümee eines Wochenendtrips nach Como und Lugano

Von Bayern aus ist die Region Tessin/ Lombardei in ca. 6 – 7 Autostunden erreichbar, nicht der kürzeste Weg, aber allemal lohnenswert. Statt sich von München übern Brenner zum Gardasee zu stauen – ….wo es am Stachus immer ein Stückchen weiter geht, wenn die Ampel in Torbole auf grün schaltet…. (Zitat Wolfgang Leikermoser, Antenne Bayern)…

Crazy Hamburg 1

Man kann einen Citytrip machen. Und man kann einen crazy Citytrip machen. Letzteres gefiel uns besser, daher sind wir mit ein paar Bewohnern der Enten WG nach Hamburg geflogen und haben viele ungewöhnliche Sachen gemacht. Zum Beispiel uns in einem ehemaligen Gaswerk eingebucht. Das Designhotel Gastwerk sah früher so aus, bietet jetzt aber 4 Sterne…

Eindrücke vom Blaulichttag in Prien

Wer mir nicht auf facebook oder instagram folgt, hat gestern einiges verpasst, da ich nur dort vor Ort gepostet habe. Aber ich will euch trotzdem nachträglich einige Eindrücke geben. Toll, was die vor allem ehrenamtlichen Mitglieder verschiedenster Organisationen auf die Beine gestellt haben! Ein spannendes Programm, von Vorführungen vom Zimmerbrand mit Atemschutz löschen, Umgang mit…

Susi & friends beim 2. Entenrace in Seekirchen

Wenn ein Entenrennen in der Nähe statt findet, nichts wie hin. Das ist ja wohl klar. Wenn es auch noch einem guten Zweck dient, dann erst recht. Aber wenn es auch noch von Anfang bis Ende gut und witzig organisiert ist, dann muss auch unbedingt darüber berichtet werden. Schon die professionelle Website des Veranstalters :…

Dinnerhopping im amerikanischen Schulbus

Eine Warnung vorweg: Das ist keine Sightseeing Tour der gewöhnlichen Art, sondern eine kulinarische und musikalische Verführung in einem original Oldtimer Crown Super Coach aus den USA, der in ein rollendes Diner inklusive Bar umgebaut wurde.   Als (ehemaliger) Stadtbürger mal wieder kreuz und quer durch die City kutschieren, oder als Tourist besonders schöne Ecken…

Die Seisenbergklamm: Ein atemberaubendes Naturschauspiel

Vor 12.000 Jahren und mit dem Abschmelzen der letzten Eiszeit, begann der Weissbach, ein Nebenfluss der Saalach im Steinernen Meer, sich immer tiefer in den Kalkfelsen einzugraben. Über Jahrtausende entstand so dieses gewaltige Naturdenkmal, die Seissenbergklamm. Grund genug für einen Entenausflug, fand Susi und konnte noch ein paar Bewohner der Enten WG zu einem Ausflug…

Gebackene Oliven auf würzigem Salsa – Joghurt

Ottolenghi‘s Rezept ist einfach spitze! Ich habe an der Rezeptur nur wenig verändert. Als besondere Vorspeise eignen sich diese unwiderstehlichen Oliven perfekt. Für 2: 1/2 Glas Oliven ohne Stein und ohne Füllung. Ich habe Kalamata Oliven verwendet. Die Salsa: Je eine Hand voll Petersilie und Korianderblätter 1/4 Cup Olivenöl 2 EL Zitronensaft 1/2 Jalapeno Chili,…

Maronisuppe mit Majoran – Pekannüssen und karamellisiertem Apfel

Was gibt es Schöneres als sich bei nasskaltem Winterwetter bei einer heissen Maronisuppe aufzuwärmen? Die Pekannuss – Majoran Mischung gibt der sanften Suppe den richtigen Drive – zusammen mit den Karamellapfel Würfelchen. Natürlich kann man sie mit frischen Maroni machen, die man vorher im Ofen röstet. Schneller geht es aber mit den bereits vorgegarten, die…

Halleiner Weihnachtsmarkt auf der Pernerinsel

Ein Indoor Weihnachtsmarkt in einer alten Saline? Sag, geht denn sowas? Ja, und nicht nur bei Schlechtwetter! Santa, Engelchen und Rudi haben einen Tag vor Weihnachten den Weihnachtsmarkt auf der Pernerinsel besucht und allerlei Interessantes entdeckt. Seht selbst: Der Markt erstreckt sich auf drei Etagen und bietet neben den unvermeidlichen Glühwein – Punsch – und…

Ein kleiner Apfelkuchen mit Calvados – Salzkaramell

Ganz besonders lecker ist hierbei die Karamellsauce zum Kuchen! Ich habe eine kleine Springform verwendet. (18 cm) Der Kuchen: 60 g flüssige Butter 40 g brauner Zucker 1 Ei 150 g geschält und gewürfelte Äpfel (mit 1 El Zitronensaft vermischt) 100 g Mehl 1 Tl  Backpulver 1 Tl  Zimt 1 Prise Salz 2 El  Milch…

Keine Angst vorm Schäufele

Auch wenn es der Metzger in Oberbayern mit dem Schnitt recht gut gemeint hatte – es sind eher Schneeschaufeln als Schäufele – wurden diese vorzüglich. 😉 Zuerst die Fleischstücke bis auf die Schwarte mit der Hälfte des Schweinsbratengewürzes einreiben und 2 Std. im Kühlschrank ziehen lassen: Schweinsbratengewürz Für 2 Schäufele Je 2 TL Kümmel und…

Die Tausendundeine Nacht Hühnchen Tajine

Ihr werdet sie lieben! Karel Koch und Paul Duckuse haben sich hier selbst übertroffen und das an sich schon sehr aromatische Rezept mit frischen Marillen im Schmortopf getoppt. Für 2: Die 1001 Nacht Würzmischung: 1 TL Korianderkörner 1 EL Sesam 2 Sternanis 1⁄2 TL Pfefferkörner 1 TL Kreuzkümmel Cumin 1 TL Paprika edelsüß 1⁄2 TL…

Harissa – Hühnchen vom Grill mit fabelhaftem Tabouleh und frischem Ofenpaprika

Ein feines, sommerliches und leichtes Abendessen, mit arabischem Touch, schmeckt nach Urlaub und Orient. 😉 Beim Tabouleh habe ich mich, das trau ich mich hier zu behaupten, wahrlich selbst übertroffen. Ottolenghi verwendet Baharat und Piment, das musste ich natürlich ausprobieren, aber ich habe noch frischen Koriander und Zitronenschale ergänzt. Was soll ich Euch sagen? 😍😍😍…

Polpetti in Tomaten – Zucchini – Creme mit Speckpetersilie auf frischen Bandnudeln

Karel kocht heute mediterran! Fruchtige Cocktailtomaten schmoren sanft neben knusprigen Zucchinischeiben. Frischkäse sorgt für die cremige Sauce und Speckbrösel für den finalen. „Crunch“….. Für 2: 250 g Rinderhack 1 Scheibe Toastbrot od. 1/2 Semmel, in Wasser aufgeweicht, ausgedrückt 1 Ei 1 Schalotte gehackt Salz, Pfeffer, Knoblauchsalz 1 TL Senf 1 TL Oregano 4 Scheiben Frühstücksspeck…

Lasagne con carne e verdura alla Pia

Nun, ich konnte mich nicht entscheiden: Lasagne mit Hack oder Gemüse? Da haben Karel Koch und ich kurzerhand beides verarbeitet und eine tolle, neue Kreation erschaffen: Für 4 Personen/ 1 Auflaufform Die Sauce Bolognese: 1 EL Olivenöl 500 g Hackfleisch 1 Zwiebel 1 Karotte 2 Knoblauchzehen 1 P passierte Tomaten 2 EL Tomatenmark 2 EL…

Die besten Vanillekipferl der Welt

Ich hab das Rezept gefunden! Das ist meiner Meinung nach das allerbeste Rezept für Vanillekipferl, das es gibt. Und ich als weltgrößter Vanillekipferlfan darf das behaupten. Das erste Mal gegessen habe ich sie im Hochsommer. Ja! Meine damalige Kollegin Betti hat sie gemacht, mitten in der Julihitze, da sie Freunde in Nahost damit überraschen wollte….

Rehschnitzel in Kräuterpanade mit Kraut – Kartoffelsalat und Cognacpreiselbeeren

Dieses Rezept hat meine Mama in einer österreichischen Kochzeitschrift entdeckt. Eine wirklich gelungene Kombination, und raffiniert obendrein! Diesmal hat es Pete gekocht, wir haben dann doch noch ein paar kleine Änderungen beim Salatdressing und bei den Preiselbeeren vorgenommen. Für 2: 3-4 kleine Rehschnitzel 90g Schwarzbrotbrösel 1 TL Rosmarin 1 TL Thymian 30 g glattes Mehl…

Hirschkalbragout mit Semmelknödeln und Maroni – Rotkraut

WordPress hat mir zum 1- Jährigen gratuliert – mein Blog ist jetzt echt schon 1 Jahr online! Und für einen Blog „just for fun“ bin ich recht zufrieden. Ich kann, muss aber nicht posten und ich nerve niemand mit Werbung! 🙂 Letztes Wochenende habe ich mich an ein Hirschkalbragout gewagt. Mit dem Rezept meiner Mama…