Göttliche Speck- Parmesan- Knoten mit Marinara Sauce

Perfekt als Vorspeise, zum Picknick, auf dem Partybuffet oder als Snack zu einem Glas Wein oder Bier passt dieses Rezept, das meiner Meinung nach zu den „best of“ dieser Art gehört, wie z.B. meine simplen, doch faszinierenden Prosciutto- Rosmarin- Schnecken. Aber zurück zu den Speck- Parmesan- Knoten. Hier geht es um einen Brötchenteig mit italienischen…

Flammkuchen mit Wildlachs, Kren und Rucola

Eine elegante Variante der rustikalen Elsässer Originals, dabei nicht weniger lecker, aber ausgefallen und schnell gemacht. 1 Flammkuchenteig (Kühlregal oder selbst gemacht) 120 g Creme fraiche 1 TL Lavendelsalz Pfeffer 1 Frühlingszwiebel, in Röllchen geschnitten 2 EL Kren, frisch gerissen 100 g Wildlachs 50 g Rucola So geht’s: Flammkuchenteig auf einem mit Backpapier belegtem Backblech…

Ratz fatz …. Flammkuchen Toast

Dieses Rezept ist so einfach, dass ich überlegt habe, ob ich es überhaupt posten soll. Aber die Idee ist gut und es geht so schnell, dass es wirklich eine gute Alternative zu Fertiggerichten ist. Ob als Snack, Vorspeise oder kleines Abendessen, mit Salat, der Flammkuchentoast ist im Nu gemacht und schmeckt herrlich! Für 2 Toasts:…

Prosciutto – Rosmarin – Schnecken

So einfach, so gut. Seht selbst, was passiert, wenn Karel den teuren San – Daniele Schinken findet…. Pete sagt: Wie ist das Wetter in San Daniele? Genau richtig für Schinken. Der harzig duftende Wind, der aus den Alpen kommt, die salzhaltige Brise und die Feuchtigkeit vom Meer schaffen hier in San Daniele das perfekte Klima für…

Gebackene Oliven auf würzigem Salsa – Joghurt

Ottolenghi‘s Rezept ist einfach spitze! Ich habe an der Rezeptur nur wenig verändert. Als besondere Vorspeise eignen sich diese unwiderstehlichen Oliven perfekt. Für 2: 1/2 Glas Oliven ohne Stein und ohne Füllung. Ich habe Kalamata Oliven verwendet. Die Salsa: Je eine Hand voll Petersilie und Korianderblätter 1/4 Cup Olivenöl 2 EL Zitronensaft 1/2 Jalapeno Chili,…

Karels köstlicher Hummus

Karel macht ja immer etwas ein bisschen anders, so auch diesen Hummus: 1 Ds Kichererbsen 2 Knoblauchzehen 2 EL Tahina (Sesampaste) 2 TL Olivenöl 3 TL Zitronensaft 1 TL Zitronenschale Je 1 TL Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel gem. und Garam Masala 1 TL Paprikapulver edelsüss 1 EL Sauerrahm So geht‘s: Kichererbsen abgiessen, dabei ca 2 EL…

Buffalo Chicken Wings aus dem Ofen mit Ranchdip

Eigentlich werden die Wings ja frittiert. Aber ich habe mich für die fettärmere Variante entschieden. Da es bei uns keine Buffalo Sauce zu kaufen gibt, und auch keine Frank‘s Hot Sauce, musste ich zunächst improvisieren. Das Ergebnis ist höchst zufriedenstellend 😃! 1/4 Cup Hot Sauce ( zB Cholula) 1/4 Cup Butter, flüssig 1 TL Knoblauchpulver…

Amuse gueule Teil 2: Ingwer -Walnuss – Datteln mit Minzfrischkäse

Der perfekte Auftakt für ein festliches Menü ist der kleine Gaumenkitzel, der „Gruss aus der Küche“, der die Erwartungen anregt, auf das was nachher kommt. Dieses Amuse gueule hält, was es verspricht! Für 4 Löffel: 4 Walnusshälften 1 TL Zucker 1 TL Zitronenschale 1 TL Honig 1 TL Ingwer, fein gehackt 4 Datteln 2 EL…

Mediterraner Kräuter- Schafkäse im Zuchinimantel

Simple Dinge sind oft grossartig, so wie diese Idee meiner Mama: Einen Zucchino mit einem Sparschäler längs in dünne Streifen hobeln. Auf jeden Streifen ein paar Rosmarinnadeln, Thymian und Pfeffer geben. Je einen Würfel Feta darauf legen, einwickeln und mit einem Schnittlauch zusammenbinden. Mit Olivenöl übergiessen, dem man eine in Scheiben geschnittene Knoblauchzehe und etwas…

Snack dich weg: Roquefort – Toaströllchen und Kräuterbutter – Baguette

Da ich  mich einfach nicht entscheiden konnte, habe ich beides gemacht. Und zwar zu meiner fruchtigen  gerösteten Tomatensuppe mit Sherry und Basilikum. Aber man kann diese Snacks auch ganz einfach so genießen, zu Salat oder auf einem Partybuffet. Für die Kräuterbutter habe ich 30 g zimmerwarme Butter mit 3 EL gemischten Kräutern (frisch hatte ich…