Göttliche Speck- Parmesan- Knoten mit Marinara Sauce

Perfekt als Vorspeise, zum Picknick, auf dem Partybuffet oder als Snack zu einem Glas Wein oder Bier passt dieses Rezept, das meiner Meinung nach zu den „best of“ dieser Art gehört, wie z.B. meine simplen, doch faszinierenden Prosciutto- Rosmarin- Schnecken. Aber zurück zu den Speck- Parmesan- Knoten. Hier geht es um einen Brötchenteig mit italienischen…

Aromatische Lammspieße mit Zitronen – Oliven – Kartoffeln und Tzatziki

Griechenland lässt grüßen! Zartes Lamm mariniert über Nacht zusammen mit Zwiebel und Paprika in Lorbeer – Rosmarin – Zitronenöl. Kartoffeln schmurgeln mit Oliven im Ofen, das kühle Tzatziki wartet schon und die Fleischspieße sind ruckzuck gegrillt. Karel und Paul haben wieder eine Meisterleistung vollbracht: Für 3: 600 g Lammfilet oder Gulasch 2 Paprika 1 Zwiebel…

Sommerliche Seafood Pasta mit Kapern – Kräuterpesto

Spaghetti Frutti di Mare werden meist in Tomatensauce serviert. Diese erfrischende Kräuter- Variante ist schlicht und überraschend lecker zugleich. Zuerst wird ein Pesto zubereitet. Für 2: 1/2 Bund Basilikum 1/2 Bund Petersilie 3 Knoblauchzehen 2 EL Olivenöl 1/2 Jalapeno Schote (oder mehr, für Mutige) 1 EL Rotweinessig Saft einer Zitrone Je 1 TL Fleur de…

Gebackene Tomaten auf Brunnenkresse – Rucola – Salat mit Oliven – Kapern Dip

Tomaten backen? Ja unbedingt! Am besten gelingt dieses gesunde und leckere Rezept mit richtig grossen Fleischtomaten und eignet sich sowohl als Vorspeise als auch als leichtes Hauptgericht. Für 3 Personen als Vorspeise: Rucola Brunnenkresse Olivenöl, Balsamicoessig, Basilikumsalz, Honig 1 grosse Fleischtomate 2 Eier 6 EL Mehl 6 EL Panko oder Semmelbrösel Für den Dip: 4…

Knusprig panierter Spargel aus dem Ofen mit Bärlauchdip

Es gibt Menschen, die nur weißen oder nur grünen Spargel mögen. Ich mag beide! Hier ein Rezept, das mit beiden geht! Für 2 500 g Spargel 100 g Mehl 2 Eier 3 EL Öl Je 30 g Semmelbrösel, Panko und Parmesan So geht’s: Wichtig ist, dass die Spargelstangen ungefähr gleich dick sind. Grüne nur unten,…

Fantastisches Ragù alla bolognese mit handgefertigten Tagliatelle

Gewöhnlich ist hier gar nichts. Denn das Ragù übertrifft eine normale Bolognese bei weitem und die selbstgemachten Tagliatelle sind einfach göttlich! Bisher habe ich Sauce Bolognese immer mit Rotwein gekocht. Hier habe ich erstmals Weißwein verwendet und bin begeistert, wie viel feiner das Ragù damit wird. Es harmoniert perfekt mit der frischen Pasta! 4 Portionen:…

Bärlauchkäs‘ mit Ballonkartoffeln

So einfach, so gut, so gesund. Den fränkischen „weißen Käs’“ hab ich umgearbeitet – statt Zwiebeln Bärlauch und – ja! – Radieschenwürfel zu den genialen Ballonkartoffeln. Was will man mehr? Für 2: 250 g Magerquark 150g Cottage Käse 2 EL Sahne (ich nehme immer laktosefreie Milchprodukte, die sind besser verträglich) 1/2 Bund Bärlauch gehackt 6…

Ballonkartoffeln

Mal was anderes und doch ganz simpel sind diese Ballonkartoffeln als Beilage: Durch einen kleinen Trick beim Backen blähen sie sich auf. Nicht nur die Optik ist toll, sie schmecken auch hervorragend! Für 2: Je 3-4 kleine Kartoffeln (Drillinge) Feines Salz aus einem Salzstreuer (!) Küchenkrepp Ev. 1 TL Rosmarinnadeln getr. So geht’s: Kartoffeln waschen,…

KFC Chicken Menü – Fastfood als Slowfood? Geht das?

So richtig knusprig gebackene Hühnerteile (Keulen, Filet oder Unterkeulen…) mit rauchiger Honig – BBQ – Sauce oder der klassischen Zingersauce? Dazu Pommes und Coleslaw? Wer jetzt kalorientechnisch die Hände über dem Kopf zusammen schlägt, fürchtet sich umsonst. Ich habe viele sogenannte „Copycat“ Rezepte vom berühmten Kentucky Fried Chicken gelesen und ausprobiert und schließlich die Mischung…

Spanakopita mit Hackfleisch und Tomaten

Ihr kennt doch diesen griechischen Spinatstrudel Spanakopita? Oder? Na, egal, ich hab ihn mal ganz anders gemacht. Mit knusprig gebratenem Hackfleisch, aromatischen Tomaten und Kalamata Oliven… und, ach ja, mit Spinat 😁…. Für 1 Springform: 1/2 Packung Filoteigblätter 4 EL Olivenöl (oder Sprühflasche Olivenöl verwenden) 400 g Hackfleisch gemischt 1 EL Oregano Je 1 TL…

Maronisuppe mit Majoran – Pekannüssen und karamellisiertem Apfel

Was gibt es Schöneres als sich bei nasskaltem Winterwetter bei einer heissen Maronisuppe aufzuwärmen? Die Pekannuss – Majoran Mischung gibt der sanften Suppe den richtigen Drive – zusammen mit den Karamellapfel Würfelchen. Natürlich kann man sie mit frischen Maroni machen, die man vorher im Ofen röstet. Schneller geht es aber mit den bereits vorgegarten, die…

Kalbsleber mit karamellisierten Äpfeln und Zwiebeln in Calvadossauce

Nachdem Pete in Rüsselsheim eine sensationelle Kalbsleber serviert wurde, wollte ich das auch mal ausprobieren. Das Ergebnis war einfach ein Genuss. Für 2: 300 g Kalbsleber 3 EL Calvados 1 Apfel geschält, in Spalten 1 EL Butterschmalz 1 EL Ahornsirup 1 Zwiebel in Ringe geschnitten frischer Thymian und Salbeiblätter 1/8 l Cidre 1/8 l Gemüsebrühe…

Die Tausendundeine Nacht Hühnchen Tajine

Ihr werdet sie lieben! Karel Koch und Paul Duckuse haben sich hier selbst übertroffen und das an sich schon sehr aromatische Rezept mit frischen Marillen im Schmortopf getoppt. Für 2: Die 1001 Nacht Würzmischung: 1 TL Korianderkörner 1 EL Sesam 2 Sternanis 1⁄2 TL Pfefferkörner 1 TL Kreuzkümmel Cumin 1 TL Paprika edelsüß 1⁄2 TL…

Tomaten Tarte Tatinchen

Diese französische Spezialität wurde vom Klassiker, dem „auf dem Kopf gebackenen“ Apfelkuchen, abgeleitet. Für 2 kleine Tarteförmchen 1/2 Quicheteig (Tante Fanny) 200 g Cocktailtomaten 4 getrocknete Tomaten in Öl 2 EL Oliven ohne Stein, gehackt Pfeffer Lavendelsalz 2 Zweige Thymian, die Blätter davon 2 TL Zucker Butter für die Tarteförmchen So geht‘s: Getrocknete Tomaten mit…

Karels saftige Flammkuchen Schnecken mit Salzburger Waldsalz

Im Gegensatz zum normalen, flachen Flammkuchen wird der Teig hier aufgerollt und dadurch die Füllung extrem saftig. Das Rezept geht mit fertigem Flammkuchenteig ruckzuck. Man kann ihn aber auch selbst machen, hab euch mein Rezept dazu geschrieben. Ach ja, für einen extra Frischekick sorgen Frühlingszwiebeln, statt normaler. Für ca. 10 Stck 1 Flammkuchenteig (z.B Tante…

Fruchtiges Spargel – Risotto mit Jakobsmuscheln

Ich dachte ja eigentlich, es geht nichts über das Tessiner Steinpilzrisotto, das ich vom Küchenchef Max habe. Aber dieses hier kann echt in Konkurrenz treten.😍 Für 2: 1/2 Bund grünen Spargel 2 Frühlingszwiebeln 1 Stange Sellerie 120 g Risottoreis 1 EL Zitronensaft 1/4 l Weißwein 3/4 l Hühnerbrühe, heiss 2 EL Sahne Ger. Schale einer…

Irischer Beef & Guinness Stew mit Bärlauch -Cheddar – Knödeln

Weiter geht‘s mit dem „St. Patricks Special“. Was verbindet man noch so mit Irland? Guinness Bier und Cheddar Käse natürlich! (Auch wenn der ursprünglich aus England stammt, irischer Cheddar ist was Besonderes…) Diese  beiden Zutaten vereinen sich in diesem Eintopf herzhaft – aromatisch zu einem ungewöhnlich intensiven Geschmackserlebnis. Ich habe dazu zwei Rezepte, die ich…

Aromatischer Lachs von der Planke mit Kartoffel – Spargel -Salat

Der Lachs bekommt sowohl durch die Marinade als auch durch den Holz – Rauch ein fantastisches Aroma. Beim Kartoffel – Spargelsalat habe ich eine Hollandaise – Vinaigrette erfunden, die ganz besonders lecker ist. 😃 Für 2 Personen: 2 Lachsfilets mit Haut (je etwa 250g schwer und 2 –3cm dick), Gräten entfernt 3 EL Öl 1…

Sibirische Kälte ruft nach Boeuf Stroganoff, Pia Art

Wer sich wundert,  warum am Wochenende nichts Kulinarisches gepostet wurde, liest auf meinem Travelblog, warum… Ok, zurück aus Franken, mit Schäufele Trauma, dennoch etwas gekocht, was gerade passt: Es hat sibirische Temperaturen. Die Gesichtszüge frieren ein. Erinnert mich an Novosibirsk und Boeuf Stroganoff. Jaaaa, sagt ihr. Is ja nix Besonderes. Echt jetzt? Dann lest mal dieses…

Gute Nacht, Pilze! Oder: Schwammerl im Pastabettchen

In diesem Rezept kann man je nach Saison frische Pilze oder getrocknete verwenden. Oder beide mischen. Wie ich es hier gemacht habe, mit wunderbar aromatischen Champignons. Für 2: 4 Platten Lasagnenudeln 10 g getr. Steinpilze in 1/2 Tasse Wasser einweichen lassen 150 g braune Bio vom Berg Champignons in Scheiben geschnitten 1 EL Olivenöl 1…

Aromatische Gemüse- Antipasti mit Limettendressing

Antipasti? Was soll daran schon besonders sein, Gemüse in Olivenöl braten, Balsamico, ein paar Gewürze und Kräuter dazu und gut ist‘s? Weit gefehlt! Dieses Rezept überzeugt mit fruchtiger Limettenfrische und weniger Fett, da das Gemüse im Ofen geröstet wird. Für 2: 2 Tomaten 1 rote Paprika 1/2 Zucchino 1 rote Zwiebel 1/2 Glas Artischocken 1…

Blueberry Tartelettes

Blueberry Tartelettes – statt einer großen Tarte lieber vier kleine? Ja, warum denn nicht? Kann man so auch toll verschenken 😉 (für 4 kleine Tarteformen mit je ca. 10 cm Durchmesser ) 200 g Weizenmehl 100g Dinkelmehl 1TL Backpulver 150g Butter 100g Zucker 1 Ei 1TL Vanilleextrakt 1 Prise Salz 200g Creme fraiche 50g Zucker…

Smokey Chili, überbacken, auf Nachos mit Guacamole

Ein rauchiges Chili mit einem Schluck Kaffee? Das habe ich mir bei Jamie Oliver abgeschaut. Es ist wirklich toll. Die „loaded Nachos“ sind eine Erinnerung an die zahlreichen Layover in San Francisco. Die gabs beim Mexikaner um die Ecke von unserem Crewhotel. Ich habe sie geliebt! Die Nachos….und die Stadt! Kombiniert ergibt das Ganze eine…

Knoblauch – Kapern- Garnelen auf „Zoodles“

Zoodles, eine Wortkreation aus Zucchini und Noodles! 😉 Die sind ruckzuck fertig, lecker und gesund! Einfach perfekt für ein schnelles, aber raffiniertes Abendessen! Für 2: 300 g geputzte grosse Garnelen, frisch oder TK 1 TL Petersilie gehackt 4 Knoblauchzehen, gehackt Salz 1 TL Pul biber oder rote Pfefferflocken 2 EL Zitronensaft 1 EL Kapernwasser 1…

Gebackene Falafel auf Avocado – Orangen – Mandelsalat mit Minzdip

Ich mag Falafel gern, aber meistens werden sie frittiert und sind ganz schöne Kalorienbomben. In diesem Rezept habe ich sie im Ofen gebacken. Sie werden trotzdem schön knusprig und das mit viel weniger Fett. 😃 Für 2: 250 g Kichererbsen aus der Dose, abgetropft 1 Schalotte 2 Knoblauchzehen 1 EL Semmelbrösel je 1 EL gehackte…