Pilz – Parmesan Gratin auf Rindersteak

Dieses Rezept ist recht schnell gemacht und schmeckt ganz aussergewöhnlich gut. Ich habe es ähnlich schon mal mit Eierschwammerl gepostet. Heute mit braunen Champignons und Lauchzwiebeln. Man kann es sicher auch mit Schweinelende oder Hühnerbrust abwandeln. Für 2: 2 kleine Rindersteaks 125g braune Champignons in Scheiben 2 Lauchzwiebeln gehackt Etwas Schnittlauch, gehackt 1 Knoblauchzehe gehackt…

Gute Nacht, Pilze! Oder: Schwammerl im Pastabettchen

In diesem Rezept kann man je nach Saison frische Pilze oder getrocknete verwenden. Oder beide mischen. Wie ich es hier gemacht habe, mit wunderbar aromatischen Champignons. Für 2: 4 Platten Lasagnenudeln 10 g getr. Steinpilze in 1/2 Tasse Wasser einweichen lassen 150 g braune Bio vom Berg Champignons in Scheiben geschnitten 1 EL Olivenöl 1…

Basilikum- Gnocchi mit Gorgonzola und Steinchampignons

Für dieses Gericht kann man entweder hochwertige fertige Gnocchi aus der Frischetheke verwenden oder sie, wenn man Zeit hat, selber machen: 400 g mehlig kochende Kartoffeln 100 g Mehl 1 kleines Ei Salz, Mehl zum Verarbeiten Kartoffeln schälen, in Salzwasser kochen und noch heiss durch die Kartoffelpresse drücken. Sofort mit Mehl, Ei und Salz verkneten,…

EE! Endlich Eierschwammerl – als Ragout und mit Breznknödl

Dank meiner lieben Freundin hab ich gut 2 Kilo Eierschwammerl, frisch gepflückt, handverlesen, 1 A Pinzgau-  Qualität bekommen und gestern delikat zubereitet. Die getrockneten Totentrompeten von unserem letzten Fund habe ich auch verwendet. Was soll ich sagen? Ich war mal wieder sehr zufrieden. 🙂 Für die Breznknödl: (2 Stangen für ca. 4 Personen, ich habe…