Marillen – Brand – Fleck

Nein, hier handelt es sich nicht um einen Brandfleck auf oder durch Marillen 😉. Karel hat ganz frech etwas Marillenbrand in den Teig getan. Was soll ich sagen? Seeehr lecker! Für 1 Blech: 800 g Marillen 250 g weiche Butter 190 g Zucker 5 Eier 1 Prise Salz Ger. Schale einer Zitrone 3 EL Milch…

Göttliche Speck- Parmesan- Knoten mit Marinara Sauce

Perfekt als Vorspeise, zum Picknick, auf dem Partybuffet oder als Snack zu einem Glas Wein oder Bier passt dieses Rezept, das meiner Meinung nach zu den „best of“ dieser Art gehört, wie z.B. meine simplen, doch faszinierenden Prosciutto- Rosmarin- Schnecken. Aber zurück zu den Speck- Parmesan- Knoten. Hier geht es um einen Brötchenteig mit italienischen…

Aromatische Lammspieße mit Zitronen – Oliven – Kartoffeln und Tzatziki

Griechenland lässt grüßen! Zartes Lamm mariniert über Nacht zusammen mit Zwiebel und Paprika in Lorbeer – Rosmarin – Zitronenöl. Kartoffeln schmurgeln mit Oliven im Ofen, das kühle Tzatziki wartet schon und die Fleischspieße sind ruckzuck gegrillt. Karel und Paul haben wieder eine Meisterleistung vollbracht: Für 3: 600 g Lammfilet oder Gulasch 2 Paprika 1 Zwiebel…

Sommerliche Seafood Pasta mit Kapern – Kräuterpesto

Spaghetti Frutti di Mare werden meist in Tomatensauce serviert. Diese erfrischende Kräuter- Variante ist schlicht und überraschend lecker zugleich. Zuerst wird ein Pesto zubereitet. Für 2: 1/2 Bund Basilikum 1/2 Bund Petersilie 3 Knoblauchzehen 2 EL Olivenöl 1/2 Jalapeno Schote (oder mehr, für Mutige) 1 EL Rotweinessig Saft einer Zitrone Je 1 TL Fleur de…

St.Kitt‘s alkoholfreier Cocktail

Eine hochsommerliche Erfrischung der besonderen Art ist dieser Cocktail: Ananas Saft, Limette und Ginger Ale verbinden sich zu einem unwiderstehlich fruchtigen Geschmackserlebnis. Für 2: 180 ml Ananassaft 30 ml Limettensaft 20 ml Grenadinesirup Eiswürfel Die Zutaten im Cocktailshaker shaken. In 2 hohe Gläser je 2 Eiswürfel geben, Saftmischung auf die Gläser verteilen und mit eiskaltem…

Ein Brioche – Brot zum Reinsetzen!

Nachdem Karel aus fangfrischen – äh – erntefrischen Erdbeeren eine kaltgerührte Erdbeermarmelade gemacht hat (verfeinert mit etwas Zitronensaft, Rum und einem Hauch Minze), war klar, dieser wunderbare Fruchtaufstrich benötigt noch eine würdige Unterlage. Bitte schön: Für 3 kleine Kuchenformen: 500 g Mehl 60 g Butter, geschmolzen, lauwarm 60 g Zucker 1 Ei 1 P Trockenhefe…

Marillen – Mandel – Ecken

Nussecken waren gestern. Auch wenn ich retro mag, probiere ich gern was Neues aus und kam über Umwege und mit etwas Experimentierena zu diesem fantastischen Rezept. Achtung: Absolute Suchtgefahr! Für ca. 30 Stück 220g Mehl 1 Tel Backpulver 90g Puderzucker 1 TL Vanilleextrakt 150g Butter 1 Ei Aus den Zutaten einen Mürbteig kneten und kalt…

Fruchtige Erdbeerroulade mit feinem Zitronen – Minz – Quark

Ein Hauch von warmem Sommerwind, ein paar wohltuende Sonnenstrahlen, Vogelgezwitscher und ein gemütlicher Nachmittag im Garten oder auf dem Balkon. Und jetzt zum Kaffee diese unglaubliche Roulade mit einer raffinierten Mischung aus gekochten und rohem Erdbeeren, sahnigem Quark mit frischem Zitronen- und leicht scharfem Minzaroma. Was braucht man mehr? Augen schließen und genießen. Biskuitteig: 6…

Gebackene Tomaten auf Brunnenkresse – Rucola – Salat mit Oliven – Kapern Dip

Tomaten backen? Ja unbedingt! Am besten gelingt dieses gesunde und leckere Rezept mit richtig grossen Fleischtomaten und eignet sich sowohl als Vorspeise als auch als leichtes Hauptgericht. Für 3 Personen als Vorspeise: Rucola Brunnenkresse Olivenöl, Balsamicoessig, Basilikumsalz, Honig 1 grosse Fleischtomate 2 Eier 6 EL Mehl 6 EL Panko oder Semmelbrösel Für den Dip: 4…

Spargel mit saurer Sauce und verlorenem Ei

Als Kind mochte ich sehr gern ein Gericht, das oft bei uns zu Hause gekocht wurde: Verlorene Eier mit Kartoffelbrei. Der Kartoffelbrei wurde bei uns auch „Ranzenspanner“ genannt, weil man danach wirklich pampsatt war. Hier habe ich eine völlig neue Variante des alten Rezeptes probiert und war beeindruckt. Der zarte Spargel harmoniert sehr gut mit…

Notfallrezept! Vegane Gemüsesuppe, sauer scharf

Freitag Abend, die Woche war mehr als anstrengend und nur noch Lust auf ein wärmendes Süppchen? Hier ein schnelles Rezept mit knackig frischem Gemüse, einer tollen Gewürzkombination und einem Geschmack, mit dem man glücklich in den Feierabend geht. Eine gesunde, wärmende Gemüsesuppe, angelehnt an den Geschmack der bekannten sauer – scharfen asiatischen Suppe, nur ohne…

Knusprig- cremige Hähnchenrollen Cordon bleu mit Kartoffel – und – zweierlei – Gurkensalat

Knusprig paniertes Hähnchen Cordon bleu, das aber innen noch besonders saftig ist, weil es vorher gerollt wurde. Klingt das nicht interessant? Genau! Dazu gibt es einen Kartoffelsalat mit zweierlei Gurken: Salatgurken- und Gewürzgurkenwürfel harmonieren ideal mit den Kartoffeln und ergeben eine unvergleichliche Kombination aus knackiger Frische und süßsauerem vollwürzigem Geschmack. Zuerst den Salat bereiten: Für…

Spaghetti carbonara con salsiccia

Das ist eine leichte Abwandlung des Rezeptes von Jamie Oliver. Weniger Zitronenschale, dafür einen Hauch Muskatnuss, ein paar Salbeiblätter. Was für ein Genuss! Für 2: 200 g Spaghetti 100 ml Sahne 2 Eigelb 1 Packung Salsiccia Würste (mild) 2 Scheiben Frühstücksspeck, gewürfelt 80 g Parmesan frisch gerieben 1/2 TL ger. Zitronenschale Je 1 Prise Salz,…

Flammkuchen mit Wildlachs, Kren und Rucola

Eine elegante Variante der rustikalen Elsässer Originals, dabei nicht weniger lecker, aber ausgefallen und schnell gemacht. 1 Flammkuchenteig (Kühlregal oder selbst gemacht) 120 g Creme fraiche 1 TL Lavendelsalz Pfeffer 1 Frühlingszwiebel, in Röllchen geschnitten 2 EL Kren, frisch gerissen 100 g Wildlachs 50 g Rucola So geht’s: Flammkuchenteig auf einem mit Backpapier belegtem Backblech…

Zweierlei Spargelsüppchen mit Bärlauch

Ach ja. Das Frühjahr bietet so viele Köstlichkeiten. Spargel zum Beispiel. Und Bärlauch. Ich liebe beide. Oft macht man Spargel und wirft die Schalen und Enden einfach weg. Nicht so, wenn man daraus eine Suppe macht! Je 1/2 Bund weissen und grünen Spargel 1/2 l Gemüsebrühe 100 ml Sahne 1 EL Speisestärke Salz, Pfeffer, Muskatnuss,…

Knusprig panierter Spargel aus dem Ofen mit Bärlauchdip

Es gibt Menschen, die nur weißen oder nur grünen Spargel mögen. Ich mag beide! Hier ein Rezept, das mit beiden geht! Für 2 500 g Spargel 100 g Mehl 2 Eier 3 EL Öl Je 30 g Semmelbrösel, Panko und Parmesan So geht’s: Wichtig ist, dass die Spargelstangen ungefähr gleich dick sind. Grüne nur unten,…

Knusprige Feta – Tomaten – Olivenstangen

Ob als Snack, für’s Picknick oder Buffet, diese Stangen sind ganz schnell gemacht, schmecken super und sind der Star jeder Party! Für 6 Stück 1 Rolle Blätterteig 100 g Fetakäse 50 g sonnengetrocknete Tomaten 50 g Oliven 1 EL Schmand 1 TL Honig Salz, Pfeffer, Thymian Optional: Lavendelsalz 1 Eigelb, mit wenig Milch verquirlt 50…

Osterhasenbrot

Hier habe ich noch eine lustige Idee für kulinarische Ostern! Ein Osterhasenbrot aus meinem leckeren Burger – Bun – Briocheteig. Dazu gibt es knackig frisches Gemüse und einen leckeren Bärlauchaufstrich, den man aus dem Bauch des Osterhasen löffelt… 😉 Aus dem Rezept bekommt man 2 Hasen heraus. Teig dazu halbieren, Die Hälften in Rollen formen….

Zitronen – Himbeer – Muffins

Locker leichter Muffinteig ummantelt frische Himbeeren und die zitronige Frische erinnert an den letzten Urlaub in Italien? Augen zu, reinbeißen und genau das erleben! Diese wunderbaren Muffins sind zudem noch ganz schnell gemacht! Also nichts wie ran und in 20 min. Urlaubsfeeling schaffen: 12 Stück 1 1/2 Cups Mehl 3/4 Cup Zucker 1 EL Backpulver…

Das weltbeste Hummus

Hummusrezepte gibt es viele, die Zutaten sind mehr oder weniger ähnlich. Das Geheimnis liegt aber tatsächlich in der Zubereitung! So wird euer Hummus zum Star des Abends: 1 Dose Kichererbsen 1/2 TL Natron 1/4 Cup Zitronensaft 1 Knoblauchzehe 1/2 TL Salz 1 EL Tahina (Sesampaste) 3 EL Eiswasser 1/2 TL gem. Kreuzkümmel Olivenöl und Paprikapulver…

Zweierlei Spargelrisotto

Dieses Spargelrisotto ist wirklich ganz vorzüglich! Eine besondere Note gibt die eingearbeitete braune Salbeibutter. Es passt sehr gut zu einem zuvor italienisch marinierten und gegrillten Halsgrat (Schopfbraten) vom Schwein. Für 2: Risottoreis lt Packungsmarkierung für 2 Olivenöl 1 Schalotte, fein gehackt Je 5 Stangen weissen und grünen Spargel 1/2 l Gemüsebrühe 1/8 l trockenen Weisswein…

Bärlauchkäs‘ mit Ballonkartoffeln

So einfach, so gut, so gesund. Den fränkischen „weißen Käs’“ hab ich umgearbeitet – statt Zwiebeln Bärlauch und – ja! – Radieschenwürfel zu den genialen Ballonkartoffeln. Was will man mehr? Für 2: 250 g Magerquark 150g Cottage Käse 2 EL Sahne (ich nehme immer laktosefreie Milchprodukte, die sind besser verträglich) 1/2 Bund Bärlauch gehackt 6…

Lachs & Spargel vom Grill mit Estragon – Zabaione und Ballonkartoffeln

Der Lachs mit leichtem Raucharoma vom Grill, auf den Punkt gegart, grüner Spargel mit noch etwas Biss, zartcremiger Weinschaum mit dem bittersüssen Aroma frischen Estragons, dazu knusprige Ballonkartoffeln. Was braucht man mehr? Karel hat sich ordentlich ins Zeug gelegt, um seine Susi zu verwöhnen: Für 2: 1 Rezept Ballonkartoffeln aus dem Blogartikel zuvor 450 g…

Ballonkartoffeln

Mal was anderes und doch ganz simpel sind diese Ballonkartoffeln als Beilage: Durch einen kleinen Trick beim Backen blähen sie sich auf. Nicht nur die Optik ist toll, sie schmecken auch hervorragend! Für 2: Je 3-4 kleine Kartoffeln (Drillinge) Feines Salz aus einem Salzstreuer (!) Küchenkrepp Ev. 1 TL Rosmarinnadeln getr. So geht’s: Kartoffeln waschen,…

Putenrouladen- Spieß vom Grill auf Champigoncreme mit Reis und Feldsalat

Optisch mal was anderes: Rouladenspieß vom Grill, gefüllt mit sanftem Ricotta, aromatischem Basilikum und rustikalem Prosciutto. Dazu eine cremige Champignonsauce, Reis und Feldsalat. Wer kann da schon widerstehen? Für 2: 2 Putenschnitzel, plattiert Salz, Pfeffer 3 EL Ricotta 4 Scheiben Prosciutto 1 Hand voll Basilikum, gehackt Basilikumsalz 150 g Champignons, in Scheiben 1 Schalotte 1…

KFC Chicken Menü – Fastfood als Slowfood? Geht das?

So richtig knusprig gebackene Hühnerteile (Keulen, Filet oder Unterkeulen…) mit rauchiger Honig – BBQ – Sauce oder der klassischen Zingersauce? Dazu Pommes und Coleslaw? Wer jetzt kalorientechnisch die Hände über dem Kopf zusammen schlägt, fürchtet sich umsonst. Ich habe viele sogenannte „Copycat“ Rezepte vom berühmten Kentucky Fried Chicken gelesen und ausprobiert und schließlich die Mischung…

Spanakopita mit Hackfleisch und Tomaten

Ihr kennt doch diesen griechischen Spinatstrudel Spanakopita? Oder? Na, egal, ich hab ihn mal ganz anders gemacht. Mit knusprig gebratenem Hackfleisch, aromatischen Tomaten und Kalamata Oliven… und, ach ja, mit Spinat 😁…. Für 1 Springform: 1/2 Packung Filoteigblätter 4 EL Olivenöl (oder Sprühflasche Olivenöl verwenden) 400 g Hackfleisch gemischt 1 EL Oregano Je 1 TL…

Der Käsekuchen, der sich selbst umdreht

Kann sich ein Kuchen selbst umdrehen? Ja kann er, kein Scherz. Das ist weder Magie noch Zauberei sondern simple „Küchenchemie“… Was passiert hier? Der Boden wandert während des Backens nach oben und die Füllung nach unten 😀. Aber nicht nur das macht den Kuchen außergewöhnlich. Er schmeckt auch unglaublich lecker. Für den Boden: 150 g…

Ratz fatz …. Flammkuchen Toast

Dieses Rezept ist so einfach, dass ich überlegt habe, ob ich es überhaupt posten soll. Aber die Idee ist gut und es geht so schnell, dass es wirklich eine gute Alternative zu Fertiggerichten ist. Ob als Snack, Vorspeise oder kleines Abendessen, mit Salat, der Flammkuchentoast ist im Nu gemacht und schmeckt herrlich! Für 2 Toasts:…

Pias beste Sauce Bolognese

Diese Variante entstand, als mein Sohn noch klein war und Gemüse eher feindselig gegenüberstand. Also musste ich trickreich das Gemüse verstecken, z.B. indem ich es sehr fein rieb, wie in diesem Rezept. Dadurch gibt es aber auch die harmonische Geschmackskombination. Statt Zucchini kann man auch Sellerie verwenden, ich habe auch schon Auberginenwürfelchen hinein getan. Was…

Linseneintopf mit Würstchen

Wie jedes Jahr stellt sich mir die Frage, warum manche Menschen dieses Gericht vor allem an Silvester oder dem Neujahrstag machen. Aus Tradition? Es ist doch viel zu gut, um es auf das eine Mal zu beschränken! Karel und Paul haben sich selbst übertroffen. Jedoch nicht ganz ohne Pannen. Schaut mal hinter die Küchenkulissen: Für…

Karel’s Quiche lorraine mit knackigem Salat

In all den Feiertagsvorbereitungen darf auch mal ein ganz einfaches, unspektakuläres Gericht auf den Tisch, das aber genau deswegen überzeugt. Es ist so rustikal! Und wieder haben sich Karel und Paul selbst übertroffen. Seht es euch an: Boden: 175 g Mehl 1/2 TL Salz 90 g Butter 2 EL kaltes Wasser Alles zu einem Teig…

Piaccata….. Piccata Milanese nach Pias Art

Mal wieder habe ich zwei Rezepte zusammen geworfen, einmal eine klassische Piccata und dann die Ofentomaten von Frau Poletto, ergänzt mit den Oliven. Karel und Paul halfen beim Kochen: Das Ergebnis kann sich sehen und schmecken lassen 😉 👩‍🍳 Für 2: 2 Kalbsschnitzel, dünn plattiert, in je 4 kleine Stücke geschnitten 2 EL Mehl 2…

Ein kleiner Apfelkuchen mit Calvados – Salzkaramell

Ganz besonders lecker ist hierbei die Karamellsauce zum Kuchen! Ich habe eine kleine Springform verwendet. (18 cm) Der Kuchen: 60 g flüssige Butter 40 g brauner Zucker 1 Ei 150 g geschält und gewürfelte Äpfel (mit 1 El Zitronensaft vermischt) 100 g Mehl 1 Tl  Backpulver 1 Tl  Zimt 1 Prise Salz 2 El  Milch…

Keine Angst vorm Schäufele

Auch wenn es der Metzger in Oberbayern mit dem Schnitt recht gut gemeint hatte – es sind eher Schneeschaufeln als Schäufele – wurden diese vorzüglich. 😉 Zuerst die Fleischstücke bis auf die Schwarte mit der Hälfte des Schweinsbratengewürzes einreiben und 2 Std. im Kühlschrank ziehen lassen: Schweinsbratengewürz Für 2 Schäufele Je 2 TL Kümmel und…

Die Tausendundeine Nacht Hühnchen Tajine

Ihr werdet sie lieben! Karel Koch und Paul Duckuse haben sich hier selbst übertroffen und das an sich schon sehr aromatische Rezept mit frischen Marillen im Schmortopf getoppt. Für 2: Die 1001 Nacht Würzmischung: 1 TL Korianderkörner 1 EL Sesam 2 Sternanis 1⁄2 TL Pfefferkörner 1 TL Kreuzkümmel Cumin 1 TL Paprika edelsüß 1⁄2 TL…

Harissa – Hühnchen vom Grill mit fabelhaftem Tabouleh und frischem Ofenpaprika

Ein feines, sommerliches und leichtes Abendessen, mit arabischem Touch, schmeckt nach Urlaub und Orient. 😉 Beim Tabouleh habe ich mich, das trau ich mich hier zu behaupten, wahrlich selbst übertroffen. Ottolenghi verwendet Baharat und Piment, das musste ich natürlich ausprobieren, aber ich habe noch frischen Koriander und Zitronenschale ergänzt. Was soll ich Euch sagen? 😍😍😍…

Schoko – Rotwein – Guglhupf zu Pete’s Geburtstag

Es gibt viele Rotweinkuchen – Rezepte, dieses hier, mit dunkler Schokolade, Haselnüssen, einem Löffel Nutella und einem Hauch Zimt ist für mich vollkommen 😍. Für 1 Guglhupf: 150 g Butter 150 g Zucker 3 Eier 1 P. Vanillinzucker 1 Tl. Kakao 1 Tl. Zimt 90 g Schokolade zartbitter 1 EL Milch 1 El Nutella 150…

Tomaten Tarte Tatinchen

Diese französische Spezialität wurde vom Klassiker, dem „auf dem Kopf gebackenen“ Apfelkuchen, abgeleitet. Für 2 kleine Tarteförmchen 1/2 Quicheteig (Tante Fanny) 200 g Cocktailtomaten 4 getrocknete Tomaten in Öl 2 EL Oliven ohne Stein, gehackt Pfeffer Lavendelsalz 2 Zweige Thymian, die Blätter davon 2 TL Zucker Butter für die Tarteförmchen So geht‘s: Getrocknete Tomaten mit…

Buffalo Chicken Wings aus dem Ofen mit Ranchdip

Eigentlich werden die Wings ja frittiert. Aber ich habe mich für die fettärmere Variante entschieden. Da es bei uns keine Buffalo Sauce zu kaufen gibt, und auch keine Frank‘s Hot Sauce, musste ich zunächst improvisieren. Das Ergebnis ist höchst zufriedenstellend 😃! 1/4 Cup Hot Sauce ( zB Cholula) 1/4 Cup Butter, flüssig 1 TL Knoblauchpulver…