Marillen – Brand – Fleck

Nein, hier handelt es sich nicht um einen Brandfleck auf oder durch Marillen 😉. Karel hat ganz frech etwas Marillenbrand in den Teig getan. Was soll ich sagen? Seeehr lecker! Für 1 Blech: 800 g Marillen 250 g weiche Butter 190 g Zucker 5 Eier 1 Prise Salz Ger. Schale einer Zitrone 3 EL Milch…

Zwetschgendatschi mit Amarettinibröseln und Mandelkrokant

Zwetschgenzeit! Aber immer nur Kuchen oder Kompott machen? Nein! Heute küren wir Mama’s Variante mit herrlichem Mandelaroma zum besten Rezept, das wir kennen! Das Rezept ist für 1 Blech, ich habe es aber für eine Springform halbiert. (ein kleines Ei genommen und sonst die Hälfte der Zutaten) 375 g Mehl 30 g Hefe 150 g…

Fruchtige Erdbeerroulade mit feinem Zitronen – Minz – Quark

Ein Hauch von warmem Sommerwind, ein paar wohltuende Sonnenstrahlen, Vogelgezwitscher und ein gemütlicher Nachmittag im Garten oder auf dem Balkon. Und jetzt zum Kaffee diese unglaubliche Roulade mit einer raffinierten Mischung aus gekochten und rohem Erdbeeren, sahnigem Quark mit frischem Zitronen- und leicht scharfem Minzaroma. Was braucht man mehr? Augen schließen und genießen. Biskuitteig: 6…

Aromatischer Zitronen – Streuselkuchen

Was bringt mehr Erinnerungen an den hoffentlich bald einkehrenden Frühling als aromatische Zitronen in einem Streuselkuchen? Noch dazu geht das blitzschnell – also eine gute Idee, wenn sich kurzfristig Besuch ansagt, oder wenn man spontan Lust auf einen Kuchen zum Sonntagskaffee hat. Für 1 Standard Springform 1 1/2 Cups Zucker ger. Schale und Saft von…

Der Käsekuchen, der sich selbst umdreht

Kann sich ein Kuchen selbst umdrehen? Ja kann er, kein Scherz. Das ist weder Magie noch Zauberei sondern simple „Küchenchemie“… Was passiert hier? Der Boden wandert während des Backens nach oben und die Füllung nach unten 😀. Aber nicht nur das macht den Kuchen außergewöhnlich. Er schmeckt auch unglaublich lecker. Für den Boden: 150 g…

Aromatischer Zwetschgen – Streusel – Datschi

Karel hat aromatische Zwetschgen erstanden und bäckt zusammen mit ein paar Helfer- Enten einen saftigen Zwetschgendatschi. Für 1 kleines Blech: Hefeteig: 200 g Weizenmehl 550 30 g Zucker 1 TL Vanilleextrakt 100 ml Milch, lauwarm 1 Ei 1/2 Würfel Hefe 1 Prise Salz 30 g flüssige Butter 1 TL Zitronenschale 800 g Zwetschgen 1 TL…

Putzlappen Muffins

Bin im Internet über das Rezept des Putzlappenkuchens aus der griechischen Küche gestolpert, den ich gleich ausprobiert und für unglaublich lecker befunden habe. Karel dachte, das müsste doch auch als Muffin gehen…. Es ist eine prima Resteverwertung für Filoteig und ganz schnell gemacht: Für 6 Muffins 1/2 Packung Filoteig, in Streifen geschnitten oder gerissen 20…

Schoko – Rotwein – Guglhupf zu Pete’s Geburtstag

Es gibt viele Rotweinkuchen – Rezepte, dieses hier, mit dunkler Schokolade, Haselnüssen, einem Löffel Nutella und einem Hauch Zimt ist für mich vollkommen 😍. Für 1 Guglhupf: 150 g Butter 150 g Zucker 3 Eier 1 P. Vanillinzucker 1 Tl. Kakao 1 Tl. Zimt 90 g Schokolade zartbitter 1 EL Milch 1 El Nutella 150…

Karel’s Heidelbeer – Zitronenkuchen

Unverhofft kommt zwar nicht ganz so oft, jedoch in diesem Fall schon: Von meiner Mama bekam ich eine riiiiiiiiesige Schüssel Blaubeeren geschenkt. Keine Kulturheidelbeeren, sondern ganz aromatische kleine, aus dem Wald 😍 …. Daher konnte ich nicht nur welche einfrieren, sondern auch mit Karel Koch einen köstlichen Heidelbeer- Zitronenkuchen backen: 2 kleine Eier 1/2 Cup…

Außergewöhnlich aromatische Marillenküchlein

Als ich letztens im Supermarkt so knackig frische, pralle, sonnengereifte italienische Marillen sah, war es um mich geschehen. Sie mussten mit. Nachdem ich 2 Tage lang davon mit viel Genuss gegessen hatte, waren noch immer 400 g übrig. Die wurden von Karel Koch zu diesen kleinen Köstlichkeiten verarbeitet: Für 1 Springform mit 18 cm und…

Apfelkuchen Cupcakes mit Sahne – Sauerrahm Frosting

Die Überraschung ist innen, eine fruchtige Füllung wie im Apfelstrudel, jedoch im Kuchenteig mit gebacken. Ich habe lactosefreie Sahne und Sauerrahm verwendet, klappt super! Für 12 Stück 1 Muffinform, mit Papierförmchen ausgelegt Apfelfüllung: 2 Äpfel, geschält, entkernt, in kleine Würfel geschnitten, mit 1 EL Zitronensaft vermischen. 3 EL braunen Zucker Je 1/2 TL Muskat, Zimt…

Leichter Erdbeerkuchen mit Joghurtsahne

Juhu, es wird Sommer! Her mit frischen Früchten! Wie diesen Erdbeeren, die mich gestern beim Einkauf so sehr anbettelten, mit genommen zu werden. Für 1 Springform: 2 Eier, getrennt 60 g Zucker 60 g Mehl ½ TL Backpulver 500 g Erdbeeren halbiert 1 P Tortenguss rot und 20 g Zucker 2 EL Zitronenmarmelade, kurz erhitzt.(optional)…

Kleiner Schoko -Starkbier – Kuchen

Zur Nockherbergzeit, dem bekannten Münchener Starkbierfest, kommt dieser Kuchen gerade recht. Zugegeben, mit Fasten hat er kaum etwas zu tun (ausser vielleicht, dass ich die Menge halbiert habe… 😉), dafür mit Starkbier, einer ungewöhnlichen Kuchenzutat. Warum muss auch alles gewöhnlich sein, wenn ungewöhnlich sogar außergewöhnlich gut sein kann? Probiert es selbst! Ich habe das Rezept,…

Schoko – Rotweinkuchen mit Nüssen

Ich habe viele Rezepte für diesen Kuchen ausprobiert und lange herum getüftelt. Bis ich bei dieser Kreation gelandet bin. Besser geht Es meiner Meinung nach nicht! 😉 Hoppla… Für 1 Kasten- oder Guglhupfform 150 g Butter 150 g Zucker 3 Eier 1 P. Vanillinzucker 1 Tl. Kakao 1 Tl. Zimt 75 g Schokolade zartbitter od….

Mamas Sonntags- Gugelhupf oder der fluffigste Marmorkuchen der Welt

Ein Biß, du schließt die Augen und du weißt: Das Rezept muß ich haben! Dabei ist Geheimnis dieses fluffigen Kuchens ist ganz einfach: Er wird mit geschlagener Sahne statt mit Butter gebacken. Und mit viel Nutella statt Kakaopulver. Das Geschmackserlebnis lässt uns einen versöhnlichen Blick auf Kalorien und Weihnachtsspeck- Röllchen werfen. Man muß ja nicht…

Blueberry Tartelettes

Blueberry Tartelettes – statt einer großen Tarte lieber vier kleine? Ja, warum denn nicht? Kann man so auch toll verschenken 😉 (für 4 kleine Tarteformen mit je ca. 10 cm Durchmesser ) 200 g Weizenmehl 100g Dinkelmehl 1TL Backpulver 150g Butter 100g Zucker 1 Ei 1TL Vanilleextrakt 1 Prise Salz 200g Creme fraiche 50g Zucker…

Karottentorte mit Zitronen- Mascarpone- Creme

Auch wenn sich hier der Snoopy im Bild vordrängelt, ist das ein ganz tolles Rezept für eine erfrischende Torte. Der Snoooy war eine Zuckerscheibe, die ich in einem Backdeko-Shop in Dublin erstanden habe. Ein Shop ganz  nach meinem Geschmack. Ich war so begeistert, ich wollt gar nicht wieder raus. Letztendlich ist es Pete doch gelungen,…