Der Käsekuchen, der sich selbst umdreht

Kann sich ein Kuchen selbst umdrehen? Ja kann er, kein Scherz. Das ist weder Magie noch Zauberei sondern simple „Küchenchemie“… Was passiert hier? Der Boden wandert während des Backens nach oben und die Füllung nach unten 😀. Aber nicht nur das macht den Kuchen außergewöhnlich. Er schmeckt auch unglaublich lecker. Für den Boden: 150 g…

Meine „Ohja!“ Cheesecake Muffins

Ich bin eine Käsekuchenfanatikerin. Schon als Kind war es das Höchste, wenn ich mir bei unserem Bäcker im Ort ein Stück holen durfte. Seit Jahren tüftele ich an unterschiedlichsten Varianten. Mein Lieblingsrezept ist ohne Vanillepudding und ich  habe es heute kurzerhand in Muffinform gebracht. Aber probiert es selbst:   für 12 Muffins: Mürbteigboden: 100 g…