Vegetarisch – mediterran gefüllte Zucchinischiffchen

Diese Zucchinischiffchen werden mit sonnengetrockneten Tomaten, Spinat, Feta und gerösteten Pinienkernen gefüllt und im Ofen gebacken. Ein köstlich – leichtes Sommergericht! Für 2: 2 mittelgrosse Zucchini 1 Lauchzwiebel, in Ringe geschnitten 2 Knoblauchzehen, gehackt 60 g TK Blattspinat 8 sonnengetrocknete Tomaten, gehackt 100 g Feta, zerbröselt 1/8 l Brühe 2 EL Panko oder Semmelbrösel 20…

Knusprig panierter Spargel aus dem Ofen mit Bärlauchdip

Es gibt Menschen, die nur weißen oder nur grünen Spargel mögen. Ich mag beide! Hier ein Rezept, das mit beiden geht! Für 2 500 g Spargel 100 g Mehl 2 Eier 3 EL Öl Je 30 g Semmelbrösel, Panko und Parmesan So geht’s: Wichtig ist, dass die Spargelstangen ungefähr gleich dick sind. Grüne nur unten,…

Osterhasenbrot

Hier habe ich noch eine lustige Idee für kulinarische Ostern! Ein Osterhasenbrot aus meinem leckeren Burger – Bun – Briocheteig. Dazu gibt es knackig frisches Gemüse und einen leckeren Bärlauchaufstrich, den man aus dem Bauch des Osterhasen löffelt… 😉 Aus dem Rezept bekommt man 2 Hasen heraus. Teig dazu halbieren, Die Hälften in Rollen formen….

Bärlauchkäs‘ mit Ballonkartoffeln

So einfach, so gut, so gesund. Den fränkischen „weißen Käs’“ hab ich umgearbeitet – statt Zwiebeln Bärlauch und – ja! – Radieschenwürfel zu den genialen Ballonkartoffeln. Was will man mehr? Für 2: 250 g Magerquark 150g Cottage Käse 2 EL Sahne (ich nehme immer laktosefreie Milchprodukte, die sind besser verträglich) 1/2 Bund Bärlauch gehackt 6…

Pastinakensüppchen mit Pastinakenchips, Zitronenbutter und Rucola

Nachdem sich die anderen Enten von ihrem Schock beim Entenwirt erholen mussten, kochte Paul Duckuse für alle ein wanstwärmendes Süppchen zur Beruhigung: Für 3 Erwachsene (oder 10 Badeenten): 500 g Pastinaken Fleur de Sel 2 EL Olivenöl 1 Schalotte gewürfelt 1 Knoblauchzehe gehackt 700 ml Gemüsebrühe 150 ml Sahne 1 EL Zitronensaft Salz, Pfeffer, Muskatnuss…

Gebackene Oliven auf würzigem Salsa – Joghurt

Ottolenghi‘s Rezept ist einfach spitze! Ich habe an der Rezeptur nur wenig verändert. Als besondere Vorspeise eignen sich diese unwiderstehlichen Oliven perfekt. Für 2: 1/2 Glas Oliven ohne Stein und ohne Füllung. Ich habe Kalamata Oliven verwendet. Die Salsa: Je eine Hand voll Petersilie und Korianderblätter 1/4 Cup Olivenöl 2 EL Zitronensaft 1/2 Jalapeno Chili,…

Harissa – Hühnchen vom Grill mit fabelhaftem Tabouleh und frischem Ofenpaprika

Ein feines, sommerliches und leichtes Abendessen, mit arabischem Touch, schmeckt nach Urlaub und Orient. 😉 Beim Tabouleh habe ich mich, das trau ich mich hier zu behaupten, wahrlich selbst übertroffen. Ottolenghi verwendet Baharat und Piment, das musste ich natürlich ausprobieren, aber ich habe noch frischen Koriander und Zitronenschale ergänzt. Was soll ich Euch sagen? 😍😍😍…

Tomaten Tarte Tatinchen

Diese französische Spezialität wurde vom Klassiker, dem „auf dem Kopf gebackenen“ Apfelkuchen, abgeleitet. Für 2 kleine Tarteförmchen 1/2 Quicheteig (Tante Fanny) 200 g Cocktailtomaten 4 getrocknete Tomaten in Öl 2 EL Oliven ohne Stein, gehackt Pfeffer Lavendelsalz 2 Zweige Thymian, die Blätter davon 2 TL Zucker Butter für die Tarteförmchen So geht‘s: Getrocknete Tomaten mit…

Polpetti in Tomaten – Zucchini – Creme mit Speckpetersilie auf frischen Bandnudeln

Karel kocht heute mediterran! Fruchtige Cocktailtomaten schmoren sanft neben knusprigen Zucchinischeiben. Frischkäse sorgt für die cremige Sauce und Speckbrösel für den finalen. „Crunch“….. Für 2: 250 g Rinderhack 1 Scheibe Toastbrot od. 1/2 Semmel, in Wasser aufgeweicht, ausgedrückt 1 Ei 1 Schalotte gehackt Salz, Pfeffer, Knoblauchsalz 1 TL Senf 1 TL Oregano 4 Scheiben Frühstücksspeck…

Sensationelle Maisgazpacho

Köstlich kühle Gemüsesuppe, die ganz ohne Kochen auskommt und daher ein wahrer Vitaminschub ist! Diesmal nicht in rot sondern in gelb überzeugt die Gazpacho auch noch damit, dass sie ratzfatz fertig ist. Für 3: 1 Dose Mais, abgetropft 2 gelbe Tomaten enthäutet, gewürfelt 1 gelben Paprika, gewürfelt 1/2 Gurke, geschält, entkernt, gewürfelt 3 EL Olivenöl…

Pastasalat zu selbstgemachter Salsiccia

Sommerlicher geht’s nicht! Hausgemachte italienische Wurst vom Grill, dazu ein köstlicher, mediterraner Nudelsalat mit frischen Rucolapesto. Das Rezept für die Wurst findet ihr hier. Pastasalat für 2: 160 g Fussili nach Packungsanleitung al dente gegart, abgetropft 1 Mozarella (laktosefrei) gewürfelt 2 Tomaten, gehäutet, gewürfelt 1 Avocado, gewürfelt, mit etwas Zitronensaft beträufelt Schwarze Oliven ohne Stein…

Lasagne con carne e verdura alla Pia

Nun, ich konnte mich nicht entscheiden: Lasagne mit Hack oder Gemüse? Da haben Karel Koch und ich kurzerhand beides verarbeitet und eine tolle, neue Kreation erschaffen: Für 4 Personen/ 1 Auflaufform Die Sauce Bolognese: 1 EL Olivenöl 500 g Hackfleisch 1 Zwiebel 1 Karotte 2 Knoblauchzehen 1 P passierte Tomaten 2 EL Tomatenmark 2 EL…

Italienisches Gemüse -Gratin zum Steak vom Grill

Habt ihr schon mal eine Bechamelsauce mit Weisswein statt mit Milch gemacht? Nein, nicht literweise, sondern zur Hälfte mit Brühe. Ein ganz raffinierter Geschmack, der sehr gut mit dem italienischen Gemüse harmoniert. Für 2: Olivenöl 1/2 rote Zwiebel 1 kleinen Zucchino 1/2 Aubergine 2 Tomaten Salz, Pfeffer, etwas Knoblauchsalz Je 1/2 TL Thymian, Rosmarin,Oregano und…

Marokkanische Hähnchen Tajine mit Pfannenbrot

Wenn man nicht darauf achten muss, schonend zu kochen, kann man den Paprika ungehäutet verwenden, Zwiebel und Knoblauch statt Pulver verwenden und mit etwas mehr Schärfe arbeiten. Aber auch so ist dieses Rezept, das ich mir aus mehreren anderen zusammen kombiniert habe, sehr aromatisch. Für das Pfannenbrot bereitet man einen Teig ähnlich Pizzateig zu und…

Vollkornpasta mit aromatischer Tomatensauce und Rucolaschaum

Manchmal muss man sich etwas einfallen lassen. Z.B. wenn nach einer OP erst mal nur leichte Kost angesagt ist. Was tun, wenn man den Rucola trotzdem essen will? Roh geht nicht, also kochen. Zu fett geht nicht, also kein Pesto, sondern mit etwas laktosefreiem Sauerrahm pürieren, würzen, erstaunlich leicht und lecker! Für 2 : 200…

Karfiol – Graukäse – Gratin

Nachdem ich im Supermarkt meines Vertrauens an einem wunderschönen, knackigen Blumenkohl, pardon Karfiol (es ist ja ein Rezept mit vorwiegend österreichischen Zutaten) nicht vorbei gehen konnte, stand ich zu Hause mit dem guten Stück vor der Herausforderung einer raffinierten Zubereitung. Ich würde mal sagen, die ist wirklich gelungen. Noch dazu ist das Gericht in 30…

Aromatische Gemüse- Antipasti mit Limettendressing

Antipasti? Was soll daran schon besonders sein, Gemüse in Olivenöl braten, Balsamico, ein paar Gewürze und Kräuter dazu und gut ist‘s? Weit gefehlt! Dieses Rezept überzeugt mit fruchtiger Limettenfrische und weniger Fett, da das Gemüse im Ofen geröstet wird. Für 2: 2 Tomaten 1 rote Paprika 1/2 Zucchino 1 rote Zwiebel 1/2 Glas Artischocken 1…

Knusprige Kartoffeln und Rosenkohl vom Blech mit Gorgonzola – Ricotta Dip

Du willst Gemüse, aber nicht gedünstet, sondern mit „Crisp & Crunch“? Dann mach folgendes: Für 2: 8 kleine Kartoffeln (Drillinge) 12 Rosenköhlchen, geputzt und Strunk entfernt 1 TL Knoblauchpulver 1 TL Lavendelsalz von Schuhbeck (alternativ Kräuter der Provence und Salz) 2 EL Olivenöl Dip: 2 EL Ricotta 40 g Gorgonzola Pfeffer, Muskatnuss So geht‘s: Backrohr…

Marokkanisches Gemüseragout auf Couscous

Was ich an diesem Rezept so liebe, ist die herrlich – aromatische Sauce, in der das Gemüse schmurgelt. Bei Couscous lauert ja immer die Gefahr, dass er etwas trocken wird. Das kann euch hier nicht passieren, weil ihr das Gemüse separat zubereitet und dann auf dem in Gemüsebrühe gezogenen, fertigen Couscous dekoriert. Bei den Gemüsezutaten…

The one and only: Brokkoli – Kürbis – Tarte

Das ist wirklich ein Rezept Marke Recipia. Und es ist total lecker. So passiert: Im Aussendienst sitzt man bekanntlich viel im Auto und irgendwann kommt dann der Moment: „Was koche ich heut Abend? Ah, ich hab noch Blätterteig. Hm.“ 2 Termine weiter, Mittagspause. Grosser Supermarkt in Zell am See, für den ich hier keine Werbung…

Brokkoli – Nuss – Salat

Brokkoli mal anders. Ein leichter Gemüsesalat, der durch die Zitrone eine fruchtig frische Note erhält. Kann kalt oder lauwarm genossen werden. Für 2: ½ Brokkoli, in Röschen geteilt 1 EL Walnusskerne, gehackt 150 ml Gemüsebrühe 1 kl. rote Zwiebel 1 EL Zitronensaft ½ EL Walnussöl 1 TL Ahornsirup Salz und Pfeffer Walnüsse ohne Fett in…