Lachsküchlein mit selbst gemachter Tartarensauce

Auch wenn sie wegen des fehlenden hart gekochten Eigelbs nicht der Originalrezeptur einer Sauce Tartare entspricht, passt diese daran angelehnte Sauce perfekt zu den Fishcakes. In Kürze das Ganze hier auf Video von Karel und Paul: Tartarensauce 3 EL Mayonnaise 2 EL Sauerrahm 1 EL Kapern gehackt Je 1 EL Dill, Petersilie, Estragon gehackt 1…

Forelle vom Grill mit Zitronenbutter, Bröselkartoffeln und Frühlingssalat

Der Chiemseefischer war wieder unterwegs 😉 und hat uns mit einem leckeren Fang beglückt. Herzlichen Dank an dieser Stelle! Das passte ideal am Karfreitag. Für die Zitronenbutter habe ich Salzzitronen verwendet, die ich vor einiger Zeit eingelegt hatte, das macht die Butter besonders fruchtig. Für 2: Die Fische: 2 Forellen 2 kleine Bund frische Kräuter…

Irischer Lachs vom Grill mit grünem Spargelfloß und Colecannon

Zu guter Letzt Teil 3 des irisch – kulinarischen Wochenendes, anlässlich des St.Patricks Days. Colecannon ist ein typisch irisches Kartoffel – Kohlgericht. Ich habe es mangels käuflichen Grühnkohls mit Wirsing gekocht. Dazu, vielleicht nicht ganz typisch irisch, aber immerhin grün 😉: gegrillter Spargel und – wiederum sehr typisch: Lachs auf irische Art: Nämlich in Whiskeymarinade….

Buchweizenblinis mit Räucherlachs und Kaviar

Eine weitere edle Vorspeise, die sich als Auftakt für ein besonderes Dinner eignet: Für 8 Stck. 150ml Milch, lauwarm 5 g Trockenhefe 1 kl Ei Je 1 Prise Salz und Zucker 100 g Buchweizenmehl 50 g Weizenmehl 1 EL Butter flüssig Öl zum Braten 80 g Räucherlachs 2 EL dt. Kaviar 100 g Sauerrahm, 1…