Glücksschweine mit Schinkenfüllung

„Schwein gehabt“, kann man ruhig sagen, wenn man eines dieser pikanten Glücksschweine verspeist hat. Denn der Pizzateig versteckt eine Schinken – Calvados – Füllung mit etwas grünen Pfeffer. Auch die Augen sind grüne Pfefferkörner. Der Mund ist ein Stück Olive. Statt Klee steckt darin ein frischer Thymianzweig. Noch schnell als Mitbringsel zur Silvesterparty heut backen?…

Maronisuppe mit Majoran – Pekannüssen und karamellisiertem Apfel

Was gibt es Schöneres als sich bei nasskaltem Winterwetter bei einer heissen Maronisuppe aufzuwärmen? Die Pekannuss – Majoran Mischung gibt der sanften Suppe den richtigen Drive – zusammen mit den Karamellapfel Würfelchen. Natürlich kann man sie mit frischen Maroni machen, die man vorher im Ofen röstet. Schneller geht es aber mit den bereits vorgegarten, die…

Karel’s Quiche lorraine mit knackigem Salat

In all den Feiertagsvorbereitungen darf auch mal ein ganz einfaches, unspektakuläres Gericht auf den Tisch, das aber genau deswegen überzeugt. Es ist so rustikal! Und wieder haben sich Karel und Paul selbst übertroffen. Seht es euch an: Boden: 175 g Mehl 1/2 TL Salz 90 g Butter 2 EL kaltes Wasser Alles zu einem Teig…

Bratapfel- Marmelade mit Röstmandeln und Rumrosinen

Die Marmelade schmeckt wie eine Apfelstrudelfüllung. Unheimlich lecker. Sie passt natürlich sehr gut auf ein süßes Brot, ein Brioche oder zu einem Croissant. Aber auch zu einer Kugel Eis, könnte ich sie mir vorstellen. Und schwups, wär sie ein Dessert…..Dass Brioche nicht ewig dauern  muss und trotzdem fluffig- lecker wird, lest ihr im nächsten Beitrag….

So ein leckeres Baba Ganoush

Marokkanische Mezze! ….fiel mir so ein, als ich überlegte, was ich bei der Hitze denn kochen wollte… Als Vorspeise zum selbst gemachten Fladenbrot: Mein köstliches Tabouleh und diese leckere Auberginencreme, garniert mit Granatapfelkernen. Für 2: 1 Aubergine 2 Knoblauchzehen, gehackt 1 EL Sesampaste (Tahina) 2 EL griechischen Joghurt 1 EL Olivenöl 1 Prise Knoblauchpulver 1…

Crispy & Crunchy: Die ultimativen Ofenfritten!

Das Problem ist allerseits bekannt: Pommes aus der Fritteuse sind knusprig, aber fettige Kalorienbomben. Die aus dem Ofen sind zwar kalorienärmer, aber entweder labberig oder f*** trocken und zäh. Das war gestern. Ab heute könnt ihr knusprige Ofenfritten backen, die geschmacklich der Fritteusenvariante in nichts nachstehen. Nur eben mit 1 EL Olivenöl statt mit 3…

Aromatischer Zwetschgen – Streusel – Datschi

Karel hat aromatische Zwetschgen erstanden und bäckt zusammen mit ein paar Helfer- Enten einen saftigen Zwetschgendatschi. Für 1 kleines Blech: Hefeteig: 200 g Weizenmehl 550 30 g Zucker 1 TL Vanilleextrakt 100 ml Milch, lauwarm 1 Ei 1/2 Würfel Hefe 1 Prise Salz 30 g flüssige Butter 1 TL Zitronenschale 800 g Zwetschgen 1 TL…

Karels köstlicher Hummus

Karel macht ja immer etwas ein bisschen anders, so auch diesen Hummus: 1 Ds Kichererbsen 2 Knoblauchzehen 2 EL Tahina (Sesampaste) 2 TL Olivenöl 3 TL Zitronensaft 1 TL Zitronenschale Je 1 TL Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel gem. und Garam Masala 1 TL Paprikapulver edelsüss 1 EL Sauerrahm So geht‘s: Kichererbsen abgiessen, dabei ca 2 EL…

Putzlappen Muffins

Bin im Internet über das Rezept des Putzlappenkuchens aus der griechischen Küche gestolpert, den ich gleich ausprobiert und für unglaublich lecker befunden habe. Karel dachte, das müsste doch auch als Muffin gehen…. Es ist eine prima Resteverwertung für Filoteig und ganz schnell gemacht: Für 6 Muffins 1/2 Packung Filoteig, in Streifen geschnitten oder gerissen 20…

Geeistes Tomatensüppchen mit Basilikumsahne – Nockerl 😍

Die Hitze hat uns fest im Griff, was läge also näher, als eine kalte Suppe zu genießen? Eine, die sowas von gut ist, das du noch am nächsten Tag davon schwärmst? Und am übernächsten?…😉 Für 2: 400 g Tomaten, gehäutet 2 Lauchzwiebeln 1 Daumengrosses Stück Ingwer ger. 1/2 TL Chiliflocken geräuchert 1 EL Olivenöl 2…

Tomaten Tarte Tatinchen

Diese französische Spezialität wurde vom Klassiker, dem „auf dem Kopf gebackenen“ Apfelkuchen, abgeleitet. Für 2 kleine Tarteförmchen 1/2 Quicheteig (Tante Fanny) 200 g Cocktailtomaten 4 getrocknete Tomaten in Öl 2 EL Oliven ohne Stein, gehackt Pfeffer Lavendelsalz 2 Zweige Thymian, die Blätter davon 2 TL Zucker Butter für die Tarteförmchen So geht‘s: Getrocknete Tomaten mit…

Buffalo Chicken Wings aus dem Ofen mit Ranchdip

Eigentlich werden die Wings ja frittiert. Aber ich habe mich für die fettärmere Variante entschieden. Da es bei uns keine Buffalo Sauce zu kaufen gibt, und auch keine Frank‘s Hot Sauce, musste ich zunächst improvisieren. Das Ergebnis ist höchst zufriedenstellend 😃! 1/4 Cup Hot Sauce ( zB Cholula) 1/4 Cup Butter, flüssig 1 TL Knoblauchpulver…

Rauchiges Marillen – Chutney

Wieder mal hat Karel 3 Rezepte zusammen geworfen und das Ergebnis für „wow“ empfunden: Für 1 grosses oder 2 kleine Marmeladengläser 5 Marillen 3 getrocknete Marillen 5 Cocktailtomaten 1 sonnengetrocknete Tomate 1 Schalotte 1 Knoblauchzehe 50 ml Balsamico weiss 50 ml Ahornsirup 3 EL Gelierzucker 1 Lorbeerblatt 1 Prise Piment 1 Prise Ingwer gemahlen 1…

Polpetti in Tomaten – Zucchini – Creme mit Speckpetersilie auf frischen Bandnudeln

Karel kocht heute mediterran! Fruchtige Cocktailtomaten schmoren sanft neben knusprigen Zucchinischeiben. Frischkäse sorgt für die cremige Sauce und Speckbrösel für den finalen. „Crunch“….. Für 2: 250 g Rinderhack 1 Scheibe Toastbrot od. 1/2 Semmel, in Wasser aufgeweicht, ausgedrückt 1 Ei 1 Schalotte gehackt Salz, Pfeffer, Knoblauchsalz 1 TL Senf 1 TL Oregano 4 Scheiben Frühstücksspeck…

Karel’s Heidelbeer – Zitronenkuchen

Unverhofft kommt zwar nicht ganz so oft, jedoch in diesem Fall schon: Von meiner Mama bekam ich eine riiiiiiiiesige Schüssel Blaubeeren geschenkt. Keine Kulturheidelbeeren, sondern ganz aromatische kleine, aus dem Wald 😍 …. Daher konnte ich nicht nur welche einfrieren, sondern auch mit Karel Koch einen köstlichen Heidelbeer- Zitronenkuchen backen: 2 kleine Eier 1/2 Cup…

Pilz – Parmesan Gratin auf Rindersteak

Dieses Rezept ist recht schnell gemacht und schmeckt ganz aussergewöhnlich gut. Ich habe es ähnlich schon mal mit Eierschwammerl gepostet. Heute mit braunen Champignons und Lauchzwiebeln. Man kann es sicher auch mit Schweinelende oder Hühnerbrust abwandeln. Für 2: 2 kleine Rindersteaks 125g braune Champignons in Scheiben 2 Lauchzwiebeln gehackt Etwas Schnittlauch, gehackt 1 Knoblauchzehe gehackt…

Mini Lime Pies mit Kokosöl

Ich sage es ja nur ungern, denn Eigenlob gehört normalerweise nicht zu meinen Tugenden, aber dieses Rezept ist kaum zu toppen. Ich habe das von Betty Crocker abgewandelt, indem ich Grahamcracker durch Vollkornkekse ersetzt habe. Ausserdem habe ich Kokosöl statt Butter verwendet. Das ist nicht nur gesünder, das bringt genau dieses gewisse Etwas in die…

Karels saftige Flammkuchen Schnecken mit Salzburger Waldsalz

Im Gegensatz zum normalen, flachen Flammkuchen wird der Teig hier aufgerollt und dadurch die Füllung extrem saftig. Das Rezept geht mit fertigem Flammkuchenteig ruckzuck. Man kann ihn aber auch selbst machen, hab euch mein Rezept dazu geschrieben. Ach ja, für einen extra Frischekick sorgen Frühlingszwiebeln, statt normaler. Für ca. 10 Stck 1 Flammkuchenteig (z.B Tante…

Copycat KFC Chicken aus dem Ofen

Knusprig gebackene Hühnchenteile, wie bei Kentucky Fried Chicken, aber ohne Fritteuse? Ja das geht, mit diesem sensationellen Rezept, ganz einfach im Backofen. Für 2: 4-5 Hühnerteile (Schenkel, Unterkeulen) 1/2 l Buttermilch 1 cup Mehl 1 cup Panko Brösel 2 TL Pfeffer 1 TL Selleriesalz 1 TL Italienische Kräuter 1 TL Meersalz 1 TL Knoblauchpulver 1…

Sensationelle Maisgazpacho

Köstlich kühle Gemüsesuppe, die ganz ohne Kochen auskommt und daher ein wahrer Vitaminschub ist! Diesmal nicht in rot sondern in gelb überzeugt die Gazpacho auch noch damit, dass sie ratzfatz fertig ist. Für 3: 1 Dose Mais, abgetropft 2 gelbe Tomaten enthäutet, gewürfelt 1 gelben Paprika, gewürfelt 1/2 Gurke, geschält, entkernt, gewürfelt 3 EL Olivenöl…

Italienisches Gemüse -Gratin zum Steak vom Grill

Habt ihr schon mal eine Bechamelsauce mit Weisswein statt mit Milch gemacht? Nein, nicht literweise, sondern zur Hälfte mit Brühe. Ein ganz raffinierter Geschmack, der sehr gut mit dem italienischen Gemüse harmoniert. Für 2: Olivenöl 1/2 rote Zwiebel 1 kleinen Zucchino 1/2 Aubergine 2 Tomaten Salz, Pfeffer, etwas Knoblauchsalz Je 1/2 TL Thymian, Rosmarin,Oregano und…

Außergewöhnlich aromatische Marillenküchlein

Als ich letztens im Supermarkt so knackig frische, pralle, sonnengereifte italienische Marillen sah, war es um mich geschehen. Sie mussten mit. Nachdem ich 2 Tage lang davon mit viel Genuss gegessen hatte, waren noch immer 400 g übrig. Die wurden von Karel Koch zu diesen kleinen Köstlichkeiten verarbeitet: Für 1 Springform mit 18 cm und…

Cremige Shrimp – Tomaten Spaghetti

Mal wieder konnte ich mich nicht für eine Rezeptvariante entscheiden. Daher habe ich „das Beste aus zwei“ Rezepten neu kombiniert. Die Shrimps werden zunächst in einer zuvor bereiteten Gewürzmischung gewälzt. Diese ist an das Cajungewürz angelehnt, aber nicht so scharf. Für 2: Gewürzmischung: 1 TL Zwiebelpulver 1 TL Knoblauchpulver 1/2 TL Pfeffer 1 EL Paprikapulver…

Der Sommergewitter – Salat

Sommergewitter, schwül- heißer Abend, was will man mehr als einem leichten, knackigen Salat mit Avocado, Tomaten, Feta und knusprigem Brot? Die Salatherzen geben den Crunch, Oregano und Feta verleihen mediterranen Touch, knusprige Weissbrotstückchen mit einem Hauch Knoblauch vollenden die simple Symphonie, blitze es, was es wolle… Für 2: 1 Salatherz, gewaschen, in Ringe geschnitten 1/2…

Gefüllte Portobello Pilze mit Rucola und knackiger Kathi

In einem Supermarkt meines Vertrauens habe ich die äußerst aromatischen Minitomaten „Knackige Kathi“ entdeckt und prompt mit genommen. Sie passt perfekt zur Füllung der Portobello Pilze! Die äußerst frischen Portobellos gab’s jedoch nur in einer grösseren Packung. Macht euch also auf mehr Rezepte damit gefasst… Für 2: 2 große oder 4 mittelgroße Portobello Pilze Olivenöl…

Lachs in Soja – Honigsauce mit Pak Choi und Reis

Dieses leckere Gericht ist leicht, bekömmlich und recht schnell gemacht. Da der Lachs nur ca. 15 min braucht, zuerst den Reis kochen und den Pak Choi vorbereiten! Für 2: 400 g Mini Pak Choi 1 EL Krustentierpaste 1 EL Sojasauce 1 EL Olivenöl 2 Lachsfilets 1 EL Olivenöl, 1 EL Butter Salz und Pfeffer 3…

Gegossenes Pizzabrot

Dieses Rezept habe ich mal im Internet gelesen, aber da dort so ein hoher Käseanteil drinnen war, so nie gemacht. Interessant ist aber, dass es mit 1/4 der Käsemenge genauso geht und äußerst lecker ist! Für 1 Blech 150 g Mehl 350 g sprudelndes Mineralwasser (!) 1 TL Salz 1 TL Rosmarin 1 kleine Kugel…

Vollkornpasta mit aromatischer Tomatensauce und Rucolaschaum

Manchmal muss man sich etwas einfallen lassen. Z.B. wenn nach einer OP erst mal nur leichte Kost angesagt ist. Was tun, wenn man den Rucola trotzdem essen will? Roh geht nicht, also kochen. Zu fett geht nicht, also kein Pesto, sondern mit etwas laktosefreiem Sauerrahm pürieren, würzen, erstaunlich leicht und lecker! Für 2 : 200…

Hühnerfiletstreifen im Kokosmantel

Hier findet ihr die perfekte Ergänzung zum exotischen Karotten – Ananas – Granatapfelsalat. Für 2: 4 Hühnerfiletstreifen 2 EL Speisestärke gemischt mit 1/2 TL Cayennepfeffer 1 Ei, verquirlt 3 EL Kokosflocken Rapsöl, Salz und Pfeffer So geht‘s: 3 Teller vorbereiten, den ersten mit der Stärkemischung, den zweiten mit dem Ei und den dritten mit den…

Köstliche Parmesan – Ricottasuppe mit Speck

Ich habe vor ein paar Tagen ein Monsterstück echten Udineser Parmesan geschenkt bekommen. Also, zumindest wurde er in Udine gekauft und man war eigens dafür hingefahren…..Danke an dieser Stelle der edlen Spenderin Anita Werner 😉. Und da habe ich dieses Rezept eines französischen Bistros gefunden und leicht abgewandelt: Für 2: 1 Zwiebel, fein gehackt 1…

Kleiner Schoko -Starkbier – Kuchen

Zur Nockherbergzeit, dem bekannten Münchener Starkbierfest, kommt dieser Kuchen gerade recht. Zugegeben, mit Fasten hat er kaum etwas zu tun (ausser vielleicht, dass ich die Menge halbiert habe… 😉), dafür mit Starkbier, einer ungewöhnlichen Kuchenzutat. Warum muss auch alles gewöhnlich sein, wenn ungewöhnlich sogar außergewöhnlich gut sein kann? Probiert es selbst! Ich habe das Rezept,…

Erfrischungs – Stäbchen baden in Zitronencreme

Holt euch den Sommer auf den Tisch! Auch oder gerade mitten im Winter: Hier habe ich ein schnelles, fruchtiges Quarkdessert für Euch, das mit frischem Zitronenaroma überzeugt. Ich habe das Rezept von meiner Mama, doch erst als ich die Creme bei ihr probiert habe, sind mir spontan die Erfrischungsstäbchen aus meiner Kindheit eingefallen – und…

Tomaten – Granatapfel – Salat

Ich lasse mich ja gern inspirieren. Diesmal habe ich auf einem Blog gelesen, dass Ottolenghi einen Tomaten – Granatapfel – Salat kredenzt. Ich habe das Rezept ausprobiert, aber ein paar Änderungen vorgenommen. Zum Beispiel den Paprika weg gelassen. Dachte mir, dass nur Tomaten und Granatapfel besser harmonieren. Eine kleine Schalotte statt der Zwiebel, Basilikum statt…

Knusprige „Baguette – chen“ vom Blech

Nachdem ich mir vorgestern ein Baguetteblech gekauft hatte, mit dem das Gebäck besonders knusprig werden soll, musste ich es natürlich gleich ausprobieren. Und als Pete ankündigte, heut wird gewurstet, war klar: Dazu gibt‘s Baguette! Für 3 kleine Baguettes: 250 g Mehl Typ 550 (in Österreich Typ 700) 170 g lauwarmes Wasser 5g Salz 1/2 Würfel…

Mamas Sonntags- Gugelhupf oder der fluffigste Marmorkuchen der Welt

Ein Biß, du schließt die Augen und du weißt: Das Rezept muß ich haben! Dabei ist Geheimnis dieses fluffigen Kuchens ist ganz einfach: Er wird mit geschlagener Sahne statt mit Butter gebacken. Und mit viel Nutella statt Kakaopulver. Das Geschmackserlebnis lässt uns einen versöhnlichen Blick auf Kalorien und Weihnachtsspeck- Röllchen werfen. Man muß ja nicht…

My one and only: Cafè de Paris Butter

Hmm. Ich wollte zu Pete‘s Grillkünsten am Entrecote ein Baguette mit einer besonderen Butter liefern. Würzig sollte sie sein, aber normale Knoblauch – oder Kräuterbutter war mir da einen Tick zu „gewöhnlich“. Eine „Cafè de Paris“ Butter musste her. Nur, dass ich keine Anchovis mag. Und Sardellenbutter auch eher nicht. Also alles, was üblicherweise so…

Tomaten – Basilikum – Parmesan Mini Cupcakes

Diese Silvester – und andere Parties taugliche Snackrezept ist definitiv der letzte Post für dieses Jahr. Hiermit rutscht ihr bestimmt gut rüber! Für 24 Minicupcakes 150 g Mehl 3 EL Speiseöl 1,5 TL Backpulver 1 Ei 1/2 TL Salz 20 ml Milch 120 g Frischkäse 2 EL Sauerrahm 30 g getrocknete Tomaten und eine Hand…

Limetten – Ingwer – Minzsirup

Eignet sich hervorragend für selbst gemachte Limonade – einfach mit Mineralwasser aufgießen. Oder als Grundlage für einen Dark’n’Stormy, einen Highball Cocktail. Mit Rum. Und Ingwerbier. (Ingwerbier gibt es zu kaufen oder man macht es selbst aus dem Sirup und Hefe.)Nachdem wir beide Snoopyfans sind, musste der Dark‘n‘Stormy natürlich probiert werden. Und zwar, weil wir ihn…

Jameson‘s balls 🤪

Diese Schoko – Whiskey Trüffel sind das Highlight auf jeden Plätzchenteller und ganz schnell gemacht. Einzig – man sollte sie kühl lagern, damit sie die Form behalten.  300 g zartbittere Schokolade, gehackt 3 EL Sahne 2 EL Butter, geschmolzen 1/3 Cup Jameson Whiskey 1/2 TL Meersalz Kakaopulver und geröstete Haselnüsse zum Wälzen So geht‘s:  Alle…

Knusprige Kartoffeln und Rosenkohl vom Blech mit Gorgonzola – Ricotta Dip

Du willst Gemüse, aber nicht gedünstet, sondern mit „Crisp & Crunch“? Dann mach folgendes: Für 2: 8 kleine Kartoffeln (Drillinge) 12 Rosenköhlchen, geputzt und Strunk entfernt 1 TL Knoblauchpulver 1 TL Lavendelsalz von Schuhbeck (alternativ Kräuter der Provence und Salz) 2 EL Olivenöl Dip: 2 EL Ricotta 40 g Gorgonzola Pfeffer, Muskatnuss So geht‘s: Backrohr…