Franzbrötchen gegen Heimweh

In der Enten WG bahnt sich ein Desaster an. Duckeye hat Heimweh nach Hamburg und ist einfach untröstlich. Seht selbst: Da hat Karel eine geniale Idee und backt für ihn Franzbrötchen! Für 9 Franzbrötchen: 300 g Mehl 1 P Trockenhefe 30 g Zucker 1 P Vanillezucker 150 ml Milch, lauwarm 1 Eigelb 30 g Butter…

Marillen – Brand – Fleck

Nein, hier handelt es sich nicht um einen Brandfleck auf oder durch Marillen 😉. Karel hat ganz frech etwas Marillenbrand in den Teig getan. Was soll ich sagen? Seeehr lecker! Für 1 Blech: 800 g Marillen 250 g weiche Butter 190 g Zucker 5 Eier 1 Prise Salz Ger. Schale einer Zitrone 3 EL Milch…

Göttliche Speck- Parmesan- Knoten mit Marinara Sauce

Perfekt als Vorspeise, zum Picknick, auf dem Partybuffet oder als Snack zu einem Glas Wein oder Bier passt dieses Rezept, das meiner Meinung nach zu den „best of“ dieser Art gehört, wie z.B. meine simplen, doch faszinierenden Prosciutto- Rosmarin- Schnecken. Aber zurück zu den Speck- Parmesan- Knoten. Hier geht es um einen Brötchenteig mit italienischen…

Sommerliche Seafood Pasta mit Kapern – Kräuterpesto

Spaghetti Frutti di Mare werden meist in Tomatensauce serviert. Diese erfrischende Kräuter- Variante ist schlicht und überraschend lecker zugleich. Zuerst wird ein Pesto zubereitet. Für 2: 1/2 Bund Basilikum 1/2 Bund Petersilie 3 Knoblauchzehen 2 EL Olivenöl 1/2 Jalapeno Schote (oder mehr, für Mutige) 1 EL Rotweinessig Saft einer Zitrone Je 1 TL Fleur de…

St.Kitt‘s alkoholfreier Cocktail

Eine hochsommerliche Erfrischung der besonderen Art ist dieser Cocktail: Ananas Saft, Limette und Ginger Ale verbinden sich zu einem unwiderstehlich fruchtigen Geschmackserlebnis. Für 2: 180 ml Ananassaft 30 ml Limettensaft 20 ml Grenadinesirup Eiswürfel Die Zutaten im Cocktailshaker shaken. In 2 hohe Gläser je 2 Eiswürfel geben, Saftmischung auf die Gläser verteilen und mit eiskaltem…

Erfrischende Snackspießchen fürs Picknick oder als Vorspeise

Bei der Hitze sind Spießchen der Renner! Gut gekühlt schmecken sie nicht nur fantastisch erfrischend, sie lassen sich auch sehr gut vorbereiten, sind Eyecatcher auf der Gartenparty oder im Picknickkorb. Für die Spießchen: In Kräuteröl marinierte Fetawürfel, Kräuteroliven und halbierte Cocktailtomaten im Wechsel auf Zahnstocher stecken. Für die Schinken- Melonenspiesse San Daniele Schinken im Wechsel…

Ein Brioche – Brot zum Reinsetzen!

Nachdem Karel aus fangfrischen – äh – erntefrischen Erdbeeren eine kaltgerührte Erdbeermarmelade gemacht hat (verfeinert mit etwas Zitronensaft, Rum und einem Hauch Minze), war klar, dieser wunderbare Fruchtaufstrich benötigt noch eine würdige Unterlage. Bitte schön: Für 3 kleine Kuchenformen: 500 g Mehl 60 g Butter, geschmolzen, lauwarm 60 g Zucker 1 Ei 1 P Trockenhefe…

Gebackene Tomaten auf Brunnenkresse – Rucola – Salat mit Oliven – Kapern Dip

Tomaten backen? Ja unbedingt! Am besten gelingt dieses gesunde und leckere Rezept mit richtig grossen Fleischtomaten und eignet sich sowohl als Vorspeise als auch als leichtes Hauptgericht. Für 3 Personen als Vorspeise: Rucola Brunnenkresse Olivenöl, Balsamicoessig, Basilikumsalz, Honig 1 grosse Fleischtomate 2 Eier 6 EL Mehl 6 EL Panko oder Semmelbrösel Für den Dip: 4…

Notfallrezept! Vegane Gemüsesuppe, sauer scharf

Freitag Abend, die Woche war mehr als anstrengend und nur noch Lust auf ein wärmendes Süppchen? Hier ein schnelles Rezept mit knackig frischem Gemüse, einer tollen Gewürzkombination und einem Geschmack, mit dem man glücklich in den Feierabend geht. Eine gesunde, wärmende Gemüsesuppe, angelehnt an den Geschmack der bekannten sauer – scharfen asiatischen Suppe, nur ohne…

Spaghetti carbonara con salsiccia

Das ist eine leichte Abwandlung des Rezeptes von Jamie Oliver. Weniger Zitronenschale, dafür einen Hauch Muskatnuss, ein paar Salbeiblätter. Was für ein Genuss! Für 2: 200 g Spaghetti 100 ml Sahne 2 Eigelb 1 Packung Salsiccia Würste (mild) 2 Scheiben Frühstücksspeck, gewürfelt 80 g Parmesan frisch gerieben 1/2 TL ger. Zitronenschale Je 1 Prise Salz,…

Flammkuchen mit Wildlachs, Kren und Rucola

Eine elegante Variante der rustikalen Elsässer Originals, dabei nicht weniger lecker, aber ausgefallen und schnell gemacht. 1 Flammkuchenteig (Kühlregal oder selbst gemacht) 120 g Creme fraiche 1 TL Lavendelsalz Pfeffer 1 Frühlingszwiebel, in Röllchen geschnitten 2 EL Kren, frisch gerissen 100 g Wildlachs 50 g Rucola So geht’s: Flammkuchenteig auf einem mit Backpapier belegtem Backblech…

Zweierlei Spargelsüppchen mit Bärlauch

Ach ja. Das Frühjahr bietet so viele Köstlichkeiten. Spargel zum Beispiel. Und Bärlauch. Ich liebe beide. Oft macht man Spargel und wirft die Schalen und Enden einfach weg. Nicht so, wenn man daraus eine Suppe macht! Je 1/2 Bund weissen und grünen Spargel 1/2 l Gemüsebrühe 100 ml Sahne 1 EL Speisestärke Salz, Pfeffer, Muskatnuss,…

Knusprig panierter Spargel aus dem Ofen mit Bärlauchdip

Es gibt Menschen, die nur weißen oder nur grünen Spargel mögen. Ich mag beide! Hier ein Rezept, das mit beiden geht! Für 2 500 g Spargel 100 g Mehl 2 Eier 3 EL Öl Je 30 g Semmelbrösel, Panko und Parmesan So geht’s: Wichtig ist, dass die Spargelstangen ungefähr gleich dick sind. Grüne nur unten,…

Knusprige Feta – Tomaten – Olivenstangen

Ob als Snack, für’s Picknick oder Buffet, diese Stangen sind ganz schnell gemacht, schmecken super und sind der Star jeder Party! Für 6 Stück 1 Rolle Blätterteig 100 g Fetakäse 50 g sonnengetrocknete Tomaten 50 g Oliven 1 EL Schmand 1 TL Honig Salz, Pfeffer, Thymian Optional: Lavendelsalz 1 Eigelb, mit wenig Milch verquirlt 50…

Osterhasenbrot

Hier habe ich noch eine lustige Idee für kulinarische Ostern! Ein Osterhasenbrot aus meinem leckeren Burger – Bun – Briocheteig. Dazu gibt es knackig frisches Gemüse und einen leckeren Bärlauchaufstrich, den man aus dem Bauch des Osterhasen löffelt… 😉 Aus dem Rezept bekommt man 2 Hasen heraus. Teig dazu halbieren, Die Hälften in Rollen formen….

Zitronen – Himbeer – Muffins

Locker leichter Muffinteig ummantelt frische Himbeeren und die zitronige Frische erinnert an den letzten Urlaub in Italien? Augen zu, reinbeißen und genau das erleben! Diese wunderbaren Muffins sind zudem noch ganz schnell gemacht! Also nichts wie ran und in 20 min. Urlaubsfeeling schaffen: 12 Stück 1 1/2 Cups Mehl 3/4 Cup Zucker 1 EL Backpulver…

Libanesisches Fladenbrot

Oh ja! 😍 Fluffig leichtes und knuspriges Fladenbrot, das auch noch köstlich schmeckt, kann man tatsächlich so leicht selbst herstellen! Ich habe schon viele Rezepte ausprobiert, aber das hier ist einfach perfekt. Das Geheimnis? Wirklich laaaaange kneten! Für 4 Fladen: 250 g Mehl Typ 550 1/2 P Trockenhefe 1 TL Salz 1 TL Zucker 100…

Das weltbeste Hummus

Hummusrezepte gibt es viele, die Zutaten sind mehr oder weniger ähnlich. Das Geheimnis liegt aber tatsächlich in der Zubereitung! So wird euer Hummus zum Star des Abends: 1 Dose Kichererbsen 1/2 TL Natron 1/4 Cup Zitronensaft 1 Knoblauchzehe 1/2 TL Salz 1 EL Tahina (Sesampaste) 3 EL Eiswasser 1/2 TL gem. Kreuzkümmel Olivenöl und Paprikapulver…

Ein kleiner Haselnuss Gugelhupf mit einem Schuß Rum

Schnell gebacken, saftig und unglaublich lecker, so sieht der ideale kleine Kuchen für den Sonntagskaffee aus! 3 Eier 125 g Zucker 2 EL braunen Rum 1 P Vanillezucker 100 g Butter, weich 150 g Haselnüsse gem. 80 g Mehl 1/2 P Backpulver 1 Becher Haselnussglasur So geht‘s: Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Butter…

Zweierlei Spargelrisotto

Dieses Spargelrisotto ist wirklich ganz vorzüglich! Eine besondere Note gibt die eingearbeitete braune Salbeibutter. Es passt sehr gut zu einem zuvor italienisch marinierten und gegrillten Halsgrat (Schopfbraten) vom Schwein. Für 2: Risottoreis lt Packungsmarkierung für 2 Olivenöl 1 Schalotte, fein gehackt Je 5 Stangen weissen und grünen Spargel 1/2 l Gemüsebrühe 1/8 l trockenen Weisswein…

Bärlauchkäs‘ mit Ballonkartoffeln

So einfach, so gut, so gesund. Den fränkischen „weißen Käs’“ hab ich umgearbeitet – statt Zwiebeln Bärlauch und – ja! – Radieschenwürfel zu den genialen Ballonkartoffeln. Was will man mehr? Für 2: 250 g Magerquark 150g Cottage Käse 2 EL Sahne (ich nehme immer laktosefreie Milchprodukte, die sind besser verträglich) 1/2 Bund Bärlauch gehackt 6…

Pastinakensüppchen mit Pastinakenchips, Zitronenbutter und Rucola

Nachdem sich die anderen Enten von ihrem Schock beim Entenwirt erholen mussten, kochte Paul Duckuse für alle ein wanstwärmendes Süppchen zur Beruhigung: Für 3 Erwachsene (oder 10 Badeenten): 500 g Pastinaken Fleur de Sel 2 EL Olivenöl 1 Schalotte gewürfelt 1 Knoblauchzehe gehackt 700 ml Gemüsebrühe 150 ml Sahne 1 EL Zitronensaft Salz, Pfeffer, Muskatnuss…

Ballonkartoffeln

Mal was anderes und doch ganz simpel sind diese Ballonkartoffeln als Beilage: Durch einen kleinen Trick beim Backen blähen sie sich auf. Nicht nur die Optik ist toll, sie schmecken auch hervorragend! Für 2: Je 3-4 kleine Kartoffeln (Drillinge) Feines Salz aus einem Salzstreuer (!) Küchenkrepp Ev. 1 TL Rosmarinnadeln getr. So geht’s: Kartoffeln waschen,…

Aromatischer Zitronen – Streuselkuchen

Was bringt mehr Erinnerungen an den hoffentlich bald einkehrenden Frühling als aromatische Zitronen in einem Streuselkuchen? Noch dazu geht das blitzschnell – also eine gute Idee, wenn sich kurzfristig Besuch ansagt, oder wenn man spontan Lust auf einen Kuchen zum Sonntagskaffee hat. Für 1 Standard Springform 1 1/2 Cups Zucker ger. Schale und Saft von…

Putenrouladen- Spieß vom Grill auf Champigoncreme mit Reis und Feldsalat

Optisch mal was anderes: Rouladenspieß vom Grill, gefüllt mit sanftem Ricotta, aromatischem Basilikum und rustikalem Prosciutto. Dazu eine cremige Champignonsauce, Reis und Feldsalat. Wer kann da schon widerstehen? Für 2: 2 Putenschnitzel, plattiert Salz, Pfeffer 3 EL Ricotta 4 Scheiben Prosciutto 1 Hand voll Basilikum, gehackt Basilikumsalz 150 g Champignons, in Scheiben 1 Schalotte 1…

KFC Chicken Menü – Fastfood als Slowfood? Geht das?

So richtig knusprig gebackene Hühnerteile (Keulen, Filet oder Unterkeulen…) mit rauchiger Honig – BBQ – Sauce oder der klassischen Zingersauce? Dazu Pommes und Coleslaw? Wer jetzt kalorientechnisch die Hände über dem Kopf zusammen schlägt, fürchtet sich umsonst. Ich habe viele sogenannte „Copycat“ Rezepte vom berühmten Kentucky Fried Chicken gelesen und ausprobiert und schließlich die Mischung…

Spanakopita mit Hackfleisch und Tomaten

Ihr kennt doch diesen griechischen Spinatstrudel Spanakopita? Oder? Na, egal, ich hab ihn mal ganz anders gemacht. Mit knusprig gebratenem Hackfleisch, aromatischen Tomaten und Kalamata Oliven… und, ach ja, mit Spinat 😁…. Für 1 Springform: 1/2 Packung Filoteigblätter 4 EL Olivenöl (oder Sprühflasche Olivenöl verwenden) 400 g Hackfleisch gemischt 1 EL Oregano Je 1 TL…

Der Käsekuchen, der sich selbst umdreht

Kann sich ein Kuchen selbst umdrehen? Ja kann er, kein Scherz. Das ist weder Magie noch Zauberei sondern simple „Küchenchemie“… Was passiert hier? Der Boden wandert während des Backens nach oben und die Füllung nach unten 😀. Aber nicht nur das macht den Kuchen außergewöhnlich. Er schmeckt auch unglaublich lecker. Für den Boden: 150 g…

Ratz fatz …. Flammkuchen Toast

Dieses Rezept ist so einfach, dass ich überlegt habe, ob ich es überhaupt posten soll. Aber die Idee ist gut und es geht so schnell, dass es wirklich eine gute Alternative zu Fertiggerichten ist. Ob als Snack, Vorspeise oder kleines Abendessen, mit Salat, der Flammkuchentoast ist im Nu gemacht und schmeckt herrlich! Für 2 Toasts:…

Pias beste Sauce Bolognese

Diese Variante entstand, als mein Sohn noch klein war und Gemüse eher feindselig gegenüberstand. Also musste ich trickreich das Gemüse verstecken, z.B. indem ich es sehr fein rieb, wie in diesem Rezept. Dadurch gibt es aber auch die harmonische Geschmackskombination. Statt Zucchini kann man auch Sellerie verwenden, ich habe auch schon Auberginenwürfelchen hinein getan. Was…

Linseneintopf mit Würstchen

Wie jedes Jahr stellt sich mir die Frage, warum manche Menschen dieses Gericht vor allem an Silvester oder dem Neujahrstag machen. Aus Tradition? Es ist doch viel zu gut, um es auf das eine Mal zu beschränken! Karel und Paul haben sich selbst übertroffen. Jedoch nicht ganz ohne Pannen. Schaut mal hinter die Küchenkulissen: Für…

Prosciutto – Rosmarin – Schnecken

So einfach, so gut. Seht selbst, was passiert, wenn Karel den teuren San – Daniele Schinken findet…. Pete sagt: Wie ist das Wetter in San Daniele? Genau richtig für Schinken. Der harzig duftende Wind, der aus den Alpen kommt, die salzhaltige Brise und die Feuchtigkeit vom Meer schaffen hier in San Daniele das perfekte Klima für…

Glücksschweine mit Schinkenfüllung

„Schwein gehabt“, kann man ruhig sagen, wenn man eines dieser pikanten Glücksschweine verspeist hat. Denn der Pizzateig versteckt eine Schinken – Calvados – Füllung mit etwas grünen Pfeffer. Auch die Augen sind grüne Pfefferkörner. Der Mund ist ein Stück Olive. Statt Klee steckt darin ein frischer Thymianzweig. Noch schnell als Mitbringsel zur Silvesterparty heut backen?…

Maronisuppe mit Majoran – Pekannüssen und karamellisiertem Apfel

Was gibt es Schöneres als sich bei nasskaltem Winterwetter bei einer heissen Maronisuppe aufzuwärmen? Die Pekannuss – Majoran Mischung gibt der sanften Suppe den richtigen Drive – zusammen mit den Karamellapfel Würfelchen. Natürlich kann man sie mit frischen Maroni machen, die man vorher im Ofen röstet. Schneller geht es aber mit den bereits vorgegarten, die…

Karel’s Quiche lorraine mit knackigem Salat

In all den Feiertagsvorbereitungen darf auch mal ein ganz einfaches, unspektakuläres Gericht auf den Tisch, das aber genau deswegen überzeugt. Es ist so rustikal! Und wieder haben sich Karel und Paul selbst übertroffen. Seht es euch an: Boden: 175 g Mehl 1/2 TL Salz 90 g Butter 2 EL kaltes Wasser Alles zu einem Teig…

Bratapfel- Marmelade mit Röstmandeln und Rumrosinen

Die Marmelade schmeckt wie eine Apfelstrudelfüllung. Unheimlich lecker. Sie passt natürlich sehr gut auf ein süßes Brot, ein Brioche oder zu einem Croissant. Aber auch zu einer Kugel Eis, könnte ich sie mir vorstellen. Und schwups, wär sie ein Dessert…..Dass Brioche nicht ewig dauern  muss und trotzdem fluffig- lecker wird, lest ihr im nächsten Beitrag….

So ein leckeres Baba Ganoush

Marokkanische Mezze! ….fiel mir so ein, als ich überlegte, was ich bei der Hitze denn kochen wollte… Als Vorspeise zum selbst gemachten Fladenbrot: Mein köstliches Tabouleh und diese leckere Auberginencreme, garniert mit Granatapfelkernen. Für 2: 1 Aubergine 2 Knoblauchzehen, gehackt 1 EL Sesampaste (Tahina) 2 EL griechischen Joghurt 1 EL Olivenöl 1 Prise Knoblauchpulver 1…

Crispy & Crunchy: Die ultimativen Ofenfritten!

Das Problem ist allerseits bekannt: Pommes aus der Fritteuse sind knusprig, aber fettige Kalorienbomben. Die aus dem Ofen sind zwar kalorienärmer, aber entweder labberig oder f*** trocken und zäh. Das war gestern. Ab heute könnt ihr knusprige Ofenfritten backen, die geschmacklich der Fritteusenvariante in nichts nachstehen. Nur eben mit 1 EL Olivenöl statt mit 3…

Aromatischer Zwetschgen – Streusel – Datschi

Karel hat aromatische Zwetschgen erstanden und bäckt zusammen mit ein paar Helfer- Enten einen saftigen Zwetschgendatschi. Für 1 kleines Blech: Hefeteig: 200 g Weizenmehl 550 30 g Zucker 1 TL Vanilleextrakt 100 ml Milch, lauwarm 1 Ei 1/2 Würfel Hefe 1 Prise Salz 30 g flüssige Butter 1 TL Zitronenschale 800 g Zwetschgen 1 TL…

Karels köstlicher Hummus

Karel macht ja immer etwas ein bisschen anders, so auch diesen Hummus: 1 Ds Kichererbsen 2 Knoblauchzehen 2 EL Tahina (Sesampaste) 2 TL Olivenöl 3 TL Zitronensaft 1 TL Zitronenschale Je 1 TL Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel gem. und Garam Masala 1 TL Paprikapulver edelsüss 1 EL Sauerrahm So geht‘s: Kichererbsen abgiessen, dabei ca 2 EL…

Putzlappen Muffins

Bin im Internet über das Rezept des Putzlappenkuchens aus der griechischen Küche gestolpert, den ich gleich ausprobiert und für unglaublich lecker befunden habe. Karel dachte, das müsste doch auch als Muffin gehen…. Es ist eine prima Resteverwertung für Filoteig und ganz schnell gemacht: Für 6 Muffins 1/2 Packung Filoteig, in Streifen geschnitten oder gerissen 20…

Geeistes Tomatensüppchen mit Basilikumsahne – Nockerl 😍

Die Hitze hat uns fest im Griff, was läge also näher, als eine kalte Suppe zu genießen? Eine, die sowas von gut ist, das du noch am nächsten Tag davon schwärmst? Und am übernächsten?…😉 Für 2: 400 g Tomaten, gehäutet 2 Lauchzwiebeln 1 Daumengrosses Stück Ingwer ger. 1/2 TL Chiliflocken geräuchert 1 EL Olivenöl 2…

Tomaten Tarte Tatinchen

Diese französische Spezialität wurde vom Klassiker, dem „auf dem Kopf gebackenen“ Apfelkuchen, abgeleitet. Für 2 kleine Tarteförmchen 1/2 Quicheteig (Tante Fanny) 200 g Cocktailtomaten 4 getrocknete Tomaten in Öl 2 EL Oliven ohne Stein, gehackt Pfeffer Lavendelsalz 2 Zweige Thymian, die Blätter davon 2 TL Zucker Butter für die Tarteförmchen So geht‘s: Getrocknete Tomaten mit…