Auf dem K-Boot zur Fraueninsel

Ca. 70 Kilometer südöstlich von München liegt es, das bayrische Meer. Mit 80 Quadratkilometer ist der Chiemsee der größte See Bayerns. Der Legende nach soll der Chiemgau, der See und der Ort Chieming nach dem Gaugrafen Conte Chiemo im 7./8. Jahrhundert benannt worden sein. Im Chiemsee liegen Inseln. Klar, sagt ihr jetzt. Weiß doch jeder!…

Blaulichttag in Prien am Chiemsee

Im Rahmen der Priener Festwochen, die heuer aufgrund 150 Jahre Freiwillige Feuerwehr und 190 Jahre Blaskapelle statt finden, hat die FFW auch an die Kinder gedacht, die kleinen wie die großen 😉: Der Blaulichttag! Heute, am Vatertag gibt es nicht nur Bierzelt, sondern von 10 – 16 Uhr ein spannendes, lehrreiches Programm mit viel Spaß…

Walchsee – Chiemsee. Ein Überraschungs – ausflug

Wenn ihr mal was wirklich Abgefahrenes machen wollt, und das meine ich ganz im Sinne des Wortes, dann überrascht doch mal einen ganz lieben Menschen mit diesem Ausflug. So geht‘s: 1. Man suche lange nach der Möglichkeit, einen Oldtimer zu mieten. Oder fahre einfach nach Unterwössen, zu Spirit on Wheels. Man bestelle den roten Käfer…

Chiemsee. Sommer im Mai. Starring Resl & Wickerl

Prien am Chiemsee, zwischen Rosenheim und Salzburg gelegen, ist der einzig anerkannte Kneippkurort Oberbayerns. Er bietet ein breitgefächertes Wellness-, Entspannungs- und Erholungsprogramm: Gemütliche Rad- oder Wandertouren, Kletterwald, Tennis oder Golfen, Segeln und Badespaß ebenso wie die Fahrt mit der Nostalgiebahn zur anschliessenden Chiemsee Schifffahrt, die Kultur- und Naturfreunde auf Ausflugsschiffen und Raddampfer auf die Herren-…

Ein Herbsttag auf den Chiemseeinseln

Ich schlage eine wackelige Brücke vom Gardasee zum Chiemsee… Wie vielen nicht klar war (inklusive mir), stammt der Name von Limone am Gardasee vom römischen Grenzwall „Limes“ ab und nicht von der Zitrusfrucht, obwohl dort so ziemlich alles rund um diese vermarktet wird. Ebenso wissen wahrscheinlich auch wenige über die Keltenschanze auf der Herreninsel im…