Dresden kulinarisch

Wer viel herum wandert, bekommt auch Hunger. Natürlich sollte man die regionalen Spezialitäten probieren, wie Sauerbraten, (wobei ich ja auf den fränkischen schwöre) Rostbratwurst oder Eierschecke, ein Hefeteigkuchen mit einem Eier- Sahne Belag. Von einigen Restaurants und Cafes wird von ihnen selbst oder von Reisenden behauptet, dass sie die beste servieren. Wir standen kurz vor…

Irischer Beef & Guinness Stew mit Bärlauch -Cheddar – Knödeln

Weiter geht‘s mit dem „St. Patricks Special“. Was verbindet man noch so mit Irland? Guinness Bier und Cheddar Käse natürlich! (Auch wenn der ursprünglich aus England stammt, irischer Cheddar ist was Besonderes…) Diese  beiden Zutaten vereinen sich in diesem Eintopf herzhaft – aromatisch zu einem ungewöhnlich intensiven Geschmackserlebnis. Ich habe dazu zwei Rezepte, die ich…

Kleiner Schoko -Starkbier – Kuchen

Zur Nockherbergzeit, dem bekannten Münchener Starkbierfest, kommt dieser Kuchen gerade recht. Zugegeben, mit Fasten hat er kaum etwas zu tun (ausser vielleicht, dass ich die Menge halbiert habe… 😉), dafür mit Starkbier, einer ungewöhnlichen Kuchenzutat. Warum muss auch alles gewöhnlich sein, wenn ungewöhnlich sogar außergewöhnlich gut sein kann? Probiert es selbst! Ich habe das Rezept,…

Lagerfeuergrillkurs, PS – Adrenalin und Designhotel? Powerwochenende in Niedersachsen

Diese Wochendreise war nicht nur wieder mal ungewöhnlich, sondern auch außerordentlich lehrreich. Als Geschenk für den Outdoor – und PS- Fan, den Grill- und Lagerfeuerfanatiker, den Designfan, letztendlich auch den Bierliebhaber eine Bombenüberraschung. Der Einbecker Urbock ist ja wohl bekannt. Was machte diesen Trip so ungewöhnlich? Nun, zunächst der Lagerfeuer Kochkurs. Der Lagerfeuerkochkurs bei Bockenem…