Marillen – Brand – Fleck

Nein, hier handelt es sich nicht um einen Brandfleck auf oder durch Marillen 😉. Karel hat ganz frech etwas Marillenbrand in den Teig getan. Was soll ich sagen? Seeehr lecker! Für 1 Blech: 800 g Marillen 250 g weiche Butter 190 g Zucker 5 Eier 1 Prise Salz Ger. Schale einer Zitrone 3 EL Milch…

Zwetschgendatschi mit Amarettinibröseln und Mandelkrokant

Zwetschgenzeit! Aber immer nur Kuchen oder Kompott machen? Nein! Heute küren wir Mama’s Variante mit herrlichem Mandelaroma zum besten Rezept, das wir kennen! Das Rezept ist für 1 Blech, ich habe es aber für eine Springform halbiert. (ein kleines Ei genommen und sonst die Hälfte der Zutaten) 375 g Mehl 30 g Hefe 150 g…

Marillen – Mandel – Ecken

Nussecken waren gestern. Auch wenn ich retro mag, probiere ich gern was Neues aus und kam über Umwege und mit etwas Experimentierena zu diesem fantastischen Rezept. Achtung: Absolute Suchtgefahr! Für ca. 30 Stück 220g Mehl 1 Tel Backpulver 90g Puderzucker 1 TL Vanilleextrakt 150g Butter 1 Ei Aus den Zutaten einen Mürbteig kneten und kalt…

Fruchtige Erdbeerroulade mit feinem Zitronen – Minz – Quark

Ein Hauch von warmem Sommerwind, ein paar wohltuende Sonnenstrahlen, Vogelgezwitscher und ein gemütlicher Nachmittag im Garten oder auf dem Balkon. Und jetzt zum Kaffee diese unglaubliche Roulade mit einer raffinierten Mischung aus gekochten und rohem Erdbeeren, sahnigem Quark mit frischem Zitronen- und leicht scharfem Minzaroma. Was braucht man mehr? Augen schließen und genießen. Biskuitteig: 6…

Zitronen – Himbeer – Muffins

Locker leichter Muffinteig ummantelt frische Himbeeren und die zitronige Frische erinnert an den letzten Urlaub in Italien? Augen zu, reinbeißen und genau das erleben! Diese wunderbaren Muffins sind zudem noch ganz schnell gemacht! Also nichts wie ran und in 20 min. Urlaubsfeeling schaffen: 12 Stück 1 1/2 Cups Mehl 3/4 Cup Zucker 1 EL Backpulver…

Bratapfel- Marmelade mit Röstmandeln und Rumrosinen

Die Marmelade schmeckt wie eine Apfelstrudelfüllung. Unheimlich lecker. Sie passt natürlich sehr gut auf ein süßes Brot, ein Brioche oder zu einem Croissant. Aber auch zu einer Kugel Eis, könnte ich sie mir vorstellen. Und schwups, wär sie ein Dessert…..Dass Brioche nicht ewig dauern  muss und trotzdem fluffig- lecker wird, lest ihr im nächsten Beitrag….

Ein kleiner Apfelkuchen mit Calvados – Salzkaramell

Ganz besonders lecker ist hierbei die Karamellsauce zum Kuchen! Ich habe eine kleine Springform verwendet. (18 cm) Der Kuchen: 60 g flüssige Butter 40 g brauner Zucker 1 Ei 150 g geschält und gewürfelte Äpfel (mit 1 El Zitronensaft vermischt) 100 g Mehl 1 Tl  Backpulver 1 Tl  Zimt 1 Prise Salz 2 El  Milch…

Aromatischer Zwetschgen – Streusel – Datschi

Karel hat aromatische Zwetschgen erstanden und bäckt zusammen mit ein paar Helfer- Enten einen saftigen Zwetschgendatschi. Für 1 kleines Blech: Hefeteig: 200 g Weizenmehl 550 30 g Zucker 1 TL Vanilleextrakt 100 ml Milch, lauwarm 1 Ei 1/2 Würfel Hefe 1 Prise Salz 30 g flüssige Butter 1 TL Zitronenschale 800 g Zwetschgen 1 TL…

Karel’s Heidelbeer – Zitronenkuchen

Unverhofft kommt zwar nicht ganz so oft, jedoch in diesem Fall schon: Von meiner Mama bekam ich eine riiiiiiiiesige Schüssel Blaubeeren geschenkt. Keine Kulturheidelbeeren, sondern ganz aromatische kleine, aus dem Wald 😍 …. Daher konnte ich nicht nur welche einfrieren, sondern auch mit Karel Koch einen köstlichen Heidelbeer- Zitronenkuchen backen: 2 kleine Eier 1/2 Cup…

Außergewöhnlich aromatische Marillenküchlein

Als ich letztens im Supermarkt so knackig frische, pralle, sonnengereifte italienische Marillen sah, war es um mich geschehen. Sie mussten mit. Nachdem ich 2 Tage lang davon mit viel Genuss gegessen hatte, waren noch immer 400 g übrig. Die wurden von Karel Koch zu diesen kleinen Köstlichkeiten verarbeitet: Für 1 Springform mit 18 cm und…

Apfelkuchen Cupcakes mit Sahne – Sauerrahm Frosting

Die Überraschung ist innen, eine fruchtige Füllung wie im Apfelstrudel, jedoch im Kuchenteig mit gebacken. Ich habe lactosefreie Sahne und Sauerrahm verwendet, klappt super! Für 12 Stück 1 Muffinform, mit Papierförmchen ausgelegt Apfelfüllung: 2 Äpfel, geschält, entkernt, in kleine Würfel geschnitten, mit 1 EL Zitronensaft vermischen. 3 EL braunen Zucker Je 1/2 TL Muskat, Zimt…

Topfennockerl in Butterbröseln auf Erdbeerpüree

Topfennockerl sind eine schnelle und leckere Alternative für ein leichtes, süßes Abendessen oder einen besonderen Nachtisch. In diesem Rezept habe ich laktosefreie Milchprodukte verwendet, was meiner Meinung nach geschmacklich keinen Unterschied macht, aber für empfindliche Menschen wesentlich bekömmlicher ist. Ergibt 8 Nockerl: Nockerlteig: 250 g Topfen oder (abgetropften) Quark 20% (laktosefrei) 2 EL Rapsöl 2…

Erdbeer- Frischkäse – Cupcakes

Frühlingshafte fruchtig – frische Cupcakes habe ich heute für euch. Ich habe hier mit laktosefreien Produkten gearbeitet, das hat gut geklappt. Und statt der Grahamcracker wie im Originalrezept habe ich mangels Verfügbarkeit Butterkekse genommen. Bei der Frischkäsecreme hat die Hälfte des ursprünglich angegebenen Puderzuckers leicht gereicht. Echt lecker! 😍 Für 12 Stück 1.Boden: 3/4 Cup…

Bananen – Erdbeer – Smoothie

Leicht und lecker, was will man mehr an einem lauen Frühlingsnachmittag? Für 2 Gläser: 1 Banane 150 g Erdbeeren 150 ml Kokoswasser 150 g Joghurt fettarm (hier: lactosefrei) 1 EL Ahornsirup So geht’s: Obst putzen. Banane schälen, Erdbeeren vom Strunk befreien und würfeln. Zusammen mit dem Kokoswasser und dem Joghurt fei pürieren. Mit Ahornsirup abschmecken…

Leichter Erdbeerkuchen mit Joghurtsahne

Juhu, es wird Sommer! Her mit frischen Früchten! Wie diesen Erdbeeren, die mich gestern beim Einkauf so sehr anbettelten, mit genommen zu werden. Für 1 Springform: 2 Eier, getrennt 60 g Zucker 60 g Mehl ½ TL Backpulver 500 g Erdbeeren halbiert 1 P Tortenguss rot und 20 g Zucker 2 EL Zitronenmarmelade, kurz erhitzt.(optional)…

Karotten – Ananas – Granatapfelsalat

Ihr merkt schon, ich freue mich auch kulinarisch wieder auf den Sommer: Die Zutaten zu dieser Vitaminbombe bekommt man zwar das ganze Jahr, der Salat schmeckt aber wie Urlaub 😉. Vor allem wenn man dazu Hühnerfiletstreifen im Kokosmantel serviert. So exotisch das klingt, ist das Rezept aber einfach und schnell gemacht! Für 2 als Beilage:…