Ratz Fatz – fluffiges Zupf – Brioche

Ihr sagt, Brioche braucht Zeit? Ja normalerweise schon. Was aber, wenn man grad heute eines machen und nicht warten möchte? Hier ist das Rezept: Für eine kleine Springform, 280 g Mehl 30 g Zucker 30 g Butter, flüssig, abgekühlt 1 Ei 125 ml lauwarme Milch 1 P Trockenhefe 1 Prise Salz 1 Eigelb verquirlt und…

Ein kleiner Apfelkuchen mit Calvados – Salzkaramell

Ganz besonders lecker ist hierbei die Karamellsauce zum Kuchen! Ich habe eine kleine Springform verwendet. (18 cm) Der Kuchen: 60 g flüssige Butter 40 g brauner Zucker 1 Ei 150 g geschält und gewürfelte Äpfel (mit 1 El Zitronensaft vermischt) 100 g Mehl 1 Tl  Backpulver 1 Tl  Zimt 1 Prise Salz 2 El  Milch…

Aromatischer Zwetschgen – Streusel – Datschi

Karel hat aromatische Zwetschgen erstanden und bäckt zusammen mit ein paar Helfer- Enten einen saftigen Zwetschgendatschi. Für 1 kleines Blech: Hefeteig: 200 g Weizenmehl 550 30 g Zucker 1 TL Vanilleextrakt 100 ml Milch, lauwarm 1 Ei 1/2 Würfel Hefe 1 Prise Salz 30 g flüssige Butter 1 TL Zitronenschale 800 g Zwetschgen 1 TL…

Karel’s Heidelbeer – Zitronenkuchen

Unverhofft kommt zwar nicht ganz so oft, jedoch in diesem Fall schon: Von meiner Mama bekam ich eine riiiiiiiiesige Schüssel Blaubeeren geschenkt. Keine Kulturheidelbeeren, sondern ganz aromatische kleine, aus dem Wald 😍 …. Daher konnte ich nicht nur welche einfrieren, sondern auch mit Karel Koch einen köstlichen Heidelbeer- Zitronenkuchen backen: 2 kleine Eier 1/2 Cup…

Mini Lime Pies mit Kokosöl

Ich sage es ja nur ungern, denn Eigenlob gehört normalerweise nicht zu meinen Tugenden, aber dieses Rezept ist kaum zu toppen. Ich habe das von Betty Crocker abgewandelt, indem ich Grahamcracker durch Vollkornkekse ersetzt habe. Ausserdem habe ich Kokosöl statt Butter verwendet. Das ist nicht nur gesünder, das bringt genau dieses gewisse Etwas in die…

Außergewöhnlich aromatische Marillenküchlein

Als ich letztens im Supermarkt so knackig frische, pralle, sonnengereifte italienische Marillen sah, war es um mich geschehen. Sie mussten mit. Nachdem ich 2 Tage lang davon mit viel Genuss gegessen hatte, waren noch immer 400 g übrig. Die wurden von Karel Koch zu diesen kleinen Köstlichkeiten verarbeitet: Für 1 Springform mit 18 cm und…

Apfelkuchen Cupcakes mit Sahne – Sauerrahm Frosting

Die Überraschung ist innen, eine fruchtige Füllung wie im Apfelstrudel, jedoch im Kuchenteig mit gebacken. Ich habe lactosefreie Sahne und Sauerrahm verwendet, klappt super! Für 12 Stück 1 Muffinform, mit Papierförmchen ausgelegt Apfelfüllung: 2 Äpfel, geschält, entkernt, in kleine Würfel geschnitten, mit 1 EL Zitronensaft vermischen. 3 EL braunen Zucker Je 1/2 TL Muskat, Zimt…

Topfennockerl in Butterbröseln auf Erdbeerpüree

Topfennockerl sind eine schnelle und leckere Alternative für ein leichtes, süßes Abendessen oder einen besonderen Nachtisch. In diesem Rezept habe ich laktosefreie Milchprodukte verwendet, was meiner Meinung nach geschmacklich keinen Unterschied macht, aber für empfindliche Menschen wesentlich bekömmlicher ist. Ergibt 8 Nockerl: Nockerlteig: 250 g Topfen oder (abgetropften) Quark 20% (laktosefrei) 2 EL Rapsöl 2…

Erdbeer- Frischkäse – Cupcakes

Frühlingshafte fruchtig – frische Cupcakes habe ich heute für euch. Ich habe hier mit laktosefreien Produkten gearbeitet, das hat gut geklappt. Und statt der Grahamcracker wie im Originalrezept habe ich mangels Verfügbarkeit Butterkekse genommen. Bei der Frischkäsecreme hat die Hälfte des ursprünglich angegebenen Puderzuckers leicht gereicht. Echt lecker! 😍 Für 12 Stück 1.Boden: 3/4 Cup…

Apfelstrudel Muffins mit Knuspergitter und Eis

Diese Muffins werden mit Blätterteig gebacken. Oben habe ich sie offen gelassen und mit einem Blätterteiggitter belegt. Besonders aromatisch ist der Zimt im Teig. für 8 Muffins: 1 Rolle Blätterteig aus der Kühltheke, rechteckig 1 Apfel, geschält, entkernt, gewürfelt, mit 1 EL Zitronensaft und 1 EL braunen Rum gemischt 3 EL flüssige Butter 2 EL…

Kleiner Schoko -Starkbier – Kuchen

Zur Nockherbergzeit, dem bekannten Münchener Starkbierfest, kommt dieser Kuchen gerade recht. Zugegeben, mit Fasten hat er kaum etwas zu tun (ausser vielleicht, dass ich die Menge halbiert habe… 😉), dafür mit Starkbier, einer ungewöhnlichen Kuchenzutat. Warum muss auch alles gewöhnlich sein, wenn ungewöhnlich sogar außergewöhnlich gut sein kann? Probiert es selbst! Ich habe das Rezept,…

Erfrischungs – Stäbchen baden in Zitronencreme

Holt euch den Sommer auf den Tisch! Auch oder gerade mitten im Winter: Hier habe ich ein schnelles, fruchtiges Quarkdessert für Euch, das mit frischem Zitronenaroma überzeugt. Ich habe das Rezept von meiner Mama, doch erst als ich die Creme bei ihr probiert habe, sind mir spontan die Erfrischungsstäbchen aus meiner Kindheit eingefallen – und…