Das kleine Centre Pompidou

Wusstest du, dass Málaga einen kleinen Ableger des weltbekannten Pariser Museums sein eigen nennt?

Jetzt schon! 😉

Du kannst ihn nicht übersehen, den bunten Glaswürfel an der Muelle Uno. Das Museum befindet sich darunter, gegenüber vom Hard Rock Café.

Hier findet man moderne Kunst: eine permanente und eine temporäre Ausstellung.

Derzeit beschäftigt sich die Ausstellung mit den Auswirkungen der Pandemie auf die Psyche der Menschen.

Der Eintritt für beide Ausstellungen kostet 9 Euro. Das Museum ist an allen Tagen außer Dienstag von 9.30 – 20.00 Uhr geöffnet.

Blick nach oben

Kleiner Tipp: Solltet ihr nach dem Check out und vor dem Rückflug nach einer Aufbewahrung für euer Gepäck suchen, plant dieses Museum ein. Sie verwahren die Koffer ohne Aufpreis sicher, während ihr die Ausstellung genießt.

Alternativ könntet ihr eine der zahlreichen, gebührenpflichtigen Luggage Storages nützen. (ab 6 Euro pro Koffer)

Im Museumsshop stolperte Susi noch über Pablo, den Exzentriker, der sich ihr sofort anschloß und mit nach Hause in die Enten WG flog.

Susi und Pablo im Bus A zum Flughafen
Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..