2023, auf ein Neues!

Frohes Neues wünscht Susi

Ein Jahr ist um, ein neues da, hurra! Und damit die Hoffnung, dass sich die Pandemie bei uns endgültig zu Tode gelangweilt hat.

Solange der Russe nicht aufs rote Knopferl drückt, könnte das Leben beinahe wieder so sein wie früher, oder?

Nicht ganz. Alle Wirtschaftszweige sind händereibend aufs Trittbrettchen der Energiebranche gesprungen und haben die Preise „angepasst“. Nur leider die Löhne nicht.

Überall herrscht Personalnotstand. Wo sind die Leute nur hin?

Am 1. Januar 2023 hat es in Weitwörth bei Salzburg 15 Grad. Plus, versteht sich. Na ja, der Klimawandel. Immerhin müssen wir nicht so viel heizen und können die Sonnencreme vom Sommer 22 aufbrauchen, bevor sie abläuft.

Apropos Weitwörth. Die Au wurde renaturiert und ist ein lohnenswertes Ausflugsziel für einen Sonntagsspaziergang:

Hier die Info zu den Salzachauen

Die Schwäne haben die Situation richtig erkannt:

Schwäne in der Salzachau

In diesem Sinne: Ein frohes Neues Jahr!

Werbung

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. Schwäne sind schlau. 😀
    Ein gutes neues Jahr!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..