Unterwegs im Osinger Wald

Ob Japanische Sicheltanne, Stechpalme, Amerikanischer Schlangenahorn oder Douglasie, was sich nach einem exotisch- botanischem Garten anhört, wächst und gedeiht dank liebevoller Pflege der Bayrisches Staatsforste einen Steinwurf entfernt von Laufen an der Salzach, im Osinger Wald.

„Unser Wald im Wandel“ heißt der Themenpfad, der kurzweilig, lehrreich und anschaulich über die unterschiedlichsten Baumarten informiert.

„Blickfänger“ lenken die Aufmerksamkeit auf die kleine Details, die man sonst gern übersieht.

Erkunden, erraten und bestaunen kann man hier nicht nur den äußerst wandelbaren Wald…

…sondern auch die entlang des Themenwegs platzierten Holzschnitzereien, große Tierskulpturen, die 2017 während eines Schnitzsymposiums von Schülern der Schnitzschule Berchtesgaden erschaffen wurden.

https://www.awg.bayern.de/mam/cms02/asp/dateien/flyer.pdf

Die ca. 3,7 km schafft man in knapp 2 Stunden.

Fazit: ein schönes, wenig bekanntes und daher noch nicht überlaufenes Ausflugsziel in Oberbayern für die ganze Familie.

Was den Enten am besten gefallen hat, seht ihr im Video:

Osinger Wald

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.