Tortiglioni mit Eierschwammerlsauce und knusprig gebratenem Salbei

Ich liebe Eierschwammerl. Sie zu essen. Aber auch, sie selbst zu suchen. Aber wenn ich schöne im Supermarkt finde, ist’s um mich geschehen.

Ein sehr schöner, gut sortierter Supermarkt ist der ADEG Buchmüller in Hof bei Salzburg.

Warum ich diesen hier erwähne? Weil es dort nicht nur sehr gute und frische Eierschwammerl gibt, sondern, weil es dort statt der üblichen Plastiktüten für’s Obst und Gemüse die guten alten braunen Papiersackerl gibt! Bin begeistert!

👍😁

Ein Beitrag zur Plastikvermeidung!

Hier seht ihr im Video, wie Karel die Eierschwammerlsauce mit dem gebratenen Salbei kocht:

Für 2:

180 g Tortiglioni nach Packungsanweisung kochen

1 Knoblauchzehe gehackt

2 Schalotten, gehackt

10 Salbeiblätter

1 EL Butter

300 g Eierschwammerl geputzt, geviertelt oder halbiert

100 ml Gemüsebrühe

100 ml Sahne mit 2 EL Sauerrahm verrührt

Salz, Pfeffer

Zum Garnieren: Rucola, Cocktailtomaten

So geht’s:

Salbeiblätter in Butter knusprig braten, herausnehmen. Knoblauch und Schalotte in der selben Pfanne anbraten, Pilze zugeben und mit Brühe angießen. 5 min. köcheln lassen. Sahne mit Sauerrahm verrührt angießen und noch etwas reduzieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, Salbeiblätter unterheben und mit der Pasta vermischen.

Auf Rucolabett mit Cocktailtomaten garniert servieren.

Pete sagt: Eierschwammerl oder Pfifferling: Die Redewendung „keinen Pfifferling auf etwas geben“, geht darauf zurück, dass der Pfifferling früher zu den am häufigsten vorkommenden Pilzsorten gehörte und daher sehr billig – fast schon wertlos – war. 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.