Fladenbrotknödel auf Blattspinat mit Feta

Das Rezept vom Fladenbrot ging zwar nicht schief, aber die Mengenangaben waren definitiv eher für eine Meute ausgehungerter Bauarbeiter nach einem langen Arbeitstag als für 4 Personen bemessen. 🤔

Wohin jetzt mit all dem Fladenbrot? Die Hälfte ging in den Tiefkühler.

Und mit einem Teil kreierte ich Serviettenknödel „greek style“, eine witzige Idee, wenn mal wieder Fladenbrot übrig bleibt.

Das schmeckt wirklich gut! Vor allem die Sesam- und Schwarzkümmelsamen bringen ein ganz außergewöhnliches Aroma hinein, das perfekt mit dem Feta – Blattspinat harmoniert.

Für 2:

1/2 kleines Fladenbrot, gewürfelt

1 Ei

100 ml Mich (ca.)

1 EL Butter

1 EL Mehl

1/2 Lauchzwiebel, gehackt

Je 1 TL Salz und Pfeffer

Je 1/2 TL Sesam und Schwarzkümmelsaat

1 Prise Muskatnuss

Milch mit Butter erhitzen, Zwiebel zugeben. Diese Mischung über die Fladenbrotwürfel gießen und durchziehen lassen. Ei und Mehl, sowie die Gewürze zugeben, durchkneten, zu einer Rolle formen, in den Saaten wärzen.

Diese in Frischhaltefolie wickeln. Um die Frischhaltefolie Alufolie wickeln. In leicht siedendem Salzwasser ca. 15 min. garen.

Inzwischen das Gemüse bereiten:

300 g Blattspinat (TK)

1/2 Packung Feta

100 ml Gemüsebrühe

1 1/2 Lauchzwiebeln, gehackt

1 Knoblauchzehe, gepresst

100 ml Sahne

Salz, Pfeffer Muskatnuss

Olivenöl

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten, Spinat zugeben, mit Brühe ablöschen und 10 min. garen.

Sahne zugeben und mit den Gewürzen abschmecken.

Feta würfeln und unterheben. Nicht mehr kochen, nur noch kurz ziehen lassen.

Knödeln auswickeln, in Scheiben schneiden und auf dem Feta- Spinat servieren.

Pete sagt: Was es nicht alles gibt……😂 Der 26. März steht ganz im Zeichen gesunder Ernährung und des Blattgemüses. Denn dieses Datum feiert man in den USA als nationalen Tag des Spinats (engl. National Spinach Day).

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.