Vegetarisch – mediterran gefüllte Zucchinischiffchen

am

Diese Zucchinischiffchen werden mit sonnengetrockneten Tomaten, Spinat, Feta und gerösteten Pinienkernen gefüllt und im Ofen gebacken. Ein köstlich – leichtes Sommergericht!

Für 2:

2 mittelgrosse Zucchini

1 Lauchzwiebel, in Ringe geschnitten

2 Knoblauchzehen, gehackt

60 g TK Blattspinat

8 sonnengetrocknete Tomaten, gehackt

100 g Feta, zerbröselt

1/8 l Brühe

2 EL Panko oder Semmelbrösel

20 g Pinienkerne

Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Dill

Olivenöl

So geht’s:

Zucchini längs halbieren und aushöhlen, Fruchtfleisch würfeln.

Ausgehöhlte Zucchinihälften leicht salzen, mit Olivenöl beträufeln und für 10 min. bei vorgeheizten 180 Grad C im Ofen backen.

Inzwischen in einer Pfanne ohne Fett die Pinienkerne anrösten.

Beiseite stellen.

Dann die Lauchzwiebel und den Knoblauch in etwas Olivenöl anrösten, Tomaten und Zucchinifruchtfleisch sowie Spinat zugeben, etwas weiter braten, dann mit Brühe ablöschen. Die Brühe soll ganz verdampft sein, dann Panko oder Brösel, Dill, Pinienkerne und Fetakrümel unterheben. Beiseite stellen und abschmecken.

Die Zucchinischiffchen aus dem Ofen holen, mit der Masse füllen und nochmals für 15 min. im Ofen fertig backen.

Ich fand sie ohne weitere Sauce sehr lecker, kann mir aber auch gut eine Tomaten- oder Rahmsauce dazu vorstellen.

Pete sagt: Die Zucchini stammt direkt vom Kürbis ab. Die Früchte sind eigentlich Beeren, genauer gesagt Panzerbeeren. Sie werden früh geerntet, wenn sie am aromatischten sind. Lässt man sie einfach wachsen, können sie eine enorme Größe erreichen und bis zu 100 Kilogramm wiegen. Sie sind dann immer noch essbar, aber bei weitem nicht mehr so aromatisch. Man kann sagen, dass zwei gutgewachsene Pflanzen eine kleine Familie über den Sommer hin versorgen können.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.