Knusprig panierter Spargel aus dem Ofen mit Bärlauchdip

Es gibt Menschen, die nur weißen oder nur grünen Spargel mögen. Ich mag beide! Hier ein Rezept, das mit beiden geht!

Für 2

500 g Spargel

100 g Mehl

2 Eier

3 EL Öl

Je 30 g Semmelbrösel, Panko und Parmesan

So geht’s:

Wichtig ist, dass die Spargelstangen ungefähr gleich dick sind. Grüne nur unten, weisse Spargelstangen ganz schälen, Enden abschneiden.

(Tipp: Aus den Schalen und Resten Spargelsuppe kochen!)

Backblech mit Backpapier belegen, dieses mit 1 EL Öl bepinseln.

3 Teller herrichten, davon auf einem das Mehl, auf dem zweiten Ei mit Öl verquirlt, auf dem dritten Semmelbrösel, Panko und Parmesan vermischt

Spargelstangen panieren. Dafür zuerst in Mehl wälzen, dann in Ei-Ölmischung, zuletzt in der Brösel- Parmesanmischung.

Die Stangen auf das geölte Backblech legen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad C ca. 12- 15 min backen, dabei 1x umdrehen.

Mit einem Bärlauchdip servieren. Dazu 1 EL Bärlauchpesto mit 4 EL Joghurt verrühren und ggf. mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.