Zitronen – Himbeer – Muffins

am

Locker leichter Muffinteig ummantelt frische Himbeeren und die zitronige Frische erinnert an den letzten Urlaub in Italien? Augen zu, reinbeißen und genau das erleben!

Diese wunderbaren Muffins sind zudem noch ganz schnell gemacht!

Also nichts wie ran und in 20 min. Urlaubsfeeling schaffen:

12 Stück

1 1/2 Cups Mehl

3/4 Cup Zucker

1 EL Backpulver

1/2 TL Salz

2 kleine Eier,verquirlt

3/4 Cup Milch

1 EL Zitronensaft

1 TL Zitronenschale ger.

1/3 Cup Rapsöl

1 1/2 Cups Himbeeren

Glasur: 4 EL Staubzucker, 1 1/2 TL Zitronensaft verrühren

So geht’s:

Die Himbeeren mit 1 EL Mehl bestäuben und vorsichtig darin wenden, so dass sie leicht ummantelt sind.

In 2 Schüsseln jeweils die trockenen und die flüssigen Zutaten verrühren.

Dazu reicht ein Schneebesen. Nicht zu lange rühren!

Jetzt die Mehlmischung zur flüssigen Mischung geben und kurz verrühren, bis eine homogene Masse entstanden ist.

Himbeeren unterheben und in der mit Papierförmchen ausgekleideten Muffinform verteilen.

Bei vorgeheizten 200 Grad C ca. 10 min. backen (Stäbchenprobe)

Die noch warmen Muffins mit der Glasur bestreichen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.