Libanesisches Fladenbrot

Oh ja! 😍 Fluffig leichtes und knuspriges Fladenbrot, das auch noch köstlich schmeckt, kann man tatsĂ€chlich so leicht selbst herstellen!

Ich habe schon viele Rezepte ausprobiert, aber das hier ist einfach perfekt. Das Geheimnis? Wirklich laaaaange kneten!

FĂŒr 4 Fladen:

250 g Mehl Typ 550

1/2 P Trockenhefe

1 TL Salz

1 TL Zucker

100 ml lauwarmes Wasser

50 ml Olivenöl

So geht’s:

Hefe, Zucker und 2 EL des Wassers in einer kleinen SchĂŒssel verrĂŒhren und 15 min. gehen lassen.

Mehl und Salz in einer großen SchĂŒssel vermischen, Hefemischung sowie restliches Wasser und Öl zugeben und gut verkneten.

Der Teig muss ca. 20 min. geknetet werden, bis er eine seidige Konsistenz bekommt. Am besten die KĂŒchenmaschine verwenden.

Teig zu einer Kugel formen und mit Olivenöl bepinseln, dann zugedeckt an einem warmen Ort 1 Std. gehen lassen.

Danach in vier Portionen teilen, nochmals schön rund formen und zu Fladen flach drĂŒcken. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Mit Olivenöl bestreichen. Wer mag, kann auch etwas SchwarzkĂŒmmel darauf streuen.

Im vorgeheizten Backrohr bei 220 Grad C ca. 5 min. backen.

Pete sagt: Das Fladenbrot passt ideal zu gegrilltem Huhn mit Humus und Tabouleh…..

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.