Wunderbare Portobello Pilze gefüllt mit Bärlauchpesto und Tomaten, überbacken mit Mozarella

Ich liebe sie. Bei uns heißen sie auch Bella Gomba oder Riesenchampions. Erstmals habe ich sie vor einer gefühlten Ewigkeit in Südafrika gegessen. Gefüllt und überbacken nur mit Knoblauch und einer Semmelbrösel- Kräuterhaube. Göttlich!

Diesmal hab ich mich getraut, was ganz anderes zu machen. Gelungen! Fantastisch!

Für 2

2 grosse Portobello Pilzschirme

1TL Olivenöl

2 EL Bärlauchpesto (oder anderes Pesto)

8 – 10 Cocktailtomaten

1 Mozarella laktosefrei (ist bekömmlicher)

Rucola und Balsamicocreme, Salz und Pfeffer

So geht’s:

Pilze putzen und Stiele entfernen. In einer Auflaufform Öl pinseln, Pilze mit Hut nach unten einlegen. Mit Bärlauchpesto bestreichen. Halbierte Tomaten darauf verteilen. gewürfelten Mozarella darüber, mit etwas Salz und Pfeffer würzen und ab in den Ofen. Ca. 25 min bei 180 Grad C. Auf einem Rucolabett mit etwas Balsamicocreme servieren.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.