Zitronencreme – Mohn – Tartelette

Dieses erfrischende Törtchen besticht durch fruchtiges Zitronenaroma, das perfekt mit dem Mohn – Keksboden harmoniert.

Wer den Keksboden etwas weniger krümelig mag, kann statt dessen einen Mürbteig (mit Ei) verwenden.

Für 3 Tartelettes mit ca 10 cm Durchmesser

Boden:

3/4 Cup Mehl

50 g Butter geschmolzen

1 EL Speisestärke

1/8 Cup Zucker

1 Prise Salz

1 EL Mohn gemahlen

Alle Zutaten vermischen, es wird ein etwas krümeliger Teig. Mit diesem die gefetteten Tarteletteförmchen auskleiden, Teig gut andrücken und 30 min. kalt stellen.

Füllung:

1 Ei

2 Eigelb

1/2 Cup Sahne

1/4 Cup Zucker

1/4 Cup Zitronensaft

Schale einer Zitrone gerieben

2 EL Speisestärke

Alle Zutaten für die Füllung mit einem Schneebesen verquirlen.

Backrohr auf 170 Grad C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Tarteletteförmchen aus dem Kühlschrank holen und darauf setzen. Füllung hinein giessen und ca. 20 min. backen.

Auskühlen lassen und mit Puderzucker bestreut servieren.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.