Spaghetti Carbonara mit grünem Spargel und Speck

Eine frühlingshafte Variante des Carbonara Klassikers – mit Speck und grünem Spargel. Zugegeben, original ist das nicht, aber seeehr lecker.
Für 2:

300 g grüner Spargel, in 2 cm Stücke geschnitten

100 g Tiroler Speck (Bauchspeck) gewürfelt

160 g Spaghetti

1 Schalotte, 1 Knoblauchzehe, gewürfelt

4 Eigelb

2 EL Sahne

1 TL Salz, 1/2 TL Pfeffer,  eine Prise Muskatnuss

4 EL Parmesan gerieben

2 EL Petersilie gehackt

So geht’s:

Spargel in Salzwasser mit einem Spritzer Zitronensaft 3-4 min. bissfest garen, abgießen mit Eiswasser abschrecken. Speck in einer Pfanne anbraten, Zwiebel und Knoblauch zugeben. Kurz dünsten. Petersilie unterheben, Spargel zu geben. Sahne mit Eigelb und 3/4 des Parmesans verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Spaghetti in reichlich Salzwasser al dente kochen.

Abgießen, dabei 1/2 Tasse Kochwasser auffangen und zur Ei -Sahne – Mischung geben, diese sofort zur Speckmischungen geben und Pasta dazu geben, gut vermengen und ggf. noch etwas bei milder Hitze ziehen lassen, falls noch zu flüssig.

IMG_3475

Mit etwas Petersilie und Parmesan bestreut servieren.2848438C-DC10-48EC-A01E-A4C6CC52FA37

Das Rezept ist original von Poletto, ich habe es nur wenig abgewandelt.

Pete sagt: Grünspargel ist nicht nur lecker, er eignet sich auch besonders gut für eine figurbewusste Ernährung. Mit einem Fettgehalt von 0,1 Gramm pro 100 Gramm und einem Wassergehalt von 93 %, kommt der Grünspargel auf nur 18 kcal. Er ist außerdem reich an Ballaststoffen, welche die Verdauung auf ganz natürliche Weise anregen. Der grüne Spargel wirkt harntreibend und regt die Nierenfunktion an.

 

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Lecker, für mich aber ohne Speck 😉

    Liken

    1. theduck.blog sagt:

      geht natürlich auch ohne 😉

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.