Dresden mal anders: Übernachten

Ich habe zwei Tipps für Euch!

1. Gut & günstig: Akademiehotel Dresden

Etwas ausserhalb im Stadtteil Klotzsche, in Flughafennähe befindet sich der weitläufige Komplex des Akademiehotels. Dieses wird vorwiegend für Schulungen und Seminare genutzt, ist aber auch für Privatpersonen über zahlreiche Buchungsportale buchbar. Ab 81,-€ pro Zimmer und Nacht inkl. großem Frühstücksbuffet. Die Zimmer sind sauber, gepflegt und ruhig. In wenigen Minuten erreicht man zu Fuß die Strassenbahn Nr. 7, mit der man in knapp 20 min. mitten im Zentrum ist. Ein grosser Parkplatz am Hotel ist kostenfrei.

Öffis: Die Rezeption verkauft Einzel- 2,40 €) und Tagestickets(6,-€). Jedoch keine Wochenkarten. Bleibt man eine Woche, lohnt sich diese auf jeden Fall, da sie mit 21,90 € für 7 Tage sogar die Bergbahnen (Schwebe- und Standseilbahn in Loschwitz) beinhaltet. Die Wochenkarte kann man bei den Ticketautomaten oder den DVB Häuschen kaufen.

2.Das Lebendige Haus

Wer es zentraler und mit Design mag, kann in besonderem Ambiente gleich neben dem Zwinger wohnen:

Das Design- Apparthotel bietet nicht nur zentrale Lage, sondern vereint Läden, Büros, ein Tagungszentrum, ab dem 4.Stock Appartements und das Dachterrassenrestaurant Felix mit herrlichem Blick auf den Zwinger mit Licht- und Klangkunstwerken des Wiener Künstlers SHA. Appartements direkt oder auf diversen Plattformen online ab 129,-€ pro Nacht, ohne Frühstück.

Parken: in der öffentlichen Garage kostenpflichtig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.