Schweinesteak in aromatischer Fünfgewürz- Sauce mit Grillpflaumen

Die Geschmacksknospen jubilieren und der Gaumen ist hoch erfreut? Dann habt ihr wahrscheinlich gerade in diese ungewöhnliche fruchtig – aromatische Variante eines simplen Halsgrats gebissen. Zimt und Nelke harmonieren perfekt mit den Pflaumen, während Pfeffer und Ingwer für die nötige Schärfe sorgen.

Für 2:

Marinade für das Fleisch:

2 EL Olivenöl

2 TL Fünfgewürz

1 TL Knoblauchpulver

1 TL Ingwer frisch gerieben

Je 1 TL Salz und Pfeffer

2 schöne Scheiben Schopf/ Halsgrat

4 Pflaumen, halbiert, entkernt

1 TL Öl

1 TL brauner Zucker

Die Soße:

2 TL Fünfgewürz

1/4 Cup Wasser

1/4 Cup Ketchup

1 EL Weißweinessig

1 EL Melasse, alternativ brauner Zucker

1 Knoblauchzehe gepresst

1 TL Ingwer gerieben

1 EL braunen Rum

So geht‘s:

Marinade verrühren, Fleisch hineinlegen, mind. 30 min. marinieren.

Pflaumenhälften mit Öl bepinseln und mit Zucker bestreuen.

Soße bereiten: Fünfgewürz ohne Fett in einer Pfanne rösten, bis die Gewürze zu duften beginnen, dabei rühren. Mit Wasser und Ketchup aufgießen. Restliche Zutaten einrühren und etwas einkochen. Beiseite stellen.

Wer dazu einen köstlichen Chicorèe – Orangen – Salat serviert, macht ihn jetzt.

Dann den Reis nach Packungsanleitung zubereiten.

Fleisch aus der Marinade nehmen und auf dem vorgeheizten Grill zusammen mit den Pflaumen grillen. Das Schwein verträgt direkte Hitze, die Pflaumen brauchen je nach Grösse indirekt ca. 10 Minuten.

Die Soße nochmals erwärmen und über Fleisch und Pflaumen träufeln. Mit Reis servieren.

Pete sagt: Five spice oder Fünfgewürz ist eine aromatische chinesische Gewürzmischung, die man auch leicht

selbst machen kann. Es besteht aus Sternanis, Pfeffer, Nelken, Zimt und Fenchelsamen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.